Information

2.10: Sitzung 10 - Biologie

2.10: Sitzung 10 - Biologie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

SITZUNG 10

  1. DpnI-Verdau der PCR-Reaktion

    Wie in der Quikchange-Mutationsübersicht (in Sitzung 3) beschrieben, besteht der Zweck der DpnI-Behandlung darin, die Matrizen-(Wildtyp-)DNA zu verdauen, sodass das einzige verbleibende Plasmid das mutationshaltige PCR-Produkt ist. Zusätzliche PCR- und Verdauungsprodukte sollten gekennzeichnet und bei -20 °C gelagert werden.

  2. Vorbereitung von LB/Kan-Agarplatten
    Während der DpnI-Verdau inkubiert, bereiten Sie LB/Kan-Agarplatten für Ihre Transformationsreaktion vor. Zur Herstellung von 4 Platten werden 5 g LB-Pulver und 3 g Bacto-Agar in einen 200-ml-Kolben eingewogen. Fügen Sie 100 ml Wasser hinzu und bedecken Sie die Oberseite des Kolbens mit Aluminiumfolie. Fügen Sie ein Stück Autoklaven-Indikatorband an der Seite des Kolbens hinzu und autoklavieren Sie die Lösung für 20 Minuten im Flüssigkeitszyklus. Mehrere Gruppen sollten ihre Medien in einem einzigen Autoklavenlauf autoklavieren, um zusätzliche Wartezeiten zu vermeiden. Lassen Sie die Lösung nach dem Autoklavieren auf ca. 55 °C abkühlen, damit Sie den Kolben bequem halten können. Fügen Sie 100 µL 1000X kan hinzu, um eine Endkonzentration von 50 µg/mL zu erhalten, und schwenken Sie den Kolben zum Mischen. Übertragen Sie sofort 25-ml-Aliquots der Mischung mit einer 100-ml-Pipette auf Zellkulturplatten. Lassen Sie den Agar vor der Verwendung mindestens 15 Minuten fest werden. Nicht verwendete Platten bei 4 °C lagern.
  3. Transformation von DH5α-Zellen
    Bakterielle Transformation beinhaltet die Aufnahme fremder DNA in eine Zelle zur anschließenden Expression. Während ein kleiner Prozentsatz der Bakterienarten (ungefähr 1%) die genetische Fähigkeit besitzt, DNA von außen durch die Zellmembran aufzunehmen, wird die Transformation üblicherweise durch Verfahren erreicht, die Bakterienzellen durch Hitzeschock oder Elektroporation passiv durchlässig machen. Bei diesem Verfahren verwenden Sie für Ihre Transformation hitzeschockkompetente Zellen, die am besten mit Plasmid-DNA funktionieren. Hitzeschockkompetente Zellen werden durch Inkubieren der gekühlten Zellen mit zweiwertigen Metallionen hergestellt, um ihre Permeabilität zu erhöhen. Nach Inkubation mit Plasmid-DNA führt ein kurzes Erhitzen der Zellen zur Aufnahme des Fremdplasmids. Ein sorgfältiges Timing ist wichtig, um den DNA-Einbau zu maximieren und gleichzeitig die Zellzerstörung zu minimieren.
    Die Platten sollten mit der LB/Agar-Seite nach oben in den 37 °C-Inkubator gelegt werden.
    1. Tauen Sie für jede Transformationsreaktion ein einzelnes 30-ul-Aliquot von hitzeschockkompetenten DH5α-Zellen in einem Eiskübel auf. Heute richten Sie insgesamt vier Transformationsreaktionen ein: drei für die Mutageneseprodukte und eine als Positivkontrolle mit Ihrer isolierten wt-Plasmid-DNA. Kompetente Zellen können für eine spätere Verwendung nicht wieder eingefroren werden. Entnehmen Sie daher bitte nicht mehr Aliquots, als Sie verwenden, aus dem -80 °C Gefrierschrank.
    2. Bewahren Sie Ihre Plasmid-DNA aus den DpnI-Verdauungen und Ihre Minipräparation von wt Abl-DNA im Eiskübel gekühlt auf
    3. Fügen Sie für jede Transformationsreaktion 25 ul Zellen und 1 ul DNA (entweder aus dem rohen Dpn1-Verdauungsgemisch oder aus Ihrem Miniprep) in ein steriles 1,5-ml-Eppendorf-Röhrchen auf Eis hinzu. Typischerweise werden DNA-Proben von 0,5 bis 1 µg/µL verwendet. Mischen Sie die Zellen vorsichtig durch Rühren mit der Pipettenspitze.
    4. Erhitzen Sie die Zellen, indem Sie die Röhrchen für genau 45 Sekunden in ein 42 °C warmes Wasserbad legen. Verwenden Sie einen Timer, um sicherzustellen, dass die Zellen nicht überbelichtet werden.
    5. Übertragen Sie die Röhrchen sofort in einen Eiskübel. Inkubieren Sie die Zellen für 2 Minuten auf Eis und fügen Sie dann 500 µL SOB hinzu, um die Zellen zu retten.
    6. Übertragen Sie die Zelllösungen in Zellkulturröhrchen.
    7. Inkubieren Sie die Röhrchen bei 37 ° C in einem Schüttler (220 U/min) für 30-60 Minuten. 30 Minuten. sollte für Routinetransformationen wie diese ausreichen.
    8. Für jede Zelllösung 200 µl auf eine LB/Kan-Agar-Platte mit Raumtemperatur oder 37 °C plattieren, die durch Markierungen auf der Unterseite der Platte in 4 Abschnitte unterteilt wurde. Streichen Sie die Platte wie von Ihrem TA gezeigt über die vier Quadranten. Beschriften Sie jede Platte als mutant oder wt, geben Sie die Punktmutation auf den mutanten Platten an und geben Sie die Menge an DNA-Matrize an, die für die Mutantenreaktionen verwendet wurde. Schreiben Sie auch Ihren Namen und den Namen Ihres TA auf jedes Schild.
    9. Inkubieren Sie die Platten über Nacht im 37 ° C Inkubator.

SITZUNG 10B

Wählen Sie einzelne Kolonien aus, um sie für die DNA-Isolierung zu züchten (Miniprep)

Geben Sie 3 ml autoklavierte LB-Lösung (aus Ihrem 100-ml-Präparat in Woche 1) in jedes der 3 Zellkulturröhrchen. Bestätigen Sie, dass Ihr LB-Medium kontaminationsfrei ist, indem Sie überprüfen, ob die Lösung klar ist. Fügen Sie jedem Röhrchen 3 μl einer 1000X (50 mg/ml) kan-Stammlösung hinzu, um eine Endkonzentration von 50 μl/mg kan zu erhalten.

Nehmen Sie Ihre LB-kan-Agarplatten aus dem 37 °C-Inkubator. Bestätigen Sie, dass Ihre wt Abl-Transformation erfolgreich Hunderte oder Tausende von Kolonien auf der angegebenen Platte erzeugt hat. Schätzen und notieren Sie die Anzahl der Kolonien auf den Platten, die mit DNA aus Ihrer Mutage mit 10, 20 oder 50 ng Template-DNA transformiert wurden.

Übertragen Sie mit einer sterilen Pipettenspitze eine Kolonie von der mutierten DNA-Platte mit Bakterien in ein Zellkulturröhrchen, die mit der Mutagenese-Mischung unter Verwendung der geringsten Menge an Template-DNA transformiert wurden. Wenn Sie beispielsweise auf allen Ihren Platten Kolonien haben, verwenden Sie die Platte aus der Mutagenese-Reaktion mit 10 ng DNA. Dies verringert weiter die Wahrscheinlichkeit, eine Kolonie auszuwählen, die wt-DNA enthält.

Wählen Sie 2 weitere Kolonien von derselben mutierten DNA-Platte aus und inokulieren Sie die Lösungen in den anderen 2 Zellkulturröhrchen. Achten Sie darauf, niemals Kolonien zu mischen, da jede Kolonie einen anderen DNA-Klon enthält und das Mischen dazu führen kann, dass wt-DNA mit DNA kombiniert wird, die die gewünschte Mutation enthält.

Legen Sie die Kulturröhrchen über Nacht in einen 37 ° C Schüttler. Am Mittwoch isolieren Sie die Plasmid-DNA aus den 3 ausgewählten Kolonien.

Für alle Gruppen, die mit einer neuen Punktmutation experimentiert haben (die nicht für dieses Labor optimiert wurde), können Sie Kolonien aus Ihren mutierten DNA-Transformationen haben oder nicht. Wenn Sie nicht zu einer der glücklichen Gruppen mit Kolonien gehören, sollten Sie eine Kolonie von der Platte einer anderen Gruppe auswählen und Ihre neue Zielmutation aufzeichnen. Die Quikchange-Mutagenese kann eine Optimierung erfordern und funktioniert nicht bei jeder vorstellbaren Mutation, und Ihre Note wird NICHT davon beeinflusst, ob Ihre Mutagenese erfolgreich war oder nicht, vorausgesetzt, Ihr Primer-Design und das Quikchange-Verfahren wurden kompetent durchgeführt.


2020 Chemische Biologie und Therapeutik Symposium

Das CBT-Symposium, das am 25. September stattfand, brachte führende chemische Biologen zusammen, die Pionierarbeit für neue synthetische Ansätze zur Untersuchung anspruchsvoller Fragen in Biologie und Molekularmedizin leisten.

Das vom Department of Chemical Biology & Therapeutics in St. Jude veranstaltete Symposium bot einen breiten Überblick über die wichtigsten Fortschritte, die an der Schnittstelle von Chemie und Biologie erzielt wurden, mit Präsentationen, die das strukturgesteuerte Design intelligenter Therapeutika, auf kleinen Molekülen basierende Mikroarrays und neuartige chemische Bibliotheksdesigns, chemische Analyse von Zelldifferenzierungs- und Zelltodprogrammen, chemische Informatik auf Systemebene und mechanistisch informierte klinische Studien. Jenseits der gegenwärtigen Grenzen erforschte das CBT-Symposium 2020 aufkommende Fragen in den biomedizinischen Wissenschaften, die auf einzigartige Weise durch chemische und computergestützte Ansätze beantwortet werden können.

Event-Host

Aseem Z. Ansari
Lehrstuhl für Chemische Biologie und Therapeutik
R. J. Ulrich Stiftungsprofessur

Veranstaltungskontakte
Natalie Racine
Lauren Sides
[email protected]

Begleiter-Event
Sehen Sie sich unsere Begleitveranstaltung an:
Transkriptionstherapie Symposium


2.10: Sitzung 10 - Biologie

Alle von MDPI veröffentlichten Artikel werden sofort weltweit unter einer Open-Access-Lizenz verfügbar gemacht. Für die Wiederverwendung des gesamten oder eines Teils des von MDPI veröffentlichten Artikels, einschließlich Abbildungen und Tabellen, ist keine besondere Genehmigung erforderlich. Bei Artikeln, die unter einer Open-Access-Creative Common CC BY-Lizenz veröffentlicht wurden, darf jeder Teil des Artikels ohne Genehmigung wiederverwendet werden, sofern der Originalartikel eindeutig zitiert wird.

Feature Papers stellen die fortschrittlichste Forschung mit erheblichem Potenzial für eine große Wirkung auf diesem Gebiet dar. Feature Papers werden auf individuelle Einladung oder Empfehlung der wissenschaftlichen Herausgeber eingereicht und vor der Veröffentlichung einem Peer Review unterzogen.

Das Feature Paper kann entweder ein origineller Forschungsartikel, eine umfangreiche neue Forschungsstudie sein, die oft mehrere Techniken oder Ansätze umfasst, oder ein umfassendes Übersichtspapier mit prägnanten und präzisen Updates zu den neuesten Fortschritten auf diesem Gebiet, das die aufregendsten Fortschritte in der Wissenschaft systematisch überprüft Literatur. Diese Art von Papier gibt einen Ausblick auf zukünftige Forschungsrichtungen oder mögliche Anwendungen.

Editor’s Choice-Artikel basieren auf Empfehlungen der wissenschaftlichen Herausgeber von MDPI-Zeitschriften aus der ganzen Welt. Die Herausgeber wählen eine kleine Anzahl von kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichten Artikeln aus, die ihrer Meinung nach für Autoren besonders interessant oder in diesem Bereich wichtig sind. Ziel ist es, eine Momentaufnahme einiger der spannendsten Arbeiten zu geben, die in den verschiedenen Forschungsbereichen der Zeitschrift veröffentlicht wurden.


Workshop zu den Möglichkeiten der biologischen Wissenschaft, die das APS-Upgrade bietet

Die makromolekulare Röntgenkristallographie (MX) ist die leistungsfähigste Methode zur Strukturbestimmung biologischer Moleküle. Im vergangenen Jahr wurden 91% aller neuen Lagerstätten der Proteindatenbank (10.121) mit Röntgenstrahlen aufgeklärt und über 90% davon mit Synchrotronstrahlung bestimmt. MX ist für die Grundlagenforschung, biomedizinische und Umweltforschung, Arzneimittelforschung und Biotechnologie unverzichtbar. In den USA ist die APS die größte und produktivste Lichtquelle für MX. Das APS-Upgrade (APS-U) zu einem Multi-Bend-Achromat (MBA)-Gitter liefert die ultimative Röntgenquelle, die die MX-Fähigkeiten radikal verändern wird. Die brillanten, mikrometergroßen, stabilen Röntgenstrahlen werden an mehr als einem Dutzend MX-Stationen 24 Stunden/Tag, 200 Tage/Jahr routinemäßig einer großen Zahl von Benutzern zur Verfügung stehen. Fortschrittliche MX-Methoden an APS-U-Beamlines unter Verwendung von Mikrokristallen werden statische, dynamische und zeitaufgelöste makromolekulare Studien mit unübertroffener Geschwindigkeit und Skala, einem breiten Temperaturbereich (10 – 350 K) ermöglichen und hochauflösende und atomare Einblicke bieten. Die integrierten Suiten von APS-U mit experimentellen und rechnerischen Fähigkeiten werden biologische Moleküle im Subnanometer- bis Millimeterbereich, auf Zeitskalen von Pikosekunden bis Sekunden und bei verschiedenen Temperaturen und Drücken untersuchen. Damit wird APS-U zu einem einzigartigen und leistungsstarken Werkzeug für die Strukturbiologie.

Die spezifischen Vorteile der APS-U-Röntgenquelle sind (i) hochparallele Röntgenstrahlen, die für die Untersuchung großer makromolekularer Komplexe mit hoher Auflösung unerlässlich sind, (ii) erhöhte Helligkeit, die es Strahllinien ermöglicht, intensive mikrometergroße Strahlen zu liefern, was zu einer 100-fachen Verbesserung des Signal-Rausch-Verhältnisses führt, (iii) erhöhte Helligkeit bei hoher Energie, die genutzt werden kann, um primäre Strahlungsschäden aufgrund des Entweichens von Photoelektronen zu reduzieren, die den größten Teil des Schadens durch den Röntgenstrahl-Fußabdruck verursachen, und (iv) Hochgeschwindigkeitsdetektoren, die eine Verringerung von Sekundärstrahlungsschäden bei Raumtemperatur ermöglichen, indem sie sehr kurze Expositionen gegenüber der Ausbreitung freier Radikale „überlaufen“. Die Quelle ist auch ideal, um makromolekulare Systeme zu nutzen vor Ort und in Zellulose.

In einem Kontext, in dem neue Technologien zur Strukturbestimmung entstehen, wie Freie-Elektronen-Laser und Kryo-Elektronen-Mikroskopie, wird dieser Workshop untersuchen, wie diese zukünftigen strukturbiologischen Ressourcen genutzt werden können, um große Herausforderungen in der Biologie für ein prädiktives Verständnis der Beziehung zwischen dem Genom anzugehen , Struktur, Funktion und Interaktionen, die für die Forschung wichtig sind, die für DOE-Energie-, biologische und Umweltmissionen sowie NIH-Missionen für die menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden relevant sind.


2.10: Sitzung 10 - Biologie

Jährliches Frühjahrstreffen der Sektion Mittelatlantik der ASPB

26. März (Freitag), 2010 8:50 - 17:30 Uhr

Konferenzraum der Thurgood Marshal Library
Bowie State University, Bowie, MD

8:30 -- Frühstück und Anmeldung
8:50 -- Willkommen an der Bowie State University
Dr. George Acquaah, Dekan des College of Arts and Sciences
eingeführt von George Ude, Bowie State University

9:00 -- Plattformpräsentationen

10:40 -- Kaffeepause

SESSION 2 Genomics – Jianhua Zhu, Sitzungsleiter

Dr. Ann Loraine
University of North Carolina in Charlotte

"Integrierter Genom-Browser und DAS2:
Kostenlose Tools zum Teilen und Erkunden von Datensätzen auf Genomskala."

12:10 -- Mittagessen

1:10 -- SESSION 3 Zellbiologie und Entwicklung -- Caren Chang, Sitzungsleiterin

Dr. Dominique Bergmann
Universität in Stanford

"Das ganze Loch nähern:
Mehrskalige Ansätze zu Pflanzenspalten"

3:10 -- Pause und Postersession
Die Teilnehmer sind eingeladen, den Bowie State Campus zu erkunden.

Alle Pflanzenbiologen der Mittelatlantischen Region sind eingeladen, an diesem Treffen teilzunehmen.

Anmeldung

Jeder sollte sich anmelden.
Ordentliches Mitglied: $25.00 (Zahlung an der Tür-Bar oder Scheck)
Student oder Postdoc: 10,00 USD (kostenlos für diejenigen, die ihre Arbeit beim Treffen präsentieren)
Bachelor-Moderatoren erhalten einen Reisepreis in Höhe von 50 US-Dollar

Der MAS-ASPB findet in Verbindung mit:

Fortbildungsworkshop des ASPB-Ausschusses für Minderheitenangelegenheiten für Studenten und Dozenten von Einrichtungen, die Minderheiten dienen, in der mittelatlantischen Region. Donnerstag, 25. März. Wenden Sie sich an Crispin Taylor von ASPB ( [email protected] ), wenn Sie weitere Informationen zu diesem Workshop wünschen.

Die Pflanzenbiologie Minisymposium 2010 (27. März, Sa. an der University of Maryland)

Das Minisymposium ist für alle kostenlos, eine Anmeldung ist ebenfalls erforderlich

MAS-ASPB-Frühlingstreffen-Organisatoren

Steve Mount, Vorsitzender des MAS-ASPB, smount [at] umd.edu 301-405-6934
Les Erickson, Schatzmeister, flerickson [at] salisbury.edu
Robert P. Donaldson, Vertreter der MAS-ASPB-Sektion, robdon [at] gwu.edu, (202) 994-6094

Um zur Bowie State University zu gelangen take 295 (Baltimore Washington Parkway) bis zur Ausfahrt MD-197. Nehmen Sie die MD-197 (Laurel-Bowie Road) 8,2 Meilen östlich zur Bowie State University. Biegen Sie links in den Campus ein. Biegen Sie am Stoppschild rechts auf die Jericho Park Road ab. und dann links auf die Loop Road. Parken Sie auf dem Hauptparkplatz und finden Sie den Weg zur Bibliothek (Google Maps).


Sessions zum Studentenleben

Residenz

Residenz Präsentation
11:10 Uhr – 11:50 Uhr | 12 Uhr - 12:40 Uhr | 13 Uhr - 13:40 Uhr | 14 Uhr - 14:40 Uhr 
Diese Präsentation gibt Ihnen einen Überblick über Wohngebäude/Zimmertypen, Gebühren und wichtige Termine, Speise- und Verpflegungsplan, Annehmlichkeiten, Programme und Unterstützung usw.

Wohnerlebnis Videos
11:50 Uhr – 12 Uhr | 12:40 Uhr - 13 Uhr | 13:40 Uhr - 14 Uhr | 14:40 Uhr - 15 Uhr 
In dieser Sitzung werden Sie anhand von vier Videos sehen, wie das Wohnheimleben aussieht, einschließlich Gebäude und Einrichtungen, Studentenführer und akademische Unterstützung, Speiseplan und Speisesäle sowie die allgemeinen Vorteile des Wohnens in Wohnheimen.

West International

Globales Lernen bei Western
14 Uhr - 2.30.

Internationales Studierendenpanel und Q&A
2.30. - 3 Uhr nachmittags.


Design und Analyse von Experimenten

Entdecken Sie innovative Strategien zum Konstruieren und Ausführen von Experimenten – einschließlich faktorieller und fraktionierter faktorieller Designs –, die in den physikalischen, chemischen, biologischen, medizinischen, sozialen, psychologischen, wirtschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen und industriellen Wissenschaften angewendet werden können. Im Laufe von fünf Tagen verbessern Sie Ihre Fähigkeit, kostengünstige und effiziente Experimente durchzuführen und die daraus gewonnenen Daten zu analysieren, um den maximalen Wert für Ihr Unternehmen abzuleiten.

Kursüberblick

Dieses Programm richtet sich an Personen, die an der Planung, Durchführung und Analyse von Experimenten in den physikalischen, chemischen, biologischen, medizinischen, sozialen, psychologischen, wirtschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen oder industriellen Wissenschaften interessiert sind. Der Kurs untersucht, wie Experimente entworfen, durchgeführt und die daraus gewonnenen Daten analysiert werden. Es werden verschiedene Konstruktionen diskutiert und ihre jeweiligen Unterschiede, Vor- und Nachteile aufgezeigt. Insbesondere werden faktorielle und fraktionelle faktorielle Versuchspläne ausführlicher diskutiert. Dies sind Designs, bei denen zwei oder mehr Faktoren gleichzeitig variiert werden. Der Experimentator möchte nicht nur die Wirkung jedes Faktors untersuchen, sondern auch, wie sich die Wirkung eines Faktors ändert, wenn sich die Ebenen anderer Faktoren ändern. Letzteres wird allgemein als Interaktionseffekt zwischen Faktoren bezeichnet.

Das fraktionierte faktorielle Design wurde aufgrund seiner beachtlichen Erfolgsbilanz in den letzten 30 Jahren für besonders detaillierte Studien gewählt. Es hat sich herausgestellt, dass es eine Kostenreduzierung ermöglicht, die Effizienz des Experimentierens erhöht und oft die wesentliche Natur eines Prozesses offenbart. Darüber hinaus ist es sowohl für diejenigen, die die Experimente durchführen, als auch für diejenigen, denen die Ergebnisse mitgeteilt werden, leicht verständlich.

Das Programm wird in Bezug auf Mathematik elementar sein. Der Kurs umfasst eine Überprüfung der bescheidenen Wahrscheinlichkeit und des statistischen Hintergrunds, die für die Durchführung und Analyse wissenschaftlicher Experimente erforderlich sind. Vor diesem Hintergrund diskutieren wir zunächst die Logik des Hypothesentests und insbesondere die allgemein als Varianzanalyse bezeichneten statistischen Verfahren. Eine Vielzahl von Softwarepaketen wird veranschaulicht, darunter Excel, SPSS, JMP und andere speziellere Pakete.

Während des gesamten Programms betonen wir Anwendungen, indem wir reale Beispiele aus den oben genannten Bereichen verwenden, einschließlich relativ neuer Bereiche wie dem Experimentieren in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Wir diskutieren Taguchi-Methoden und vergleichen und kontrastieren sie mit traditionelleren Techniken. Diese Methoden, die ihren Ursprung in Japan haben, haben in den Vereinigten Staaten großes Interesse geweckt.

Alle Teilnehmer erhalten eine Kopie des Textes, Experimentelles Design: mit Anwendungen in Management, Ingenieurwesen und Naturwissenschaften, Duxbury Press, 2002, zusammen mit Paul D. Berger und Robert E. Maurer, zusätzlich zu ausführlichen PowerPoint-Notizen.

Mitbringsel für Teilnehmer

  • Beschreiben Sie, wie Sie Experimente entwerfen, durchführen und die dabei gewonnenen Daten analysieren.
  • Verstehen Sie den Prozess des Entwurfs eines Experiments einschließlich faktorieller und fraktionaler faktorieller Versuchspläne.
  • Untersuchen Sie, wie ein faktorielles Design Kostensenkungen ermöglicht, die Effizienz von Experimenten erhöht und die wesentliche Natur eines Prozesses aufzeigt, und diskutieren Sie seine Vorteile mit denen, die die Experimente durchführen und denen die Ergebnisse mitgeteilt werden.
  • Untersuchen Sie die Logik des Hypothesentests, einschließlich der Varianzanalyse und der detaillierten Analyse experimenteller Daten.
  • Formulieren Sie das Verständnis des Themas anhand von realen Beispielen, einschließlich Experimenten in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.
  • Stellen Sie Taguchi-Methoden vor und vergleichen und kontrastieren Sie sie mit traditionelleren Techniken.
  • Lernen Sie die Technik der Regressionsanalyse und wie sie sich mit anderen im Kurs behandelten Techniken vergleicht und kontrastiert.
  • Verstehen Sie die Rolle der Response-Surface-Methodik und ihre grundlegenden Grundlagen.
  • Verstehen Sie, wie die Analyse experimenteller Designdaten mit den gängigsten Softwarepaketen durchgeführt wird.
  • Sie können das Gelernte sofort nach der Rückkehr in Ihr Unternehmen anwenden.

Wer sollte teilnehmen

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die daran interessiert sind, Experimente in den biologischen, chemischen, wirtschaftlichen, technischen, industriellen, medizinischen, physikalischen, psychologischen oder sozialwissenschaftlichen Bereichen zu entwerfen, durchzuführen und zu analysieren. Bewerber müssen nur Interesse an Experimenten haben. Es ist keine vorherige Ausbildung in Wahrscheinlichkeit und Statistik erforderlich, aber jede Erfahrung in diesen Bereichen ist nützlich.


2.10: Sitzung 10 - Biologie

AOSC 200: Wetter und Klima

Ausbilder: Dr. Tim Canty

Mittwoch 15:00-16:30 Uhr oder nach Vereinbarung

Bitte geben Sie beim E-Mail-Versand AOSC 200 in die Betreffzeile ein

und achten Sie darauf, Ihren Namen am Ende der E-Mail zu unterschreiben

AOSC 200 ist ein Kurs der I-Serie Für weitere Informationen zu diesem und anderen Kursen der I-Serie besuchen Sie bitte die I-Serie Webseite

Name Email Büro Geschäftszeiten
Hannah Daley [geschützte E-Mail] ATL 3416 Mi: 15:00 Uhr
Justin Hicks [geschützte E-Mail] ATL 3416 Fr: 12-13 Uhr
Austin Hoffnung [geschützte E-Mail] ATL 3416 Mi: 12:30-13:30 Uhr
Joseph Knisely [geschützte E-Mail] ATL 3416 Mi: 14:00 Uhr
Lindsey Rodio [geschützte E-Mail] ATL 3416 Fr: 11-12 Uhr

Sitzung 1: Dienstag & Donnerstag 12:30-13:45 Uhr ATL 2324

Sitzung 2: Dienstag & Donnerstag 14:00-15:15 Uhr ATL 2324

Das Wetter beeinflusst nicht nur unsere täglichen Aktivitäten, sondern auch andere wichtige Aspekte der Gesellschaft wie Verkehr, Handel, Sicherheit und Landwirtschaft. Klima und Klimawandel sind Konzepte, die starke emotionale Reaktionen bei den Menschen hervorrufen. Ein Umweltschützer sagt vielleicht, dass der Planet morgen schmelzen wird, während ein Politiker im Winter einen Schneeball macht und sagt, alles sei in Ordnung. Einige von denen, die am lautesten über den Klimawandel sprechen, wissen nicht, was Klima ist und wie es mit dem Wetter zusammenhängt.

In diesem Kurs untersuchen wir grundlegende Themen wie Treibhauseffekt, Unwetter, globale Wettermuster und Luftverschmutzung und wie diese Faktoren durch einen Klimawandel beeinflusst werden. Der Unterricht in den Vorlesungen vermittelt das notwendige Grundwissen, um diese Themen zu verstehen. In den Diskussionsabschnitten werden die Schüler in Gruppen eingeteilt, um die Auswirkungen dieser Bedingungen auf ihr tägliches und zukünftiges Leben zu erörtern.

Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Kursmaterial haben, wenden Sie sich bitte sofort an den Dozenten oder einen TA. Oft bringt ein kurzes Gespräch wirklich Klarheit! Das Warten bis zum Ende des Semesters ist zu spät, um alles zu lernen, was wir im Unterricht besprechen. Im Ernst, komm und rede mit uns. wir werden manchmal einsam.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit akademischen Anforderungen Schritt zu halten, wenden Sie sich an die Beratungsstelle

oder gehen Sie hier für spezifische Nachhilfe-Optionen

Wenn Sie nur jemanden brauchen, mit dem Sie über Probleme außerhalb des Unterrichts sprechen können, wenden Sie sich bitte an die Beratungsstelle https://www.counseling.umd.edu/

Weitere Informationen zu Ihren Rechten als Student und zu den Richtlinien der Universität, die versäumte Unterrichtsstunden abdecken, finden Sie auf der folgenden Website:

Die Gesamtnote wird wie folgt ermittelt

Eintrittskarten 5%
Thema des Tages 10%
Quiz 20%
Projekte 20%
Halbzeit 20%
Finale 25%

So werden Buchstabennoten vergeben:

Punktebrief

Grad

95 100 A+

90 94,9 A

85 89,9 A

81 84,9 B+

78 80,9 B

75 77,9 B

71 74,9 C+

68 70,9 C

65 67,9 C

61 64,9 D+

58 60,9 D

55 57,9 D

unter 54,9 F

Extra-Guthaben: Es gibt kein zusätzliches Guthaben. Anträge auf zusätzliches Guthaben werden ignoriert.

Neigungskurven: Neigungen werden nicht gekrümmt.

Eintrittskarten sind kurze Online-Multiple-Choice-Quiz, die bis zum abgeschlossen sein müssen MITTAG am Vorlesungstag. Links zu den Eintrittskarten finden Sie im Klassenkalender. Die Fragen basieren auf dem Lesestoff für diese Vorlesung und spiegeln einige der wichtigen Punkte wider, die Sie aus den Lesungen mitnehmen sollten. Die vier niedrigsten Punktzahlen werden gestrichen.

Manchmal führen wir in der Klasse Diskussionen über aktuelle Ereignisse und/oder klassenrelevante Themen. Sie können gebeten werden, in Kleingruppen oder einzeln im Unterricht oder in Diskussionen zu arbeiten. Es wird einige vor dem Midterm geben und die niedrigste Note wird fallen gelassen. Nach der Halbzeit wird es einige geben, wobei die schlechteste Note fallen gelassen wird. Sie müssen anwesend sein, um eine Gutschrift zu erhalten. Keine Ausreden. Diese Regelung wird nicht geändert, nur weil Sie zu Beginn des Semesters alle Themen des Tages verpasst haben.

In den Diskussionsabschnitten werden die Schüler in Gruppen eingeteilt, um sich mit den Auswirkungen von Wetter- und Klimaproblemen zu befassen. Die Projektnoten basieren sowohl auf der Qualität der Präsentation als auch auf der Teilnahme jedes Schülers in der Gruppe. Die Schüler haben die Möglichkeit, die anderen Mitglieder der Gruppe zu bewerten. Die Gruppen müssen den TAs Skizzen ihrer Projekte vorlegen, die Kommentare und Vorschläge zur Verbesserung der Präsentation machen. Die Gruppenmitglieder legen jeweils eine schriftliche Darstellung ihres Projektanteils sowie einen Abschlussbericht vor, wenn die Projekte fällig sind.

Hinweis: Alle Studierenden müssen an der Entwicklung und Präsentation des Projekts mitwirken. Bei Problemen innerhalb der Gruppe wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren TA, um diese Probleme zu lösen. Es ist nicht akzeptabel zu warten, bis im Projekt erwähnt wird, dass Sie aufgrund von Kommunikationsproblemen oder Persönlichkeitskonflikten nicht teilnehmen konnten. Während der Debattenpräsentationen bitten wir die Schüler, keine Notizen oder visuellen Hilfsmittel zu verwenden. Die Verwendung von Notizen oder visuellen Hilfsmitteln führt zu einem Punktverlust

Wir werden die Turnitin-Software verwenden, um nach Plagiaten zu suchen. Das Kopieren von Werken anderer Leute und das Nichtanbieten korrekter Zitate gilt als akademische Unehrlichkeit und wird an den Ehrenrat verwiesen (siehe unten den Abschnitt „Akademische Ehrlichkeit“).

Es wird zwei kurze Quizze (im Grunde kurze Prüfungen), eine Zwischenprüfung und eine Abschlussprüfung geben. Die Quizfragen basieren auf Materialien, die entweder seit Beginn des Semesters (Quiz #1) oder seit der Semestermitte (Quiz #2) behandelt wurden. Die Zwischenprüfung basiert auf dem Material, das bis zu diesem Zeitpunkt im Semester im Unterricht behandelt wurde. Die Abschlussprüfung wird kumulativ sein, aber stärker auf den Stoff gewichtet, der später im Semester behandelt wird. Ich behalte mir das Recht vor, während des Semesters jederzeit Pop-Quiz zu geben.

Alle Kursmaterialien, die nicht im Unterricht behandelt werden, können in den Prüfungen oder Quizfragen behandelt werden.

Die Teilnahme wird dringend empfohlen, ist aber nicht verpflichtend. Wenn Sie den Unterricht aufgrund von Krankheit, familiärem Notfall, Dinosaurier-Invasion usw. verpassen, überprüfen Sie bitte das Material für die verpasste Vorlesung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Dozenten oder einen der Lehrassistenten. Zur Unterstützung stehen Ihnen Aufzeichnungen der Vorlesungen online zur Verfügung (siehe unten).

Alle Vorträge werden aufgezeichnet und stehen zum Nachlesen zur Verfügung. Links zu Vorträgen werden veröffentlicht. Vorlesungsaufzeichnungen sollen Ihnen beim Studieren helfen und Ihnen ermöglichen, Material zu überprüfen, das Sie bei der ersten Präsentation möglicherweise nicht verstanden haben. Bei zu geringer Präsenz im Unterricht wird der Online-Zugriff auf die Vorlesungsaufzeichnungen ohne Vorwarnung gesperrt.

Akademische Unterkünfte:

Wenn Sie eine dokumentierte Behinderung haben, wenden Sie sich bitte an den Service für Barrierefreiheit und Behinderung (0106 Shoemaker Hall). Studierende mit nachgewiesener Behinderung sollten in jedem Semester beim ADS Antragsformulare für eine Unterkunft beantragen, die Sie Ihren Professoren als Nachweis Ihrer Wohnberechtigung vorlegen. Weitere Informationen finden Sie auf der ADS-Website:

Religiöse Bräuche:

Die Richtlinie des University System of Maryland sieht vor, dass Studenten nicht wegen der Einhaltung ihrer religiösen Überzeugungen bestraft werden sollten Beobachtungen. Es liegt in der Verantwortung des Schülers, den Lehrer über geplante Abwesenheiten aus religiösen Gründen im Voraus zu informieren. Die Bekanntgabe sollte so früh wie möglich erfolgen, spätestens jedoch bis zum Ende des Fahrplananpassungszeitraums. Insbesondere bei Abschlussprüfungen ist eine vorherige Benachrichtigung wichtig, da die Nichtverlegung einer Abschlussprüfung vor Ablauf der Abschlussprüfung zum Verlust von Credits während des Semesters führen kann.

Der von Studenten verwaltete Ehrenkodex und das Ehrenversprechen verbieten es Studenten, bei Prüfungen zu betrügen, Papiere zu plagiieren, dieselbe Arbeit ohne Genehmigung in zwei Kursen anzurechnen, Papiere zu kaufen, betrügerische Dokumente einzureichen und Unterschriften zu fälschen. Bei jeder nicht ausdrücklich vom Dozenten freigestellten Prüfung, Hausarbeit oder sonstigen wissenschaftlichen Übung müssen die Studierenden handschriftlich folgendes Versprechen unterschreiben:

Ich verspreche ehrenhalber, dass ich bei dieser Prüfung (oder Aufgabe) keine unbefugte Hilfestellung geleistet oder erhalten habe.

Die Einhaltung des Kodex wird vom Student Honor Council verwaltet, der sich bemüht, eine Vertrauensgemeinschaft auf dem Campus des College Park zu fördern. Alle Fälle von akademischer Unehrlichkeit werden an den Ehrenrat verwiesen.

Es ist in Ordnung, während des Unterrichts kurze Diskussionen mit anderen Schülern zu führen, wenn sie 1) ruhig und 2) kurz sind. Wenn Sie eine Frage haben, die Sie beide nicht verstehen können, stellen Sie sie bitte und wir können versuchen, sie als Klasse zu beantworten. Übermäßige Unterbrechungen des Unterrichts sind nicht nur unhöflich, sondern verschwenden auch das Geld der Schüler, die versuchen zu lernen. Alle Schüler, die den Unterricht oder die Diskussion ständig stören, werden gebeten, das Gebäude zu verlassen.

Handy- und Computernutzung:

Leider ist die Nutzung von Mobiltelefonen untersagt, es sei denn, es wurde eine ausdrückliche Erlaubnis für die Verwendung im Unterricht erteilt. Die Verwendung Ihres Telefons hält Sie nicht nur davon ab, aufmerksam zu sein, sondern kann auch Ihre Mitmenschen ablenken. Wir wissen, dass es manchmal schwierig sein kann, aufzupassen. Wenn Sie also aufstehen und sich strecken oder ein wenig herumlaufen müssen, tun Sie dies bitte. Wenn Sie auf einen wichtigen Anruf oder eine SMS warten, warten Sie bitte draußen.

Wenn Sie während des Unterrichts offensichtlich ein Telefon benutzen:

1) Sie werden aufgefordert, es wegzuräumen, wenn Sie fortfahren:

2) Sie werden aufgefordert zu gehen

3) Der Unterricht wird unterbrochen, bis Sie gehen

Alle Materialien, die aufgrund von Wartezeiten auf das Verlassen der Vorlesung nicht in der Vorlesung behandelt werden, werden in den Prüfungen behandelt.

Die Nutzung von Computern ist gestattet, wenn sie zur Durchsicht von veröffentlichten Skripten oder zum Anfertigen von Notizen dient. Es kann in der Klasse Diskussionen geben, in denen die Computernutzung gefördert wird. Wenn Sie während des Unterrichts einen Computer benutzen möchten, müssen Sie in den ersten 6 Reihen des mittleren Sitzbereichs sitzen. Für jede Computernutzung, die nicht mit dem Unterricht in Zusammenhang steht, gelten die Handyregeln.


2017 Programm Retreat Chemische Biologie

Seit dem letzten gemeinsamen Vorfahren allen Lebens auf der Erde ist die biologische Vielfalt in einem genetischen Alphabet mit vier Buchstaben und zwei Basenpaaren kodiert. Die Erweiterung des genetischen Alphabets um einen fünften und sechsten Buchstaben als ein drittes, unnatürliches Basenpaar hat nicht nur unmittelbaren Nutzen für eine Reihe von Anwendungen, wie die ortsspezifische Oligonukleotidmarkierung, sondern dient auch als Grundlage für einen Organismus mit einem erweiterten genetischen Code. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir eine große Anzahl verschiedener nichtnatürlicher Nukleotide untersucht, die hauptsächlich hydrophobe Nukleobasenanaloga tragen, die auf der Grundlage von Packungs- und hydrophoben Wechselwirkungen und nicht von H-Brücken paaren. Die Optimierung basierend auf umfangreichen Studien der Struktur-Aktivitäts-Beziehungen und zwei Screenings führte zur Identifizierung einer Klasse nichtnatürlicher Basenpaare, die von DNA- und RNA-Polymerasen gut erkannt werden. In jüngerer Zeit haben wir E. coli so konstruiert, dass es die erforderlichen unnatürlichen Triphosphate importiert, und zeigten, dass DNA, die das unnatürliche Basenpaar enthält, innerhalb der Zelle effizient repliziert, transkribiert und translatiert wird, was zum ersten halbsynthetischen Organismus führt, der mehr Informationen speichert und abruft .

Biografie

Die Forschung von Floyd Romesberg kombiniert die Werkzeuge der Chemie, Molekularbiologie, Mikrobiologie, Genetik und moderner Spektroskopie, um verschiedene Aspekte der Evolution zu untersuchen. Projects include the identification and development of novel antibiotics, the development of tools to apply steady state and time-resolved UV/vis and IR spectroscopy to understand how proteins are evolved for biological function, the artificial evolution of DNA polymerases with novel activities, the investigation of the cellular response to DNA damage in prokaryotic and eukaryotic cells, and the development of unnatural base pairs with which to expand the genetic alphabet and code. Recently Floyd’s lab succeeded in generating a semi-synthetic organism that stably propagates six-letter DNA, paving the way to living factories to produce novel proteins for biotechnological and medical applications. Floyd is also a co-founder of Achaogen Inc. (IPO 2014, NASDAQ AKAO), and RQx, Inc. (acquired by Genentech/Roche in 2013), two companies working to develop novel antibiotics, as well as Synthorx, Inc., a new synthetic biology company.


Why Join the Restore Family

When you join Restore, you’ll always have a network of wellness gurus at your disposal. Beyond all of our in-house offerings, we have a bright and passionate team of wellness reps and online resources ready to guide you through your journey to optimal health.

We aim to add a nourishing component to your wellness journey by encouraging a proactive approach to health. By offering services that hyper stimulate the body’s natural defense mechanisms, we’re confident that you’ll be able to do more of what you love every day.

Restore was started with all of you in mind whether you are dealing with physical pain, working on recovery, have health and beauty goals, or just looking to maintain your health regimen - we’re here for you. Our mission at Restore is to provide our community with services that restore your health, so that you can do more of what you love every day.

Today, Hyper Wellness modalities include Cryotherapy (localized and whole-body), IV Drips, Hyperbaric Oxygen Therapy, Infrared Saunas, Compression Therapy, CryoSkin, HydraFacials, and Photobiomodulation Therapy. Working in concert, these services help increase the overall performance of the body. We will continue to push for the most optimal results and add additional services that fit into the Hyper Wellness mold.


Schau das Video: Sprachsensible Unterrichtsplanung 10. Seminarsitzung (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Nicage

    Sollten Sie es sagen - eine Lüge.

  2. Zolojind

    Stimme dir absolut zu. Da ist auch was dran, scheint mir eine gute Idee zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Lockwood

    Between us speaking, you should to try look in google.com

  4. Kannan

    Unter uns sprechend, würde ich für die Hilfe in Suchmaschinen richten.



Eine Nachricht schreiben