Informationen

Ökologie

Ökologie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Organismen der Erde leben nicht isoliert, sondern interagieren miteinander und mit der Umwelt. Indem wir diese Wechselwirkungen untersuchen, bezeichnen wir sie als Ökologie.

Das Wort Ökologie stammt aus zwei griechischen Wörtern: Oikós was Heimat bedeutet, und Logos was bedeutet studieren. Ökologie bedeutet wörtlich Habitat Science.

Einige wichtige Konzepte

Spezies - ist die Menge ähnlicher Individuen (strukturell, funktionell und biochemisch), die sich auf natürliche Weise fortpflanzen und fruchtbare Nachkommen hervorbringen. Bsp .: Homo Sapiens

BEVÖLKERUNG - ist die Gruppe von Individuen derselben Art, die in einem bestimmten Zeitraum in demselben Gebiet leben. Bsp .: Rattenpopulation in einem Mannloch an einem bestimmten Tag; Bakterienpopulation, die 10 Tage lang Mandelentzündung verursacht, 10 000 Menschen, die 1996 in einer Stadt lebten usw.

GEMEINSCHAFT ODER BIOCENOSE - Es ist die Gruppe von Populationen verschiedener Arten, die in einem bestimmten Zeitraum in derselben Region leben. ZB Wesen aus einem Wald, einem Fluss, einem See aus einem Sumpf, Feldern, Ozeanen usw.

ÖKOSYSTEM ODER ÖKOLOGISCHES SYSTEM - ist die Menge, die durch die physische Umgebung gebildet wird, dh das BIOTOP (gebildet durch abiotische Faktoren wie Boden, Wasser, Luft) plus die Gemeinschaft (gebildet durch biotische Komponenten - Lebewesen), die sich auf die Umwelt bezieht.

HABITAT - ist der spezifische Ort, an dem eine Art gefunden werden kann, dh ihre "ADRESSE" innerhalb des Ökosystems. Beispiel: Eine Pflanze kann der Lebensraum eines Insekts sein, der Löwe in den afrikanischen Savannen usw.

BIOTOP - Physischer Bereich, in dem eine bestimmte Gemeinschaft lebt. Zum Beispiel ist der Lebensraum der Piranhas Süßwasser, wie der Amazonas oder die Flüsse des Pantanal-Komplexes. Biotop Der Amazonas ist der Ort, an dem alle lebenden Organismen auf diesem Fluss leben, darunter auch die Piranhas.

ÖKOLOGISCHES NICHO - Es ist die Rolle, die der Organismus spielt, das heißt der "BERUF" des Organismus im Ökosystem. Die Nische informiert auf Kosten dessen, was sie füttert, wer als Nahrung dient, wie sie sich vermehrt usw. Beispiel: Der weibliche Anopheles (überträgt Malaria) ist ein blutfressendes Insekt, der Löwe ist ein Raubtier, das große Pflanzenfresser wie Zebras und Antilopen verschlingt.

ECOTONE - ist die Übergangsregion zwischen zwei Gemeinden oder zwischen zwei Ökosystemen. In der Übergangszone (Ökotone) finden wir eine Vielzahl von Arten und damit eine Vielzahl von ökologischen Nischen.

BIOSPHÄRE - Alles Leben, egal ob Tier oder Pflanze, kommt in einem Bereich vor, der als Biosphäre bezeichnet wird und die Erdoberfläche, Flüsse, Seen, Meere und Ozeane sowie einen Teil der Atmosphäre umfasst. Und Leben ist nur in diesem Bereich möglich, weil es die für Land- und Wasserlebewesen notwendigen Gase gibt: Sauerstoff und Stickstoff.