Informationen

Was ist Evolution?

Was ist Evolution?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Evolution ist der Prozess, durch den Veränderungen oder Transformationen in Lebewesen im Laufe der Zeit stattfinden und neue Arten entstehen.

Die Grundlagen der Evolution werden durch die vergleichende Untersuchung fossiler oder aktueller Organismen stark untermauert. Die wichtigsten Themen dieser Studie werden kurz vorgestellt.

Homologie und Analogie

Von Homologie Unter Ähnlichkeit zwischen Strukturen verschiedener Organismen wird verstanden, dass sie ausschließlich auf denselben embryologischen Ursprung zurückzuführen sind. Die homologen Strukturen können dieselbe Funktion erfüllen oder auch nicht.

Der Arm des Mannes, die Pfote des Pferdes, der Flügel der Fledermaus und die Flosse des Wals sind homologe Strukturen zueinander, da sie alle denselben embryologischen Ursprung haben.

In solchen Fällen gibt es keine funktionale Ähnlichkeit. Bei der Analyse des Fledermausflügels und des Vogelflügels scheint es jedoch, dass beide denselben embryologischen Ursprung haben und immer noch mit derselben Funktion assoziiert sind.

Die Homologie zwischen Strukturen von 2 verschiedenen Organismen legt nahe, dass sie aus einer gemeinsamen Ahnengruppe stammen, obwohl dies keinen gemeinsamen Grad an Nähe anzeigt. Bestrahlung angepasst.

Homologie: embryologischer Ursprung von Strukturen verschiedener Organismen, und diese Strukturen können die gleiche Funktion haben oder nicht. Die homologen Strukturen lassen auf eine gemeinsame Abstammung schließen.

Analogie: bezieht sich auf die morphologische Ähnlichkeit zwischen Strukturen als Funktion der Anpassung an die Ausführung derselben Funktion. Die Flügel von Insekten und Vögeln weisen unterschiedliche Strukturen embryologischen Ursprungs auf, aber beide erfüllen dieselbe Funktion: den Flug. Sie sind daher analoge Strukturen.

Die analogen Strukturen spiegeln an sich keinen Verwandtschaftsgrad wider. Sie belegen die Anpassung von Strukturen verschiedener Organismen an dieselbe ökologische Variable. Wenn nicht nahe verwandte Organismen ähnliche Strukturen haben, die dieselbe Funktion erfüllen, sagen wir, dass sie gelitten haben konvergente Evolution.

Im Gegensatz zu den adaptive Bestrahlung (charakterisiert durch die Unterscheidung von Organismen von einem gemeinsamen Vorfahren, was zu mehreren verschiedenen Gruppen führt, die angepasst sind, um verschiedene Umgebungen zu erforschen) konvergente Evolution oder evolutionäre Konvergenz Es ist gekennzeichnet durch die Anpassung verschiedener Organismen an den gleichen ökologischen Zustand, so dass die Körperformen des Delphins, der Fische, insbesondere der Haie, und eines fossilen Reptils, das Ichthyosaurier genannt wird, dem Schwimmen sehr ähnlich sind. In diesem Fall ist die Ähnlichkeit kein Zeichen der Verwandtschaft, sondern das Ergebnis ihrer Anpassung an die aquatische Umwelt.


Video: Evokids Wie funktioniert Evolution? (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Pax

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich nichts helfen kann. Aber es ist sicher, dass Sie die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.

  2. Zain

    Bravo, seine Worte einfach perfekt

  3. Jacen

    Ich stimme dir vollkommen zu. Es ist etwas dabei und ich denke, das ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben