Information

17.1: Einführung - Biologie

17.1: Einführung - Biologie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Modul 15 – Ökosysteme und Biome

Einführung

Wir begannen unsere Arbeit in diesem Kurs mit der Betrachtung der kleinsten Einheiten der Materie (zur Erinnerung: Materie ist alles, was Masse hat und Raum einnimmt). Ein Thema in diesem Modul, das ich Ihnen gerne näher bringen möchte, ist der globale Klimawandel 1 .

Lernerfolge

Dieses Modul befasst sich mit den folgenden Kurslernergebnissen, die im Lehrplan für diesen Kurs aufgeführt sind:

  • Demonstrieren Sie Kenntnisse über biologische Prinzipien.
  • Wissen über wissenschaftliche Methoden demonstrieren.
  • Kommunizieren Sie wissenschaftliche Ideen durch mündliche oder schriftliche Aufgaben.
  • Interpretieren Sie wissenschaftliche Modelle wie Formeln, Grafiken und Tabellen.
  • Demonstrieren Sie Problemlösungsmethoden in Situationen, die außerhalb des Klassenzimmers auftreten 1 .

Modulziele

Nach Abschluss dieses Moduls ist der Studierende in der Lage:

  • Definieren Ökosystem und Biome.
  • Beschreiben Sie, wie Energie durch das Ökosystem fließt.
  • Erkunden Sie die physische Umgebung der Erde.
  • Definieren Klima.
  • Beschreiben Sie den globalen Klimawandel, die Beweise für den globalen Klimawandel und die Auswirkungen des globalen Klimawandels.
  • Identifizieren Sie die Biome der Erde.
  • Beschreibe aquatische Ökosysteme 1 .

Botanik: Eine Einführung in die Pflanzenbiologie 6. Auflage

Die Vorbereitung dieser Sechsten Ausgabe von Botanik hatte zwei Ziele: erstens die Wechselwirkungen zwischen Pflanzen und anderen Organismen hervorzuheben und zweitens die Pflanzenbiologie für Studenten und andere Leser zugänglicher und relevanter zu machen.

Die Betonung der Interaktionen von Pflanzen mit der Biosphäre begann vor mehreren Ausgaben, als die Realität des globalen Klimawandels klar wurde. Frühere Ausgaben untersuchten die Rolle von Pflanzen bei der Beseitigung von Treibhausgasen und auch den Verlust vieler Wälder durch menschliche Aktivitäten. Als ich über die Wechselbeziehungen von Pflanzen und Menschen nachdachte, vermutete ich, dass die Studenten sich für die Art und Weise interessieren würden, wie Pflanzen mit allen anderen Organismen interagieren. Ich glaube, es ist realistischer und ansprechender, die Pflanzenbiologie als einen Aspekt der Gesamtheit aller Wechselwirkungen zwischen Organismen und der Erde zu untersuchen. Eine reduktionistische Sichtweise der Pflanzenbiologie als nur der Anatomie, des Stoffwechsels und der Evolution isolierter Pflanzen bedeutet, viele der reichsten Aspekte der Pflanzenbiologie zu verpassen.

Folglich wurde in dieser Sechsten Ausgabe ein neues Kapitel 26: Gemeinschaftsökologie hinzugefügt, um den Schülern die Interaktionen zwischen Pflanzen und ihrer Umgebung näher zu bringen. Außerdem wurde in mehreren bestehenden Kapiteln neues Material hinzugefügt, um diese Wechselwirkungen hervorzuheben, zum Beispiel gibt es eine neue Diskussion darüber, wie Pflanzen Pilzbefall erkennen, in Kapitel 14: Entwicklung und Morphogenese.

Die Pflanzenbiologie für Studenten und alle anderen zugänglicher zu machen, war der Grund, warum ich vor 30 Jahren mit dem Schreiben dieses Buches begann. Es war auch ein Hauptanliegen in jeder Neuauflage. Einige Rezensenten und Professoren waren der Meinung, dass frühere Ausgaben von Botanik für ihre Studenten zu schwierig waren, und um ihre Bedenken auszuräumen, habe ich ein neues Kapitel 2: Überblick über das Pflanzenleben hinzugefügt. Dieser ist so strukturiert, dass er eine breite Einführung in Themen wie Pflanzenstruktur, Stoffwechsel, Genetik, Diversität, Evolution und Ökologie bietet. Dem war ein ganzes Kapitel gewidmet, damit die Grundprinzipien gerade so tief und breit dargestellt werden konnten, dass jeder Student oder Leser einen ausreichenden Überblick erhält, um sich bereit zu fühlen, sich mit jedem anderen Teil des Textes auseinanderzusetzen. Viele Schüler sind mit Pflanzen bereits so vertraut, dass bestimmte Teile der Übersicht unnötig sind, aber sie könnten von anderen Teilen profitieren. Für einige Schüler kann die gesamte Übersicht eine wertvolle Hilfe sein. In jedem Fall soll es jeden in der Welt der Pflanzenbiologie willkommen heißen. Ich möchte, dass sich alle Menschen in dieses Buch einbezogen fühlen. Ich möchte nicht, dass irgendein Teil für irgendjemanden ein Hindernis darstellt.

Mehrere andere Elemente machen diese Sechste Ausgabe zugänglicher. Erstens wurde eine Aussprachehilfe für die Wörter hinzugefügt, die viele von uns verunsichert haben: Menschen werden sich mit Xylem, Allel oder Rosaceae wohler fühlen, wenn sie sicher sind, dass sie diese Wörter richtig aussprechen. Außerdem beginnt jedes Kapitel jetzt mit zwei neuen Elementen, einer Liste von Lernzielen und ein paar Wussten Sie schon? Fakten. Die erste ist so konzipiert, dass die Schüler die wichtigen Themen sofort sehen, die zweite soll ihr Interesse wecken. Alle Kapitel enden jetzt mit einem neuen Abschnitt mit dem Titel Auf der nächsten Ebene, der fortgeschrittenere Themen präsentiert, die einige Schüler vielleicht selbst erkunden möchten.

Ein neues Kapitel 24: Ethnobotanik: Pflanzen und Menschen wurde hinzugefügt, um sowohl die Interaktionen zwischen Pflanzen und anderen Organismen (uns Menschen) hervorzuheben, als auch um das Buch relevanter für das Leben jedes Lesers, eines Kreises, eines Euro und eines Handels zu machen. Unter den typischen Themen wie Nahrung und Ballaststoffe werden in Kasten 24-3 Pflanzen und Menschen: Natürliche Drogen, gefährdete Arten und Rechte von Frauenâ&euro&trades moderne ethnobotanische Probleme erörtert, die sich aus unserem zunehmenden Wissen über Pflanzen und deren Heilmittel ergeben. Dieses neue Kapitel ersetzt nicht die zahlreichen Plants- und People-Boxen, die in früheren Ausgaben entwickelt wurden, die hier alle noch vorhanden sind.

Eines der Ziele dieses Buches ist es, die Schüler zu ermutigen, über die Schnittstelle zwischen der wissenschaftlichen Welt und sich selbst, einschließlich ihrer religiösen Überzeugungen, nachzudenken. Dies war seit der ersten Ausgabe ein wichtiger Teil der Botanik mit den Abschnitten Die wissenschaftliche Methode und Bereiche, in denen die wissenschaftliche Methode ungeeignet ist. In dieser Sechsten Ausgabe, Kasten 2-4 Botanik und darüber hinaus: Noahâ&euro&trades Flood and Population Biology weist darauf hin, dass das Studium der Bibel direkt zur Etablierung zweier kritisch wichtiger wissenschaftlicher Disziplinen führte: Populationsbiologie und Demographie. Kasten 17-1 Botanik und darüber hinaus: Arten sind Populationen, keine Typen diskutiert, wie sich unser modernes Artenkonzept von unserem ursprünglichen Konzept, das auf Genesis basierte, verändert hat. Die Beziehungen zwischen Wissenschaft und Religion werden nur gelegentlich angesprochen, aber ich möchte nicht, dass die Schüler denken, dass zwischen ihrem Biologieunterricht und ihrem religiösen Leben eine völlige Kluft besteht. Vielleicht werden einige Dozenten diese Abschnitte der Botanik nutzen, um ausführlicher über Wissenschaft und Religion zu unterrichten.

Mein ultimatives Ziel ist es, über das Leben im Allgemeinen zu lehren. Jedes in diesem Buch erwähnte Thema soll dem Leser helfen, die menschliche Biologie, ja die gesamte Biologie, besser zu verstehen. Kein Organismus existiert isoliert von allen anderen, stattdessen teilen wir alle eine Biologie, die alle Organismen umfasst. Wir sitzen alle im selben Boot.

Gefällt dir dieses Buch? Bitte teile es mit deinen Freunden, lass es uns lesen !! :)


Biologie 11 - Einführung in die Biologie - PowerPoint PPT-Präsentation

PowerShow.com ist eine führende Website zum Teilen von Präsentationen/Diashows. Egal, ob Ihre Anwendung geschäftlich, praktisch, Bildung, Medizin, Schule, Kirche, Vertrieb, Marketing, Online-Schulung oder einfach nur zum Spaß ist, PowerShow.com ist eine großartige Ressource. Und das Beste ist, dass die meisten seiner coolen Funktionen kostenlos und einfach zu verwenden sind.

Sie können PowerShow.com verwenden, um online PowerPoint-PPT-Beispielpräsentationen zu fast jedem erdenklichen Thema zu finden und herunterzuladen, damit Sie lernen können, wie Sie Ihre eigenen Folien und Präsentationen kostenlos verbessern können. Oder verwenden Sie es, um hochwertige PowerPoint-PPT-Präsentationen mit illustrierten oder animierten Folien zu finden und herunterzuladen, die Ihnen zeigen, wie Sie etwas Neues tun können, auch kostenlos. Oder verwenden Sie es, um Ihre eigenen PowerPoint-Folien hochzuladen, damit Sie sie mit Ihren Lehrern, Klassen, Schülern, Chefs, Mitarbeitern, Kunden, potenziellen Investoren oder der ganzen Welt teilen können. Oder verwenden Sie es, um wirklich coole Foto-Diashows zu erstellen – mit 2D- und 3D-Übergängen, Animationen und Ihrer Musikauswahl –, die Sie mit Ihren Facebook-Freunden oder Google+-Kreisen teilen können. Das ist auch alles kostenlos!

Gegen eine geringe Gebühr können Sie den besten Online-Datenschutz der Branche nutzen oder Ihre Präsentationen und Diashows mit Top-Platzierungen öffentlich bewerben. Aber abgesehen davon ist es kostenlos. Wir konvertieren sogar Ihre Präsentationen und Diashows in das universelle Flash-Format mit all ihrer ursprünglichen Multimedia-Pracht, einschließlich Animation, 2D- und 3D-Übergangseffekten, eingebetteter Musik oder anderem Audio oder sogar in Folien eingebettetem Video. Alles kostenlos. Die meisten Präsentationen und Diashows auf PowerShow.com können kostenlos angesehen werden, viele können sogar kostenlos heruntergeladen werden. (Sie können wählen, ob Sie Ihren ursprünglichen PowerPoint-Präsentationen und Foto-Diashows gegen eine Gebühr oder kostenlos oder gar nicht herunterladen können.) Besuchen Sie PowerShow.com noch heute - KOSTENLOS. Es ist wirklich für jeden etwas dabei!

Präsentationen kostenlos. Oder verwenden Sie es, um hochwertige PowerPoint-PPT-Präsentationen mit illustrierten oder animierten Folien zu finden und herunterzuladen, die Ihnen zeigen, wie Sie etwas Neues tun können, auch kostenlos. Oder verwenden Sie es, um Ihre eigenen PowerPoint-Folien hochzuladen, damit Sie sie mit Ihren Lehrern, Klassen, Schülern, Chefs, Mitarbeitern, Kunden, potenziellen Investoren oder der ganzen Welt teilen können. Oder verwenden Sie es, um wirklich coole Foto-Diashows zu erstellen – mit 2D- und 3D-Übergängen, Animationen und Ihrer Musikauswahl –, die Sie mit Ihren Facebook-Freunden oder Google+-Kreisen teilen können. Das ist auch alles kostenlos!


Mitarbeiter der Mayo-Klinik. (o.D.). Hodgkin-Lymphom [Online-Artikel]. MayoClinic.org. https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/hodgkins-lymphoma/symptoms-causes/syc-20352646

Mitarbeiter der Mayo-Klinik. (o.D.). Non-Hodgkin-Lymphom [Online-Artikel]. MayoClinic.org. https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/non-hodgkins-lymphoma/symptoms-causes/syc-20375680

Das Körpersystem bei Menschen und anderen Tieren, das den Organismus schützt, indem es fremdes Gewebe unterscheidet und potenziell pathogene Organismen oder Substanzen neutralisiert.

Ein Mikroorganismus, der Krankheiten verursacht.

Das zentrale Nervensystem im Inneren des Schädels, das das Kontrollzentrum des Nervensystems ist.

Ein dünnes, röhrenförmiges Bündel von Gewebe des zentralen Nervensystems, das sich vom Hirnstamm den Rücken hinunter zum Becken erstreckt und das Gehirn mit dem peripheren Nervensystem verbindet.

Das Hauptorgan des Integumentärsystems, das den Körper bedeckt und schützt und zur Aufrechterhaltung der Homöostase beiträgt, indem es beispielsweise die Körpertemperatur reguliert.

Eine schleimige Substanz, die von Schleimhäuten produziert wird und Krankheitserreger, Partikel und Ablagerungen einfängt.

Der Prozess, bei dem eine Zelle ihre Plasmamembran verwendet, um ein großes Partikel einzuhüllen, wodurch ein inneres Kompartiment namens Phagosom entsteht.

Ein Antikörper, auch Immunglobulin genannt, ist ein großes, Y-förmiges Protein, das hauptsächlich von Plasmazellen produziert wird und vom Immunsystem verwendet wird, um Krankheitserreger wie pathogene Bakterien und Viren zu neutralisieren.


Willkommen!

Dies ist einer von über 2.400 Kursen auf OCW. Entdecken Sie Materialien für diesen Kurs auf den links verlinkten Seiten.

MIT OpenCourseWare ist eine kostenlose und offene Veröffentlichung von Material aus Tausenden von MIT-Kursen, die den gesamten MIT-Lehrplan abdecken.

Keine Einschreibung oder Registrierung. Durchsuchen und verwenden Sie OCW-Materialien in Ihrem eigenen Tempo. Es gibt keine Anmeldung und kein Start- oder Enddatum.

Wissen ist Ihre Belohnung. Verwenden Sie OCW, um Ihr eigenes lebenslanges Lernen zu leiten oder andere zu unterrichten. Wir bieten keine Gutschrift oder Zertifizierung für die Verwendung von OCW an.

Zum Teilen gemacht. Laden Sie Dateien für später herunter. An Freunde und Kollegen senden. Modifizieren, remixen und wiederverwenden (denken Sie daran, OCW als Quelle anzugeben.)


17.1: Einführung - Biologie

  • Klassifikationssysteme der Vielfalt des Lebens
  • Tragfähigkeit
  • Ökosysteme in der Homöostase
  • Gleichgewicht und Ungleichgewicht

Einheit 3: Vererbung und Genetik

  • Mechanismen der Evolution
  • Evolution durch natürliche Auslese HINWEISE, Video zur natürlichen Auslese
  • Evolution von Populationen ANMERKUNGEN, Video zu den Ursachen der Evolution, Video zur Selektion, Video zur genetischen Drift
  • Artbildung und die Vielfalt des Lebens

o Mutation* 13.3 (siehe Vererbungseinheit)

o Natürliche Selektion* 16,3, 16,4, 17,3

o Variation von Organismen innerhalb einer Art aufgrund von Populationsgenetik und

o Genfluss (Zuwanderung, Abwanderung)* 17.2 1/22,

o Geschichte des Lebens auf der Erde* 19.1, 19.2, 19.3

o Evolution führt immer zu neuen Arten. 17.2

o Nicht-genetische Merkmale können an Nachkommen weitergegeben werden. 17.2

o Genetische Merkmale können bei Bedarf erworben oder verloren gehen, wenn sie nicht benötigt werden. 17.1

o Evolution passiert einem Individuum. 17.2

o Einzelne Organismen entscheiden sich, sich zu entwickeln. 17.3

o Variation ist eine Reaktion auf Selektionsdruck. 17.1

o Die „stärksten“ Organismen überleben. 16.3

Zellstruktur und Funktion

Eukaryontische Zellen und prokaryontische Zellen 7.1.

Struktur, Funktion und Zusammenhänge von Zellorganellen 7.2

Merkmale des Lebens, das durch zelluläre Prozesse reguliert wird 7.3

Photosynthese, Chemosynthese, Zellatmung 8.1, 8.2, 8.3 (Faktoren, die die Photosynthese beeinflussen), 9.1, 9.3


17.1 — Einführung in die Vererbung

Im letzten Kapitel haben wir die Objektkomposition besprochen, bei der komplexe Klassen aus einfacheren Klassen und Typen aufgebaut werden. Die Objektkomposition eignet sich perfekt zum Erstellen neuer Objekte, die eine „Has-A“-Beziehung zu ihren Teilen haben. Die Objektkomposition ist jedoch nur eine der beiden Hauptmethoden, mit denen Sie in C++ komplexe Klassen erstellen können. Der zweite Weg ist die Vererbung, die eine „ist-a“-Beziehung zwischen zwei Objekten modelliert.

Im Gegensatz zur Objektkomposition, bei der neue Objekte durch Kombinieren und Verbinden anderer Objekte erstellt werden, umfasst die Vererbung das Erstellen neuer Objekte, indem die Attribute und Verhaltensweisen anderer Objekte direkt erfasst und dann erweitert oder spezialisiert werden. Wie die Objektkomposition ist auch die Vererbung im wirklichen Leben allgegenwärtig. Als Sie gezeugt wurden, haben Sie die Gene Ihrer Eltern geerbt und von beiden körperliche Eigenschaften erworben – aber dann haben Sie Ihre eigene Persönlichkeit hinzugefügt. Technologische Produkte (Computer, Mobiltelefone usw.) erben Funktionen von ihren Vorgängern (oft aus Gründen der Abwärtskompatibilität). Zum Beispiel hat der Intel Pentium-Prozessor viele der Funktionen geerbt, die vom Intel 486-Prozessor definiert wurden, der selbst Funktionen von früheren Prozessoren geerbt hat. C++ hat viele Funktionen von C geerbt, der Sprache, auf der es basiert, und C hat viele seiner Funktionen von den Programmiersprachen geerbt, die vor ihm kamen.

Betrachten Sie Äpfel und Bananen. Obwohl Äpfel und Bananen unterschiedliche Früchte sind, haben beide gemeinsam, dass sie sind Früchte. Und weil Äpfel und Bananen Früchte sind, sagt uns die einfache Logik, dass alles, was für Früchte gilt, auch für Äpfel und Bananen gilt. Alle Früchte haben beispielsweise einen Namen, eine Farbe und eine Größe. Daher haben Äpfel und Bananen auch einen Namen, eine Farbe und eine Größe. Wir können sagen, dass Äpfel und Bananen all diese Eigenschaften von Früchten erben (erwerben), weil sie sind Frucht. Wir wissen auch, dass Früchte einen Reifeprozess durchlaufen, durch den sie essbar werden. Da Äpfel und Bananen Früchte sind, wissen wir auch, dass Äpfel und Bananen das Reifeverhalten erben.

In einem Diagramm könnte die Beziehung zwischen Äpfeln, Bananen und Früchten etwa so aussehen:

Dieses Diagramm definiert eine Hierarchie.

Hierarchien

Eine Hierarchie ist ein Diagramm, das zeigt, wie verschiedene Objekte miteinander verbunden sind. Die meisten Hierarchien zeigen entweder eine zeitliche Progression (386 -> 486 -> Pentium) oder kategorisieren die Dinge in einer Weise, die sich von allgemein zu spezifisch bewegt (Obst -> Apfel -> rot lecker). Wenn Sie jemals Biologie studiert haben, definieren die berühmte Domäne, das Königreich, der Stamm, die Klasse, die Ordnung, die Familie, die Gattung und die Artenordnung eine Hierarchie (von allgemein bis spezifisch).

Hier ist ein weiteres Beispiel für eine Hierarchie: Ein Quadrat ist ein Rechteck, das ein Viereck ist, das eine Form ist. Ein rechtwinkliges Dreieck ist ein Dreieck, das auch eine Form ist. In ein Hierarchiediagramm eingefügt, das so aussehen würde:

Dieses Diagramm geht von allgemein (oben) zu spezifisch (unten), wobei jedes Element in der Hierarchie die Eigenschaften und Verhaltensweisen des darüber liegenden Elements erbt.

Ein Blick nach vorn

In diesem Kapitel werden wir die Grundlagen der Vererbung in C++ untersuchen.

Im nächsten Kapitel werden wir untersuchen, wie die Vererbung Polymorphismus (eines der großen Schlagworte der objektorientierten Programmierung) durch virtuelle Funktionen ermöglicht.

Im weiteren Verlauf werden wir auch über die wichtigsten Vorteile der Vererbung sowie über einige der Nachteile sprechen.


Einführung - Biologiebibliographien - im Harvard-Stil

Ihre Bibliographie: Maramorosch, K. und Jensen, D., 1963. Schädliche und nützliche Wirkungen von Pflanzenviren in Insekten. Jährliche Überprüfung der Mikrobiologie, 17(1), S. 495–530.

Roossinck, M. J.

Ein neuer Blick auf Pflanzenviren und ihre potenziell vorteilhafte Rolle in Nutzpflanzen

2015 - Molekulare Pflanzenpathologie

Im Text: (Roossinck, 2015)

Ihre Bibliographie: Roossinck, M., 2015. Ein neuer Blick auf Pflanzenviren und ihre potenziell vorteilhafte Rolle in Nutzpflanzen. Molekulare Pflanzenpathologie, 16(4), S.331-333.

Takahashi, H., Fukuhara, T., Kitazawa, H. und Kormelink, R.

Viruslatenz und die Auswirkungen auf Pflanzen

2019 - Grenzen der Mikrobiologie

Im Text: (Takahashi, Fukuhara, Kitazawa und Kormelink, 2019)

Ihre Bibliographie: Takahashi, H., Fukuhara, T., Kitazawa, H. und Kormelink, R., 2019. Virus Latency and the Impact on Plants. Grenzen in der Mikrobiologie, 10.


17.1: Einführung - Biologie

  • Konzepte von Bio Chp 15
  • Lesefragen der Klasse 2
  • Danielson-Rahmenbewertung
  • Brüche vergleichen
  • Star Wars-Quiz
  • Überprüfen Sie Ihr Verständnis
  • Nur eine Frage
  • Bürgerkrieg
  • MIT-Beispielfragen
  • Aktuelle Politik
  • Meeting-Format und Dialog-Quiz Nr. 1
  • Meeting-Format und Dialog, Quiz #2
  • Konzepte von Bio Chp 16
  • Konzepte von Bio Chp 1
  • Konzepte von Bio Chp 2
  • Konzepte von Bio Chp 3
  • Konzepte von Bio Chp 4
  • Konzepte von Bio Chp 5
  • Konzepte von Bio Chp 6
  • Konzepte von Bio Chp 7
  • Konzepte von Bio Chp 8
  • Personal_Publishing
  • Konzepte von Bio Chp 9
  • Konzepte von Bio Chp 10
  • Konzepte von Bio Kap 11
  • Konzepte von Bio Chp 12
  • Konzepte von Bio Chp 13
  • Konzepte von Bio Chp 14
  • Konzepte von Bio Chp 17
  • Konzepte von Bio Chp 18
  • Konzepte von Bio Chp 19
  • Konzepte von Bio Chp 20
  • Konzepte von Bio Chp 21
  • Ziele
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 8
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 9
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 10
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 11
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 12
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 13
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 14
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 15
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 16
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 17
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 18
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 19
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 20
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 21
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 22
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 23
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 24
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 25
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 26
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 27
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Kapitel 28
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 1
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 2
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 3
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 4
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 5
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 6
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 7
  • OpenStax Einführung in die Soziologie Kapitel 8
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 9
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 10
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 11
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 12
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 13
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 14
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 15
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 16
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 17
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 18
  • OpenStax Einführung in die Soziologie Kapitel 19
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 20
  • OpenStax Einführung Soziologie Kapitel 21
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 1.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 1.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 1.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 1.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 1.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 1.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 1.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 2.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 2.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 2.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 2.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 3.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 3.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 3.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 4.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 4.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 5.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 5.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 5.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 6.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 6.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 7.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 7.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 7.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 8.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 8.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 9.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 9.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.9
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 11.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 11.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 11.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 12.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 12.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 12.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 13.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 15.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 16.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 16.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.8
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 18.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 18.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 20.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 21.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 21.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 21.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 22.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 23.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 23.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 23.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 24.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 24.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 24.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 24.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 24.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.10
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 2.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 3.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 4.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 4.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 6.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 7.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 8.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 9.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 9.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.8
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 11.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 11.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 13.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 13.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 14.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 14.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 14.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 15.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 15.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 15.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 16.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.10
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 18.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 18.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 18.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 18.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 19.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 19.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 19.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 19.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 20.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 20.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 20.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 21.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 22.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 22.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 22.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 23.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 23.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 23.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 26.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 3.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 3.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 4.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 4.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 5.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 6.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 6.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 6.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 6.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 7.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 8.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 8.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 9.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 9.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 9.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 10.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 11.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 12.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 12.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 13.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 16.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 16.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.11
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 17.9
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 19.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 20.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 20.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 21.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 21.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 21.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 22.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 22.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 22.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 23.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 24.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 24.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.7
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.8
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 25.9
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 26.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 26.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 26.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 26.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 27.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 27.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 27.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 28.1
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 28.2
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 28.3
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 28.4
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 28.5
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 28.6
  • OpenStax Anatomie und Physiologie Abschnitt 28.7
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 1.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 1.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 1.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 1.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 2.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 2.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 2.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 3.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 3.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 3.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 3.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 4.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 4.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 4.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 5.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 5.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 5.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 5.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 6.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 6.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 6.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 7.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 7.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 7.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 8.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 8.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 8.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 8.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 9.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 9.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 9.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 9.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 11.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 11.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 12.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 12.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 15.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 15.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 16.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 17.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 19.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 20.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 20.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 20.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 21.1
  • Das Konto für ein Merchandising-Unternehmen
  • Gewinn- und Verlustrechnung für ein Merchandising-Unternehmen
  • Kosten der verkauften Waren
  • Journaleinträge für Inventarkäufe und -verkäufe
  • Skonto berechnen
  • FOB-Versandstelle und -Ziel
  • Die Amerikaner
  • Europa am Rande des Wandels
  • Portugiesische Erkundung und spanische Eroberung
  • Religiöse Umwälzungen in der sich entwickelnden atlantischen Welt
  • Herausforderungen für Spaniens Vormachtstellung
  • Dies ist eine Testbewertung
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf Kultur
  • OpenStax Sociology 2: Gesellschaftstypen
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf die Gesellschaft
  • OpenStax Soziologie 2: Soziale Konstruktionen der Realität
  • OpenStax Sociology 2: Sozialisation im gesamten Lebensverlauf
  • Amerikanische Regierung: Die Nachrichtenmedien
  • OpenStax Sociology 2: Agenten der Sozialisation
  • OpenStax Sociology 2: Die Geschichte der Soziologie
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven
  • OpenStax Sociology 2: Forschungsmethoden
  • OpenStax Soziologie 2: Was ist Kultur?
  • OpenStax Soziologie 2: Popkultur, Subkultur und kultureller Wandel
  • OpenStax Soziologie 2: Theorien der Selbstentwicklung
  • OpenStax Sociology 2: Arten von Gruppen
  • OpenStax Soziologie 2: Abweichung und Kontrolle
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf Abweichung
  • OpenStax Soziologie 2: Technologie heute
  • OpenStax Soziologie 2: Medien und Technologie in der Gesellschaft
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf Medien und Technik
  • OpenStax Soziologie 2: Was ist soziale Schichtung?
  • OpenStax Sociology 2: Soziale Schichtung und Mobilität in den USA
  • OpenStax Soziologie 2: Globale Schichtung und Ungleichheit
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf die globale Schichtung
  • OpenStax Sociology 2: Globale Stratifizierung und Klassifikation
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 10.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 11.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 12.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 13.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 13.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 13.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 14.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 16.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 17.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 17.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 18.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 19.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 19.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 19.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 19.5
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 21.3
  • OpenStax Sociology 2: Ansätze der soziologischen Forschung
  • OpenStax Sociology 2: Herausforderungen für ältere Menschen
  • OpenStax Soziologie 2: Was ist Soziologie?
  • OpenStax Soziologie 2: Warum Soziologie studieren?
  • OpenStax Sociology 2: Ethische Bedenken
  • OpenStax Soziologie 2: Elemente der Kultur
  • OpenStax Sociology 2: Warum Sozialisation wichtig ist
  • OpenStax Soziologie 2: Gruppengröße und -struktur
  • OpenStax Sociology 2: Formale Organisationen
  • OpenStax Soziologie 2: Kriminalität und Recht
  • OpenStax Sociology 2: Globale Auswirkungen von Medien und Technologie
  • OpenStax Sociology 2: Globaler Reichtum und Armut
  • OpenStax Sociology 2: Rassische, ethnische und Minderheitengruppen
  • OpenStax Sociology 2: Stereotype, Vorurteile und Diskriminierung
  • OpenStax Soziologie 2: Rassen- und Ethnizitätstheorien
  • OpenStax Soziologie 2: Beziehungen zwischen Gruppen
  • OpenStax Sociology 2: Rasse und Ethnizität in den Vereinigten Staaten
  • OpenStax Soziologie 2: Geschlecht und Geschlecht
  • OpenStax Soziologie 2: Sex und Sexualität
  • OpenStax Soziologie 2: Wer sind die Älteren? Altern in der Gesellschaft
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf das Altern
  • OpenStax Soziologie 2: Was ist Ehe? Was ist eine Familie?
  • OpenStax Soziologie 2: Variationen im Familienleben
  • OpenStax Sociology 2: Herausforderungen für Familien
  • OpenStax Sociology 2: Der soziologische Zugang zur Religion
  • OpenStax Soziologie 2: Weltreligionen
  • OpenStax Soziologie 2: Religion in den Vereinigten Staaten
  • OpenStax Soziologie 2: Bildung weltweit
  • OpenStax Sociology 2: Probleme in der Bildung
  • OpenStax Soziologie 2: Staatsformen
  • OpenStax Soziologie 2: Politik in den USA
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf Regierung und Macht
  • OpenStax Soziologie 2: Wirtschaftssysteme
  • OpenStax Sociology 2: Arbeiten in den USA
  • OpenStax Soziologie 2: Die soziale Konstruktion von Gesundheit
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 10.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 10.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 11.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 11.5
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 13.2
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 14.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 14.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 15.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 16.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 17.4
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 18.1
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 18.3
  • OpenStax Einführung Soziologie Abschnitt 21.2
  • Darstellung der Brüche 2a
  • OpenStax Soziologie 2: Geschlecht
  • NBA-Teams
  • Marketingmodul 2.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 2.1
  • Bewertung der Histologie-Objektträger
  • Marketingmodul 2.3
  • Einführung in die Wirtschaft 1.1
  • Prüfung
  • Muskelhistologie
  • Integumentary System Fact vs. Myth (OLI)
  • OpenStax Biologie Abschnitt 2.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 2.3
  • Marketingmodul 4.2
  • Marketingmodul 1.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 3.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 3.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 3.3
  • Marketingmodul 1.3
  • Marketingmodul 1.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 3.4
  • level_chem_atoms_lbd2
  • Marketingmodul 2.1
  • Mkt-Modul 2.2
  • Marketingmodul
  • Marketingmodul 2.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 3.5
  • Marketingmodul 4.2
  • Marketingmodul 4.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 1.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 1.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 4.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 4.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 4.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 4.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 4.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 4.6
  • OpenStax Biologie Abschnitt 5.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 5.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 5.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 5.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 6.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 6.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 6.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 6.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 6.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 7.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 7.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 7.7
  • OpenStax Biologie Abschnitt 8.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 10.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 10.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 10.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 11.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 11.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 12.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 14.6
  • OpenStax Biologie Abschnitt 15.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 15.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 16.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 16.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 16.7
  • OpenStax Biologie Abschnitt 20.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 21.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 21.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 22.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 22.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 22.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 23.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 24.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 24.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 25.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 25.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 26.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 26.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 27.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 29.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 29.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 29.6
  • OpenStax Biologie Abschnitt 29.7
  • OpenStax Biologie Abschnitt 30.6
  • OpenStax Biologie Abschnitt 31.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 31.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 32.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 33.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 34.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 36.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 37.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 37.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 37.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 38.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 39.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 40.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 40.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 41.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 41.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 41.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 43.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 43.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 43.6
  • OpenStax Biologie Abschnitt 44.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 44.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 44.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 45.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 45.7
  • OpenStax Biologie Abschnitt 47.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 47.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 47.4
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 1.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 2.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 7.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 7.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 8.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 8.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 9.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 9.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 10.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 10.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 12.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 13.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 15.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 15.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 16.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 16.6
  • OpenStax Biologie Abschnitt 17.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 17.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 18.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 18.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 19.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 22.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 23.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 23.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 25.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 26.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 27.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 28.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 28.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 29.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 29.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 30.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 30.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 32.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 34.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 35.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 35.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 35.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 36.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 36.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 37.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 37.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 39.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 39.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 39.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 40.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 42.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 42.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 42.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 43.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 44.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 45.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 46.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 46.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 46.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 2.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 3.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 3.6
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 4.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 4.4
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 4.5
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 6.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 7.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 8.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 9.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 9.3
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 9.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 7.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 7.6
  • OpenStax Biologie Abschnitt 9.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 9.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 12.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 13.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 14.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 14.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 14.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 14.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 14.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 15.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 16.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 16.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 17.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 17.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 17.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 18.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 19.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 19.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 20.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 20.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 21.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 21.4
  • OpenStax Biologie-Sektion 22.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 23.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 24.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 24.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 24.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 25.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 26.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 27.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 27.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 28.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 28.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 28.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 29.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 30.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 30.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 30.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 31.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 32.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 33.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 33.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 34.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 34.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 35.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 35.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 36.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 36.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 38.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 38.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 38.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 40.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 41.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 41.5
  • OpenStax Biologie Abschnitt 42.1
  • OpenStax Biologie Abschnitt 43.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 43.4
  • OpenStax Biologie Abschnitt 43.7
  • OpenStax Biologie Abschnitt 44.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 45.2
  • OpenStax Biologie Abschnitt 45.3
  • OpenStax Biologie Abschnitt 45.4
  • OpenStax Biologie-Sektion 45.6
  • Cashflows
  • OpenStax Biologie Abschnitt 47.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 1.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 3.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 3.4
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 5.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 5.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 6.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 6.4
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 7.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 7.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 8.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 9.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 9.4
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 10.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 11.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 11.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 11.4
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 11.5
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 13.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 13.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 13.4
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 14.4
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 15.1
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 15.4
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 15.5
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 15.6
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 16.5
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 18.3
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 19.2
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 20.3
  • OpenStax Soziologie 2: Der Alterungsprozess
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf Bildung
  • OpenStax Soziologie 2: Macht und Autorität
  • OpenStax Soziologie 2: Globalisierung und Wirtschaft
  • OpenStax Soziologie 2: Globale Gesundheit
  • OpenStax Sociology 2: Gesundheit in den USA
  • OpenStax Soziologie 2: Kollektives Verhalten
  • Anleihen: In Anleihen investieren
  • Cashflows: Operativ
  • Cashflows: Vollständige Aufstellung
  • Selbsttest zur nonverbalen Kommunikation
  • Wahrnehmungs-Selbsttest
  • Überzeugungs-Selbstcheck
  • Selbsttest zur rhetorischen Kommunikation
  • Selbstkontrolle in kleinen Gruppen
  • Selbsttest zur verbalen Kommunikation
  • Waymaker-Studententraining
  • Wegbereiter-Studentenschulung
  • Beispielbewertung
  • S1L4_2Func.2_p01eMC
  • Finden Sie den Median
  • CS Persönliche Identität
  • XFrageBeispiel
  • Leinwand Einfacher Test
  • Nur noch eine passende Frage
  • mehrere Dinge
  • sdfjoh dsdfsa
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 2.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 3.2
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 3.5
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 4.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 4.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 5.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 6.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 8.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 10.1
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 11.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 12.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 12.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 14.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 15.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 16.1
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 16.6
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 17.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 17.4
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 18.2
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 19.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 19.4
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 20.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 20.4
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 21.1
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 21.3
  • OpenStax Sociology 2: Comparative Health and Medicine
  • OpenStax Sociology 2: Theoretische Perspektiven auf Gesundheit und Medizin
  • OpenStax Soziologie 2: Umwelt und Gesellschaft
  • FS-Analyse: Horizontal
  • FS-Analyse: Verhältnisse 3
  • Buchhaltung: Kontotyp
  • Buchhaltungs-Gleichung
  • Merchandising: Käufer - Periodisch
  • Buchhaltungszyklus: Begriffe
  • Abrechnungszyklus: DR CR
  • Buchhaltungszyklus: Journalbuchungen
  • Buchhaltungszyklus: Buchung
  • Buchhaltungszyklus: Bargeld vs. Rückstellung
  • Buchhaltungszyklus: Korrekturbuchungen
  • Buchhaltungszyklus: Rückstellungen
  • Abrechnungszyklus: Abgrenzungen
  • Abrechnungszyklus: Adj Trial Bal
  • Buchhaltungszyklus: Fin Stmts
  • Buchhaltungszyklus: Abschlussbuchungen
  • Merchandising
  • Merchandising-Verkäufer - Periodisch
  • Merchandising: Anpassen
  • Sonderzeitschriften
  • Bargeld: Kleingeld
  • Inventar: COGS unbefristet
  • Zeitgenössische Psychologie
  • Teile des Nervensystems (OpenStax Psychologie)
  • Das Gehirn und das Rückenmark (OpenStax Psychologie)
  • Test - Spanisch mit Audio 3
  • Test - Spanisch SA
  • Lección 1 Funciones comunicativas: saludos
  • Lección 1 Funciones comunicativas: despedidas
  • Lección 1 Funciones comunicativas: Identificar personas y cosas
  • Lección 1 Vocabulario: Descripciones
  • Lección 1 Vocabulario: Descripciones 2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 10.2
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 13.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 14.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 14.2
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 15.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 16.2
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 16.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 16.4
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 17.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 17.3
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 18.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 19.1
  • OpenStax Konzepte der Biologie Abschnitt 20.1
  • OpenStax-Konzepte der Biologie Abschnitt 21.2
  • OpenStax Soziologie 2: Demografie und Bevölkerung
  • OpenStax Soziologie 2: Urbanisierung
  • Einführung in das Nervensystem
  • Das Gehirn
  • Das Rückenmark
  • Neurophysiologie
  • Synapsen
  • Vegetatives Nervensystem
  • Homöostase-Terminologie
  • Homöostase und Feedbackschleifen
  • Rückkopplungsschleifen
  • Homöostatische Wartung
  • Diabetes: Typ 1 und Typ 2
  • Integration von Systemen
  • Chemie für OLI AnP
  • Rückkopplungsschleifen
  • OpenStax Soziologie 2: Soziale Bewegungen
  • Makromoleküle
  • OpenStax Soziologie 2: Sozialer Wandel
  • test2
  • Die Zelle
  • Strukturen höherer Ordnung
  • FS-Analyse: Trend
  • Merchandising: Inventar
  • Merchandising: Käufer - Perpetual
  • Merchandising: Verkäufer - Perpetual
  • Skelettstrukturen und Funktionen
  • Merchandising: Finanzwesen
  • Anatomie des axialen Skeletts
  • Anatomie des Blinddarmskeletts
  • Gelenke: Synarthrose, Amphiarthrose und Diarthrose
  • Merchandising: Abschluss
  • Bargeld: Bankabgleich
  • Inventar: COGS periodisch
  • Integration von Systemen
  • Schmerzen
  • Reflexe
  • Besondere Sinne: Vision
  • Besondere Sinne: Geschmack (Gustation)
  • Besondere Sinne: Geruch (Geruch)
  • Homöostatische Wartung
  • Muskel-Homöostase-Quiz
  • Einführung in die Fakten zum Muskelsystem vs. Mythos
  • Teile des Nervensystems (OpenStax Psychologie)
  • Zeitgenössische Psychologie (OpenStax Psychologie)
  • Nur noch eine passende Frage2
  • Atome und Bindungs-Quiz
  • Molekül-Quiz (OpenStax)
  • Aminosäuren-Quiz
  • Membranen Quiz
  • Quiz zum Membrantransport
  • Integumentary System Quiz
  • Integumentäre Strukturen und Funktionen Quiz
  • Integumentäre Ebenen des Organisationsquiz
  • Organebene---Haut-Quiz
  • Haar- und Nagel-Quiz
  • Quiz zu den Skelettebenen der Organisation
  • Makroskopische Strukturen des Skelettsystems
  • Knochen-Klassifikation nach mikroskopischer Struktur
  • Muskelebene der Organisations-Quiz
  • Neuromuskuläre Verbindungen
  • Muskelstrukturen und -funktionen Quiz
  • Muskelbewegungs- und Bruttoanatomie-Quiz
  • Meiose - A&P
  • OpenStax Psychologie: Was ist Psychologie?
  • Soziologie 1.3 - Geschichte der Soziologie
  • OpenStax Psychology: Geschichte der Psychologie
  • Alexis’ Beispielbewertung
  • OpenStax Psychologie: Zeitgenössische Psychologie
  • OpenStax Psychology: Karriere in der Psychologie
  • OpenStax Psychologie: Warum ist Forschung wichtig?
  • OpenStax Psychologie: Forschungsansätze
  • OpenStax Psychologie: Ergebnisse analysieren
  • OpenStax Psychologie: Ethik
  • OpenStax Psychologie: Humangenetik
  • OpenStax Psychologie: Zellen des Nervensystems
  • OpenStax Psychologie: Teile des Nervensystems
  • OpenStax Psychologie: Das Gehirn und das Rückenmark
  • OpenStax Psychologie: Das endokrine System
  • OpenStax Psychologie: Was ist Bewusstsein?
  • OpenStax Psychologie: Schlaf und warum wir schlafen
  • OpenStax Psychologie: Schlafphasen
  • OpenStax Psychologie: Schlafprobleme und -störungen
  • OpenStax Psychologie: Substanzgebrauch und -missbrauch
  • OpenStax Psychologie: Andere Bewusstseinszustände
  • OpenStax Psychologie: Empfindung versus Wahrnehmung
  • OpenStax Psychologie: Wellen und Wellenlängen
  • OpenStax Psychologie: Vision
  • OpenStax Psychologie: Hören
  • OpenStax Psychologie: Die anderen Sinne
  • OpenStax Psychologie: Gestaltprinzipien der Wahrnehmung
  • OpenStax Psychologie: Was ist Lernen?
  • OpenStax Psychologie: Klassische Konditionierung
  • OpenStax Psychologie: Operante Konditionierung
  • OpenStax Psychology: Beobachtendes Lernen (Modellierung)
  • OpenStax Psychologie: Was ist Kognition?
  • OpenStax Psychologie: Sprache
  • OpenStax Psychologie: Problemlösung
  • OpenStax Psychologie: Was sind Intelligenz und Kreativität?
  • OpenStax Psychologie: Maße der Intelligenz
  • OpenStax Psychologie: Die Quelle der Intelligenz
  • OpenStax Psychology: Teile des Gehirns, die am Gedächtnis beteiligt sind
  • OpenStax Psychologie: Emotion
  • OpenStax Psychologie: Was ist Persönlichkeit?
  • OpenStax Psychologie: Lernansätze
  • OpenStax Psychologie: Biologische Ansätze
  • OpenStax Psychologie: Merkmalstheoretiker
  • OpenStax Psychology: Persönlichkeitsbewertung
  • OpenStax Psychologie: Was ist Sozialpsychologie?
  • OpenStax Psychologie: Was ist Arbeits- und Organisationspsychologie?
  • OpenStax Psychologie: Stress und Krankheit
  • OpenStax Psychologie: Das Streben nach Glück
  • OpenStax Psychology: Zwangsstörungen und verwandte Störungen
  • OpenStax Psychology: Posttraumatische Belastungsstörung
  • OpenStax Psychologie: Stimmungsstörungen
  • OpenStax Psychologie: Schizophrenie
  • OpenStax Psychologie: Dissoziative Störungen
  • OpenStax Psychologie: Störungen in der Kindheit
  • OpenStax Psychologie: Behandlung psychischer Erkrankungen: Vergangenheit und Gegenwart
  • OpenStax Psychology: Behandlungsmodalitäten
  • OpenStax Psychology: Substanz- und Suchterkrankungen: Ein Sonderfall
  • FS-Analyse: Vertikal
  • FS-Analyse: Verhältnisse 1
  • FS-Analyse: Verhältnisse 2
  • Lektion 1: Vokabular EJERCICIOS DE REPASO
  • OpenStax Psychologie: Motivation
  • OpenStax Psychologie: Persönlichkeitsstörungen
  • OpenStax Psychology: Geschichte der Psychologie
  • OpenStax Psychology: Beobachtendes Lernen (Modellierung)
  • OpenStax Psychologie: Hunger und Essen
  • OpenStax Psychologie: Motivation
  • OpenStax Psychologie: Was ist Psychologie?
  • OpenStax Psychology: Ergebnisse analysieren
  • OpenStax Psychologie: Aggression
  • OpenStax Psychologie: Prosoziales Verhalten
  • OpenStax Psychologie: Forschungsansätze
  • OpenStax Psychologie: Klassische Konditionierung
  • OpenStax Psychologie: Warum ist Forschung wichtig?
  • OpenStax Psychology: Human Factors Psychologie und Arbeitsplatzgestaltung
  • OpenStax Psychologie: Schizophrenie
  • OpenStax Psychologie: Selbstpräsentation
  • OpenStax Psychologie: Was ist Sozialpsychologie?
  • OpenStax Psychologie: Wie das Gedächtnis funktioniert
  • OpenStax Psychologie: Emotion
  • OpenStax Psychologie: Was ist Stress?
  • OpenStax Psychologie: Einstellungen und Überzeugung
  • OpenStax Psychologie: Ethik
  • OpenStax Psychologie: Konformität, Compliance und Gehorsam
  • OpenStax Psychologie: Stimmungsstörungen
  • OpenStax Psychologie: Wie das Gedächtnis funktioniert
  • OpenStax Psychologie: Möglichkeiten zur Verbesserung des Gedächtnisses
  • OpenStax Psychologie: Was ist die Entwicklung der Lebensspanne?
  • OpenStax Psychologie: Lebensdauertheorien
  • OpenStax Psychologie: Tod und Sterben
  • OpenStax Psychologie: Motivation
  • OpenStax Psychologie: Hunger und Essen
  • OpenStax Psychologie: Sexualverhalten
  • OpenStax Psychologie: Humanistische Ansätze
  • OpenStax Psychologie: Kulturelles Verständnis von Persönlichkeit
  • OpenStax Psychologie: Konformität, Compliance und Gehorsam
  • OpenStax Psychologie: Vorurteile und Diskriminierung
  • OpenStax Psychologie: Aggression
  • OpenStax Psychologie: Prosoziales Verhalten
  • OpenStax Psychology: Human Factors Psychologie und Arbeitsplatzgestaltung
  • OpenStax Psychologie: Was ist Stress?
  • OpenStax Psychologie: Stressoren
  • OpenStax Psychologie: Stressregulation
  • OpenStax Psychology: Psychische Störungen diagnostizieren und klassifizieren
  • OpenStax Psychology: Perspektiven auf psychische Störungen
  • OpenStax Psychologie: Persönlichkeitsstörungen
  • OpenStax Psychology: Das soziokulturelle Modell und Therapienutzung
  • LT-Vermögenswerte: Veräußerung von Vermögenswerten
  • Forderung: Handel vs. Nicht-Handel
  • Zeitwert des Geldes 5
  • Prüfen
  • Leinwandtypen
  • Forderung: Abschreiben
  • Forderung: Schätzung uneinbringlicher Forderungen
  • Forderung: Kreditkarte
  • Forderung: Schuldscheinforderung
  • Inventar
  • OpenStax Psychologie: Operante Konditionierung
  • Inventarisierung: Auswahl von COGS-Methoden
  • Inventar: LCM
  • LT-Assets: Natürliche Ressourcen
  • Inventar: Perpetual Inventory COGS
  • Inventar: Fehler melden
  • LT Assets: Pauschalkauf
  • LT-Anlagen: Abschreibungen
  • LT-Vermögenswerte: Erschöpfung
  • Kurzfristige Verbindlichkeiten: Gehaltsabrechnung
  • LT-Vermögenswerte: Immaterielle Vermögenswerte
  • Planeten
  • Kurzfristige Verbindlichkeiten
  • Kurzfristige Verbindlichkeiten: Anmerkungen
  • Kurzfristige Verbindlichkeiten: Eventual
  • Kurzfristige Verbindlichkeiten: Garantien
  • Laufende Verbindlichkeiten: Gehaltsabrechnungen
  • Geschäft: Einzelunternehmen vs. Partnerschaft
  • Gewinnrücklagen
  • Gewinnrücklagen: Bardividenden
  • Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens
  • Lektion 1: Vocabulario Ejercicios de Repaso 2
  • OpenStax Psychology: Arbeitspsychologie: Mitarbeiter auswählen und bewerten
  • OpenStax Psychologie: Probleme mit dem Gedächtnis
  • OpenStax Psychologie: Entwicklungsstadien
  • OpenStax Psychologie: Freud und die psychodynamische Perspektive
  • OpenStax Psychologie: Neo-Freudianer: Adler, Erikson, Jung und Horney
  • OpenStax Psychologie: Selbstpräsentation
  • OpenStax Psychologie: Einstellungen und Überzeugung
  • OpenStax Psychology: Arbeitspsychologie: Mitarbeiter auswählen und bewerten
  • OpenStax Psychology: Organisationspsychologie: Die soziale Dimension der Arbeit
  • OpenStax Psychologie: Was sind psychische Störungen?
  • OpenStax Psychologie: Angststörungen
  • OpenStax Psychologie: Behandlungsarten
  • Entwicklungsstufen - OS Psychologie
  • Was sind psychische Störungen? - OS Psychologie
  • Kugel-Stab-Modell des Atoms
  • Finanzbuchhaltung Kapitel 1
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 18
  • Selbstüberprüfung
  • Fragen zum Selbsttest
  • Fragen zur Selbstkontrolle: Abschluss des Buchhaltungszyklus
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 5
  • Buchhaltungs-Selbsttest Kapitel 7
  • Buchhaltungs-Selbsttest Kapitel 8
  • Buchhaltungs-Selbsttest Kapitel 9
  • Fragen zum Selbsttest Kapitel 10
  • Musik: Melodie und Harmonie
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 19
  • Fragen zur Buchhaltungs-Selbstprüfung Kapitel 12
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 13
  • Fragen zur Buchhaltung selbst Kapitel 14
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 15
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 16
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 17
  • Buchhaltungs-Selbstcheck-Quiz Kapitel 20
  • Buchhaltungs-Selbstcheck-Quiz Kapitel 21
  • Fragen zur Buchführung zur Selbstkontrolle Kapitel 22
  • Buchhaltungs-Selbstcheck-Quiz Kapitel 23
  • Buchhaltungs-Selbstcheck-Quiz Kapitel 24
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 25
  • Fragen zur Selbstkontrolle der Buchhaltung Kapitel 26
  • Fragen zur Buchhaltungs-Selbstprüfung Kapitel 27
  • Die Sprache der Buchhaltung
  • Definition der Rolle der Buchhalter
  • Entwicklung des Rechnungswesens
  • Rechnungswesen Masterstudiengang Arten von Geschäftstätigkeiten
  • Fragen zum Selbsttest von Buchhaltungsgleichungen
  • Kontotypen-Quiz - Lektion2
  • Quiz zu den Vermögenswerten des Eigentümers
  • Journalisieren und Buchen im Hauptbuch
  • Ledgers, Journals, Accounts und Debits and Credits
  • Meine Einschätzung
  • Westafrika und die Rolle der Sklaverei
  • Neue Welten in Amerika: Arbeit, Handel und die kolumbianische Börse
  • Spanische Erkundungs- und Kolonialgesellschaft
  • Koloniale Rivalitäten: niederländische und französische koloniale Ambitionen
  • Englische Siedlungen in Amerika
  • Die Auswirkungen der Kolonisation
  • Die Glorreiche Revolution und das Englische Imperium
  • Das Briefmarkengesetz und die Söhne und Töchter der Freiheit
  • Geschäft: Partnerschaften
  • Geschäft: Lager
  • Geschäft: Ausgabe von Aktien
  • Geschäft: Treasury-Aktien
  • OpenStax Psychologie: Behandlungsarten
  • OpenStax Psychologie: Sexualverhalten
  • OpenStax Psychologie: Was ist Lernen?
  • OpenStax Psychologie: Stressoren
  • OpenStax Psychology: Organisationspsychologie: Die soziale Dimension der Arbeit
  • OpenStax Psychologie: Vorurteile und Diskriminierung
  • Ein weiterer Versuch der Texteingabe
  • Rückmeldungen II
  • Karl II. und die Restaurationskolonien
  • Großes Erwachen und Erleuchtung
  • Kriege für das Imperium
  • Die Townshend Acts und der koloniale Protest
  • Unzufriedenheit: Der erste Kontinentalkongress und die amerikanische Identität
  • Geschäft: Partnerwechsel
  • Geschäft: Unternehmen
  • Gewinnrücklagen: Aktiendividenden
  • OpenStax Psychologie: Was ist Bewusstsein?
  • OpenStax Psychologie: Dissoziative Störungen
  • OpenStax Psychology: Karriere in der Psychologie
  • OpenStax Psychologie: Störungen in der Kindheit
  • Spanisch 1 Lección 1: Estructuras gramaticales-El género de sustantivos
  • S1L1_4Estru.1_p01eMC
  • S1L1_4Estru.10_p01eMC
  • S1L2_2Func.1_p01eMC
  • S1L2_2Func.1_p01eMC2
  • S1L2_2Func.2_p01eMC
  • S1L2_2Func.3_p01eMC
  • Tutor
  • S1L2_4Estru.1_p01eMC
  • Tutor
  • Tutor
  • S1L3_2Func.2_p01eMC
  • S1L3_2Func.2_p01eMC2
  • Bewertung
  • S1L3_2Func.4_p01eMC2
  • S1L3_3Vocab.2_p01eMC
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • S1L3_4Estru.1_p01eMC
  • S1L3_4Estru.1_p01eMC2
  • S1L3_4Estru.3_p01eMC
  • S1L3_4Estru.3_p01eMC2
  • S1L3_4Estru.5_p02eMC
  • Tutor
  • S1L3_5Esbo.2_p01eMC
  • Tutor
  • S1L8_2Func.1_p01eMC
  • S1L8_2Func.1_p01eMC
  • S1L8_3Vocab.2_p01eMC
  • S1L8_3Vocab.2_p01eMC2
  • S1L8_4Estru.3_p01eMC
  • Tutor
  • Kugel-Stab-Modell des Atoms
  • Biologie
  • S1L4_2Func.2_p01eMC
  • S1L4_2Func.3_p01eMC
  • Bewertung
  • Bewertung
  • S1L4_3Vocab.3_p01eMC2
  • Tutor
  • Tutor
  • Bewertung
  • S1L5_2Func.2_p01eMC
  • S1L5_2Func.3_p01eMC
  • S1L5_3Vocab.1_p01eMC
  • Bewertung
  • S1L5_4Estru.5_p01eMC
  • Tutor
  • Tutor
  • Tutor
  • S1L6_2Func.1_p01eMC
  • S1L6_3Vocab.3_p01eMC
  • S1L6_3Vocab.3_p01eMC2
  • Ein Imperium der Sklaverei und die Konsumrevolution
  • Konfrontation mit der Staatsverschuldung: Die Folgen des Franzosen- und Indianerkrieges
  • Die Zerstörung des Tees und die Zwangshandlungen
  • Die britische Law-and-Order-Strategie und ihre Folgen
  • Die frühen Jahre der Revolution
  • Krieg im Süden
  • Identität während der amerikanischen Revolution
  • Gesunder Menschenverstand: Von der Monarchie eine amerikanische Republik
  • Wie viel revolutionäre Veränderung?
  • Debatte über Demokratie
  • Verfassungskonvent und Bundesverfassung
  • Konkurrierende Visionen: Föderalisten und Demokraten-Republikaner
  • Die Neue Amerikanische Republik
  • Partisanenpolitik
  • Die Vereinigten Staaten kehren in den Krieg zurück
  • Frühe Industrialisierung im Nordosten
  • Eine lebendige kapitalistische Republik
  • Unterwegs: Die Verkehrsrevolution
  • Eine neue soziale Ordnung: Klasseneinteilungen
  • Ein neuer politischer Stil: Von John Quincy Adams bis Andrew Jackson
  • Der Aufstieg der amerikanischen Demokratie
  • Die Annullierungskrise und der Bankenkrieg
  • Indianerumzug
  • Die Tyrannei und der Triumph der Mehrheit
  • Lewis und Clark
  • Die Missouri-Krise
  • Unabhängigkeit für Texas
  • Der Mexikanisch-Amerikanische Krieg, 1846-1858
  • Freier Boden oder Sklave? Das Dilemma des Westens
  • Die Ökonomie der Baumwolle
  • Afroamerikaner im Antebellum der Vereinigten Staaten
  • Reichtum und Kultur im Süden
  • Der Filibuster und die Suche nach neuen Sklavenstaes
  • Ein Erwachen von Religion und Individualismus
  • Kommunale Experimente im Antebellum
  • Reformen der menschlichen Gesundheit
  • Bekämpfung der Sklaverei
  • Frauenrechte
  • Der Kompromiss von 1850
  • Der Kansas-Nebraska Act und die Republikanische Partei
  • John Brown und die Wahlen von 1860
  • Die Dred-Scott-Entscheidung und der Sektionsstreit
  • Die Ursprünge und der Ausbruch des Bürgerkriegs
  • Frühe Mobilmachung und Krieg
  • 1863: Die sich wandelnde Natur des Krieges
  • Die triumphierende Union
  • Alle Arten
  • OpenStax Psychologie: Aggression
  • Wiederherstellung der Union
  • Kongress und die Neugestaltung des Südens, 1865–1866
  • Radikaler Wiederaufbau, 1867-1872
  • Der Zusammenbruch des Wiederaufbaus
  • Der Verlust des indianischen Lebens und der Kultur
  • Die Auswirkungen der Expansion auf chinesische Einwanderer und hispanische Staatsbürger
  • Der westliche Geist
  • Homesteading: Träume und Realitäten
  • Seinen Lebensunterhalt mit Gold und Rindern verdienen
  • Erfinder des Zeitalters
  • Von der Erfindung zum industriellen Wachstum
  • Aufbau des Industrial America auf dem Rücken der Arbeit
  • Eine neue amerikanische Konsumkultur
  • Urbanisierung und ihre Herausforderungen
  • Die afroamerikanische „Große Migration“ und die neue europäische Einwanderung
  • Befreiung vom Chaos des urbanen Lebens
  • Wandel spiegelt sich in Denken und Schreiben
  • Politische Korruption im Postbellum America Zurück Weiter
  • Die wichtigsten politischen Themen: Patronage, Zölle und Gold
  • Bauernaufstand in der populistischen Ära
  • Sozial- und Arbeitsunruhen in den 1890er Jahren
  • Die Ursprünge des progressiven Geistes in Amerika
  • Progressivismus auf Grassroots-Ebene
  • Neue Stimmen für Frauen und Afroamerikaner
  • Progressivismus im Weißen Haus
  • Turner, Mahan und die Wurzeln des Imperiums
  • Der Spanisch-Amerikanische Krieg und das Überseeimperium
  • Wirtschaftsimperialismus in Ostasien
  • Roosevelts „Big Stick“-Außenpolitik
  • Tafts „Dollar-Diplomatie“
  • Amerikanischer Isolationismus und die europäischen Ursprünge des Krieges
  • Die Vereinigten Staaten bereiten sich auf den Krieg vor
  • Eine neue Heimatfront
  • Vom Krieg zum Frieden
  • Demobilisierung und ihre schwierigen Folgen
  • Wohlstand und die Produktion populärer Unterhaltung
  • Transformation und Backlash
  • Eine neue Generation
  • Republikanischer Aufstieg: Politik in den 1920er Jahren
  • Der Börsencrash von 1929
  • Antwort von Präsident Hoover
  • Die Tiefen der Weltwirtschaftskrise
  • Bewertung der Hoover-Jahre am Vorabend des New Deal
  • Der Aufstieg von Franklin Roosevelt
  • Der erste neue Deal
  • OpenStax Psychologie: Teile des Nervensystems
  • Der zweite neue Deal
  • Sieg im europäischen Theater
  • Die Bürgerrechtsbewegung marschiert weiter
  • Eine neue Weltordnung
  • Bill Clinton und die New Economy
  • Der Krieg gegen den Terror
  • OpenStax Psychologie: Zellen des Nervensystems
  • Boolesche 1
  • Boolean 2
  • Boolesches 3
  • S1L6_4Estru.1_p01eMC
  • Beispielquiz 007
  • 1517
  • Kein Feedback
  • Die Ursprünge des Krieges: Europa, Asien und die Vereinigten Staaten
  • Die Heimatfront
  • Die Herausforderungen der Friedenszeit
  • Der amerikanische Traum
  • Der afroamerikanische Kampf um Bürgerrechte
  • Das Kennedy-Versprechen
  • Lyndon Johnson und die große Gesellschaft
  • Den Status Quo herausfordern
  • Vietnam: Die Abwärtsspirale
  • Jimmy Carter nach dem Sturm
  • Politische und kulturelle Fusionen
  • Neues Jahrhundert, alte Streitigkeiten
  • OpenStax Psychologie: Das Gehirn und das Rückenmark
  • OpenStax Psychologie: Das endokrine System
  • Boolean 4
  • Fesseln
  • Anleihen: Einträge
  • Anleihen: Rückzahlung
  • ZEHE
  • Investitionen in Aktien
  • Investitionen: Konsolidierung
  • Cashflows: Investitionen und Finanzierung
  • S1L6_4Estru.2_p01eMC
  • S1L6_4Estru.3_p01eMC
  • S1L6_4Estru.5_p01eMC
  • Tutor
  • S1L7_2Func.1_p01eMC
  • S1L7_2Func.1_p02eMC
  • S1L7_3Vocab.2_p01eMC
  • S1L7_3Vocab.3_p01eMC
  • S1L7_3Vocab.4_p01eMC
  • S1L7_3Vocab.4_p01eMC2
  • Tutor
  • S1L9_2Func.2_p01eMC
  • S1L9_2Func.3_p01eMC
  • Bewertung
  • S1L9_3Vocab.2_p01eMC
  • S1L9_3Vocab.4_p01eMC2
  • S1L9_Vocab.4_p01eMC
  • S1L9_3Vocab.4_p02eMC
  • Bewertung
  • Tutor
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Tutor
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Tutor
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Bewertung
  • Lincoln und der Wiederaufbau
  • Lincoln und der Wiederaufbau
  • Kommunikations-Selbsttest definieren
  • Selbstcheck Interkulturelle Kommunikation
  • Selbsttest zur zwischenmenschlichen Kommunikation
  • Selbsttest zur intrapersonalen Kommunikation
  • Das pazifische Theater und die Atombombe
  • Der kalte Krieg
  • Populäre Kultur und Massenmedien
  • Identitätspolitik in einer zerbrochenen Gesellschaft
  • Auseinanderkommen, zusammenkommen
  • Watergate: Nixons häuslicher Albtraum
  • Die Reagan-Revolution
  • Die Heimatmission
  • Hoffnung und Veränderung
  • Mietverträge
  • Investitionen: Kostenmethode
  • Investitionen: Equity-Methode
  • Kelvins SuperQuiz #1
  • Vorbereitung einer Probebilanz
  • Veränderungen im Eigenkapital der Eigentümer
  • Anpassungen des Aufschubtyps
  • P101 – Lektion 3 – Eye Ballin' – Testen
  • Lineare Abschreibung
  • Selbsttest zum Zuhören
  • Anpassungen der Abgrenzungsart
  • Die Gewinn- und Verlustrechnung
  • Massenkommunikations-Selbsttest
  • Die Eigenkapitalerklärung der Eigentümer
  • OpenStax Anatomie und Physiologie: Hilfsorgane der Verdauung: Leber, Bauchspeicheldrüse und Gallenblase
  • OpenStax Anatomie und Physiologie: Ein Überblick über das endokrine System
  • Fragen zur Leinwand
  • Tacos-Regel
  • Persönliche Finanzen B Abschlussprüfungsfragen
  • (CC-Cert) Demonstrationsmodul Quiz
  • Was ist ein Text?
  • Kulturübersicht

Gefördert durch Gebaut von Atomarer Ruck


Kapitel Eins - Eine Einführung in die Biologie des Nördlichen Krills (Meganyctiphanes norvegica Sars)

Dieses Kapitel bietet einen Hintergrund für die Forschung zur Biologie des Nördlichen Krills, beginnend mit einer Beschreibung seiner Morphologie und seiner Identifizierungsmerkmale und dem historischen Weg zu seiner letztendlichen Position als Einzelart-Gattung. Es fehlt an fossilem Material von Euphausiden, so dass sich die phylogenetische Analyse auf vergleichende Morphologie und Ontogenese und in jüngerer Zeit auf genetische Methoden stützte. Obwohl sich die Details unterscheiden, besteht der Konsens dieser Ansätze darin, dass Meganyctiphane ist am engsten mit der Gattung verwandt Thysanoessa. Die Lichtorgane (oder Photophoren) sind im nördlichen Krill gut entwickelt und die Kontrolle der Lumineszenz in diesen Organen wird beschrieben. Eine Betrachtung der Verbreitung der Art zeigt, dass sie hauptsächlich Schelf- und Hanggewässer sowohl der West- als auch der Ostküste des Nordatlantiks besiedelt, mit einer südlichen Grenze an der Grenze zu subtropischen Gewässern (plus Teile des Mittelmeers) und a nördliche Grenze an der Grenze zu arktischen Wassermassen. Jüngste Hinweise auf eine Ausdehnung dieser Verteilungsgrenzen nach Norden werden weiter betrachtet. Es wurden verschiedene Techniken verwendet, um die Populationen des Nördlichen Krills zu verschiedenen Zwecken zu beproben und zu untersuchen, die in diesem Kapitel zusammengetragen und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit bewertet werden. Nördlicher Krill spielt eine wichtige ökologische Rolle, sowohl als Beitrag zur Kohlenstoffpumpe durch den Transport von Fäkalien in die tieferen Schichten als auch als wichtige Beute für Grundfische, Tintenfische, Bartenwale und Seevögel. Die kommerzielle Nutzung von Nördlichem Krill hat sich nur langsam entwickelt, seit Mauchline sein Potenzial in Betracht gezogen hat [Mauchline, J (1980). Die Biologie der Mysiden und Euphausiden. Erw. März Biol. 18, 1–681]. Derzeit werden jedoch neue Verwendungen für aus Krill gewonnene Produkte gefunden, was zu einer neuen Ausbeutungswelle führen kann.


Schleiereule Biologie

Name: Schleiereule – Tyto alba
Andere gebräuchliche Namen: Affengesichtige Eule Geistereule Goldene Eule.

Unterart: Es gibt bis zu 46 Rassen der Schleiereule auf der ganzen Welt. In Nordamerika wird nur eine Rasse anerkannt. Bis zu 5 weitere werden aus Mittelamerika beschrieben (1 auf den Bahamas, 1 auf Kuba, 1 von der Isle of Pines, 1 von Hispanola und 1 von Guatemala südlich bis zum Panamakanal). Deren Bereiche sind nicht genau definiert und müssen ebenfalls überprüft werden, daher werden sie hier nicht aufgeführt. T. a. Pratincola kommt in Südwest-British Columbia im Süden und Osten durch den größten Teil der USA (außer einigen der nördlichen Zentralstaaten) und Mexiko vor. Dies ist die größte Rasse (physische Größe) der Schleiereule der Welt.

Maße und Gewichte:
Spannweite: 43 – 47 in.
Länge: 14 – 20 Zoll.
Schwanz: 5 – 6 in.
Durchschnittsgewicht: Männlich: 15 3/4 oz.
Durchschnittsgewicht: Weiblich: 17 1/2 oz.

Beschreibung: Die Schleiereule ist Nordamerikas einziges Familienmitglied Tytonidae (alle anderen Eulen sind von der Strigidae Familie) manchmal auch Affengesichtige Eulenfamilie genannt. Dies ist eine mittelgroße Eule, die keine Ohrbüschel hat. Im Gegensatz zu allen anderen Eulen hat sie eine markante herzförmige Gesichtsscheibe. Es hat auch relativ lange Beine (die einzige andere Eule mit langen Beinen ist die Kanincheneule). Dies ist in erster Linie eine nachtaktive Eule, obwohl sie im Vergleich zu den anderen Eulen relativ kleine Augen hat. Die Weibchen sind insgesamt etwas dunkler als die Männchen. Weiße Gesichtsscheibe mit braunem bis orangebraunem Rand. Es hat dunkle Augen und einen elfenbeinfarbenen Schnabel. Die unteren Teile sind weiß mit einer leichten hellorange oder gelben Waschung mit kleinen grauen bis braunen Punkten. Die oberen Teile sind ein blasses Orange oder Gelb mit einer Mischung aus Hell- bis Dunkelgrau auch mit kleinen Punkten.

Jung: Nach dem Verlust ihrer ersten Jungtiere sind die Jungtiere mit den Erwachsenen identisch, bis auf möglicherweise stärker gefleckt.


Schau das Video: Aufbau der Zelle: Bio leicht gemacht! Biologie. Duden Learnattack (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Mugrel

    Tut mir leid, ich habe diese Nachricht gelöscht.

  2. Kajigis

    Ich entschuldige mich für die Unterbrechung.

  3. Jubair

    Entschuldigung, aber das passt nicht zu mir. Vielleicht gibt es mehr Optionen?

  4. Yoll

    Ganz recht! Die Idee ist großartig, ich unterstütze sie.

  5. Cheston

    Ich kann den Besuch der Website empfehlen, auf der viele Informationen für Sie von Interesse sein werden



Eine Nachricht schreiben