Information

Wie heißt diese Schlange?

Wie heißt diese Schlange?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese Babyschlange kam gerade in mein Haus in Sri Lanka, und ich frage mich, ob sie giftig ist. Kennen Sie diese Schlange?

Ich poste dies von meinem Telefon, daher kann ich nicht richtig formatieren. Und ich habe kleine Kinder in meinem Haus, deshalb mache ich mir Sorgen um ihre Sicherheit.

Größe: < 30 cm (ich glaube es war eine Babyschlange).

Standort: Sri Lanka (in Südasien)

  • Wir leben in einem urbanen Gebiet ohne Flüsse in der Nähe.

Ich bin keineswegs ein Experte, und jeder mit einer entsprechenden Ausbildung könnte wahrscheinlich eine fundiertere Meinung abgeben, aber hier sind meine Gedanken. Die Musterung sieht ähnlich aus wie Oligodon taeniolatus, eine kleine, ungiftige Schlange, die in der gesamten Region vorkommt:

Ich bin mir bei dieser Identifizierung nicht ganz sicher, hauptsächlich weil das Muster auf dem Kopf etwas anders aussieht. Sri Lanka hat eine große Vielfalt an Schlangen und eine definitive Identifizierung könnte ohne bessere Bilder schwierig sein. Es scheint nur eine Handvoll Schlangen zu geben, die als tödlich gelten, und dies scheint keine davon zu sein. Allerdings, wie gesagt, Ich bin kein Experte, und selbst wenn es nicht zu den "tödlichen" gehört, bedeutet das nicht, dass es für kleine Kinder oder Haustiere nicht gefährlich sein könnte. Wenn Sie beabsichtigen, die Schlange zu fangen und aus dem Haus zu lassen, würde ich dennoch Vorsicht beim Umgang mit ihr oder bei der Kontaktaufnahme mit einem Fachmann empfehlen.


Nur um eine weitere Option hinzuzufügen:

Meine Vermutung (obwohl nicht selbstbewusster als die Antwort von @p.s.w.g) ist Balanophis ceylonensis (Sri-lankischer Keelback) oder verwandte Arten.

Die beiden Merkmale, die mir von Ihrem Foto auffallen, sind

  1. die gepunkteten Markierungen auf dem Rücken der Schlange und
  2. die dunkle Linie, die hinter dem Auge der Schlange verläuft.

Sie werden den Kielrücken in diesem Bild bemerken, das von Fernandoa et al. kopiert wurde. (2015) hat einen fast identischen Hautton und eine Linie hinter dem Auge.

Dieses Bild zeigt jedoch nicht die Punkte.

Obwohl eine ausgewachsene Schlange eine ganz andere Farbe hat, werden Sie auf diesem Bild feststellen, dass der ausgewachsene Kielrücken ein sehr ähnliches Muster hat wie die von Ihnen fotografierte Schlange.

WENN dies der Fall ist, und das ist in der Tat Ihrer Spezies, dann gibt es mindestens eine Quelle (Fernandoa et al. 2015), die darauf hindeutet, dass die Schlange giftig ist.


Meine Antwort kommt spät, aber ich dachte, es lohnt sich, den Kommentar von zu lesen Anutapa bhattaharya dass es eine Wolfsschlange war. Mir ist klar, dass er es nur ohne Referenzen oder Fotos gesagt hat, aber trotzdem, da sein Name stark darauf hindeutet, dass er aus Sri Lanka stammt, dachte ich, ich würde es sehen.

Ich glaube, er hat Recht und die Schlange auf dem Foto ist eine indische Wolfsschlange (Lycodon aulicus), eine gewöhnliche, nicht giftige Schlange, die nachts oft genug in Häusern angetroffen wird, dass sie in Sri Lanka den Namen "Hausschlange" trägt.

Ich habe das erste Foto auf Isurus Foto verbessert, um die Markierungen besser zu erkennen und zu glauben, dass er richtig ist. Hier sind ein paar Fotos, die ich über Google von Wolfsschlangen gefunden habe.

Quelle

Quelle

Quelle


Was ist die wissenschaftliche Klassifizierung von Schlangen?

Die wissenschaftliche Klassifizierung von Schlangen hängt von der Art der Schlange ab, basiert jedoch auf der Domäne, dem Königreich, dem Stamm, der Klasse, der Ordnung, der Familie, der Gattung und der Schlangenart selbst, so die University of Wisconsin . Die meisten Schlangen gehören zur Klasse der Reptilien, was bedeutet, dass sie kaltblütige Reptilien mit Schuppen sind und ihre Embryonen mit Fruchtblassäcken schützen.

Die meisten Schlangen gehören auch zur Ordnung der Squamata, was bedeutet, dass sie eine Haut aus Schuppen haben und ihr Maul weit genug öffnen können, um die Beute ganz zu verschlingen. Die Klassifizierung von Schlangen wird genauer, wenn man sich in der Klassifizierungsliste nach unten bewegt: Domäne, Königreich, Stamm, Klasse, Ordnung, Familie, Gattung und Art.

Ein Beispiel für eine Schlangenklassifikation ist die retikulierte Python, deren wissenschaftlicher Name Python reticulatus ist. Die Domäne für diese Schlange ist als "Eukarya" bekannt, weil diese Schlange einen Kern in ihrer Zelle hat. Das Reich für diese Schlange ist "Animalia", weil sie mobil ist und auch keine eigene Nahrung produziert. Die meisten Tiere der Welt fallen in diese Königreichskategorie.

Der Stamm ist als "chordata" bekannt, weil diese Schlange ein Rückgrat, Rachenkiemenschlitze, einen postanalen Schwanz und einen dorsalen Nervenstrang hat, die sich im Laufe ihres Lebens ähnlich wie die anderen Tiere der "chordata" -Klassifikation entwickeln. Die endgültigen Klassifizierungen umfassen "Reptilien" für Klasse, "Squamata" für Ordnung, "Pythonidae" für Familie, "Python" für Gattung und "Python reticulatus" für Arten.


Wie man die Schlangen in North Carolina identifiziert – und sich von ihnen fernhält

Raleigh, N.C. &ndash Das Wetter wird wärmer, und das bedeutet, dass Sie mehr Schlangen sehen können.

Experten sagen, dass in North Carolina mehr als 30 verschiedene Schlangenarten leben. Die meisten leben in bewaldeten Gebieten, aber sie können auch in Ihrem eigenen Garten gefunden werden.

Die häufigste Giftschlange, auf die Nordkaroliner achten sollten, ist ein Kupferkopf. Experten sagen, wenn Sie einen sehen, geraten Sie nicht in Panik – lassen Sie ihn in Ruhe und gehen Sie weg.

Laut der N.C. Wildlife Resources Commission sind viele der Schlangen in North Carolina harmlos und bewegen sich, wenn ihnen Platz gegeben wird, aus dem Weg.

Hier sind ein paar einfache Dinge, die Sie zu Hause tun können, um Schlangen von Ihrem Garten fernzuhalten:

  1. Räumen Sie das Durcheinander auf, indem Sie Steinhaufen, Holz und andere Ablagerungen entfernen, die Nagetiere und Schlangen anziehen.
  2. Schlangen bevorzugen hohe Gräser, halten Sie das Gras also kurz.
  3. Wenn Sie Kinder haben, bringen Sie ihnen etwas über die Sicherheit von Schlangen bei.

„Je mehr ein junger Mensch über diese Dinge weiß und weiß, wie man die ungiftigen von den giftigen Schlangen unterscheidet, desto besser wird es ihnen gehen“, sagte Falyn Owens von N.C. Wildlife.

"Wenn ein kleines Kind gerade die Lektion lernt, dass, wenn Sie eine Schlange sehen, sie einfach in Ruhe lassen und nicht berühren, dann ist das ein guter Rat, egal wer Sie sind."

Wenn Sie Hilfe bei der Identifizierung einer Schlange benötigen, können Sie die Kommission unter 866-318-2401 anrufen oder die Informationen online nachschlagen.


30 Namen, die Schlange aus der ganzen Welt bedeuten

Wenn Sie nach Namen suchen, die Schlange als Ihre Babynamen bedeuten, finden Sie hier eine Liste mythischer Schlangennamen zur Auswahl.

Eine Schlange symbolisiert und bedeutet das Bild der Fruchtbarkeit oder des schöpferischen Lebens, der Unsterblichkeit und der Heilung. Unsere Beispiele für männliche Namen, die Schlange bedeuten, und Mädchennamen, die Schlange bedeuten, helfen Ihnen bei der Auswahl für Ihr Baby, das stark, klug und solide wird.

Es wird angenommen, dass Schlangen oder Schlangen seit Heiligtümern die Wächter der heiligen Stätten und Tempel sind. Diese Assoziation könnte in der Wahrnehmung begründet sein, dass einige Schlangen, wenn sie bedroht oder angegriffen werden (z. Aus diesem Grund werden sie die natürlichen Wächter der Schätze und Tempel genannt.

Schlangennamen sind auch in mythischen Filmen und Fernsehsendungen sehr beliebt, in denen Schlangen wichtige Charaktere sind. Wenn Sie also nach einer einzigartigen Inspiration für Namensideen für Ihr Kind oder Ihren Charakter suchen, dann lesen Sie weiter.

Sie können auch unsere Artikel zu Namen, die Drachen- und Schlangennamen bedeuten, für mehr Inspiration direkt hier auf Kidadl lesen.

Namen, die Schlange für Mädchen bedeuten

Schlangennamen für unsere Babys zu finden, kann eine ziemlich mühsame Aufgabe sein. Wir haben versucht, es mit unserem Überblick (oder einer Liste) von Jungen- und Mädchennamen, die Schlange bedeuten, einfacher zu machen. Einige Namen, die Schlange bedeuten, sind Nagai, Donelle, Lindie, Ahiratha und Manidhar. Wir hoffen, dass Sie diejenige finden, die am besten zu Ihrem charmanten Baby passt.

1. Belinda (Altgermanischer Ursprung) bedeutet "Buchtschlange oder Schlange". Dieser Name für ein Mädchen ist einer der beliebtesten Namen, der Schlange bedeutet. Es ist auch der Name einer Sängerin Belinda Carlisle.

2. Chu'mana (Ursprung der amerikanischen Ureinwohner) bedeutet "Schlangenjungfer". Dieser indianische Schlangenmädchenname ist einer der schönsten Namen.

3. Donelle (altenglischer Ursprung) bedeutet "Snake". Die Bedeutung des Mädchennamens ist jemand, der die Macht von Schlange und Schlange hat.

4. Egle (litauischer Ursprung) bedeutet "Ein Mädchen, das eine Gras- oder eine Wasserschlange geheiratet hat". Es ist ein süßer und kurzer Name für ein Mädchen.

5. Havu (deutsche Herkunft) bedeutet "Schlange". Der Name für ein Schlangenmädchen ist einer der seltensten, der als Babynamen zu hören ist.

6. Lindie (deutsche Herkunft) bedeutet "Schlange". Lindie ist so ein süßer Mädchenname. Berühmte Namensträgerin: Musical-Künstlerin Lindie Lila.

7. Lynda (altdeutscher Ursprung) bedeutet "Schlange" oder "Linde". Der Name steht auch für schön, süß und hübsch, perfekt für ein süßes Mädchen.

8. Nagini (indischer Ursprung) bedeutet "Schlange". Der Schlangenname ist einer der Charaktere in der Filmreihe 'Harry Potter'.

9. Natair (schottischer Ursprung) bedeutet "Wasserschlange". Dieser Mädchenname ist einfach und wunderschön.

10. Nathara (schottischer Ursprung) bedeutet "Schlange". Die Namensbedeutung ist jemand, der die Fähigkeit und Macht von Schlangen besitzt.

11. Sarff (Walisischer Ursprung) bedeutet "Schlange". Das Mädchen mit diesem Namen ist dynamisch und vielseitig.

12. Schumann (Ursprung amerikanischer Ureinwohner) bedeutet "Klapperschlangen-Behandler". Der Name wird selten für ein Mädchen gehört, aber wir mögen ihn.

Namen, die Schlange für Jungen bedeuten‍

Jeder möchte, dass sein Junge stark, kompetent und furchtlos ist. Und wenn Sie nach einzigartigen und seltenen Namen suchen, die für Ihren Jungen Schlange bedeuten, dann sind Sie auf dem richtigen Weg. Einige der einzigartigen Babynamen, die Schlange bedeuten, sind Donelle, Drake, Chua und Coatl.

13. Ahiratha (indischer Ursprung) bedeutet "eine Schlange haben". Der Name steht für das Symbol der Stärke und Macht.

14. Askook (Ursprung amerikanischer Ureinwohner) bedeutet "Schlange". Dieser indianische Jungenname steht für ausgezeichnete Stärke. Eine andere Variante dieses Namens wird als Ashoka verwendet. Berühmter Namensträger: König Ashoka, der Kaiser der Maurya-Dynastie.

15. Chuɺ (Ursprung amerikanischer Ureinwohner) bedeutet "Schlange". Der indianische Name Chu's ist ein typischer Jungenname, der Schlange bedeutet.

16. Dipil (deutscher Ursprung) bedeutet "grüne Schlange". Dieser Schlangenjungenname zeigt die perfekte Fähigkeit zu verstehen.

17. Erpel (alte englische Herkunft) bedeutet "Schlange" oder "Drache". Drake ist einer der am häufigsten gewählten Babynamen. Es ist auch der Name des kanadischen Rappers Drake.

18. Draco (altgriechischer Ursprung) bedeutet "Schlange" oder "Drache". Der Name steht für einen Drachen in der griechischen Mythologie.

19. Fanien (Französischer Ursprung) bedeutet "Schlange" oder "Schlange der Schlange". Der Name steht auch für einen Zyklon ⟺ni', ausgesprochen als ɿoni' und wurde von Bangladesch vorgeschlagen.

20. Manidhar (indischer Ursprung) bedeutet "mythische Schlange". Der Name bedeutet auch eine mythische Schlange mit einem Juwel in der Kapuze.

21. Nagarjun (indische Herkunft) bedeutet "beste unter den Schlangen". Der Name für einen Jungen bezieht sich unter anderem auf einen der besten. Es ist auch der Name des berühmten indischen Schauspielers Nagarjun.

22. Nagendra (Indischer Ursprung) bedeutet "Herr der Schlangen". Eine der anderen Bedeutungen des Namens ist Elefant. Der Name wurde abgeleitet, indem das Wort Nag mit dem Namen des hinduistischen Gottes Indra hinzugefügt wurde.

23. Nathair (schottischer Ursprung) bedeutet "Schlange". Jungen, die Nathair heißen, besitzen die Intelligenz und Langlebigkeit der Schlange.

24. Ophiuchus (griechischer und lateinischer Ursprung) bedeutet "Schlangenträger". Dieser Name gehört zur Anordnung der Sterne am Äquator. Es zeigt auch den Gott der Medizin, Asklepios, mit einer Schlange.

25. Ormr (altnordischer Ursprung) bedeutet "Schlange", "Schlange" oder "Drache". Der altnordische Name ist einer der einzigartigen Babynamen, die Schlange bedeuten.

26. Phani (indischer Ursprung) bedeutet "Schlange". Die Person mit dem Namen Phani ist der Religion nach hauptsächlich Hindu.

27. Sheshdhar (indischer Ursprung) bedeutet "einer, der eine Schlange hält". In der indischen Mythologie wird angenommen, dass der Name, der Sheshdhar geschrieben wird, für Lord Shiva steht, der die Schlange auf seinem "shesh", d.h. auf seinem Kopf, hält.

28. Vasuki (Ursprung aus Sanskrit) bedeutet "König der Schlangen". Der Name ist eine berühmte Schlange in der hinduistischen Mythologie.

Geschlechtsneutrale Namen, die Schlange bedeuten

Viele Eltern nehmen sich Zeit, um ihrem Kind die Möglichkeit zu geben, sein Leben so zu gestalten, wie es es möchte. Um Ihnen bei der Auswahl einiger geschlechtsneutraler Namen zu helfen, haben wir diese Liste zusammengestellt, obwohl die meisten Namen auf dieser Liste für jedes Geschlecht verwendet werden können.

29. Mantel (Nahuatl-Ursprung) bedeutet "Schlange". Dieser geschlechtsneutrale Name ist auch eines der Tageszeichen im aztekischen Kalender.

30. Nyoka (herkunft Swahili) bedeutet "Schlange". Der geschlechtsneutrale Name stand mehr im Mittelpunkt, nachdem er nach einer fiktiven Figur im Edgar Rice Burroughs-Roman 'Nyoka the Jungle Girl' benannt wurde.

Kidadl hat viele tolle Artikel zu Babynamen, die Sie inspirieren. Wenn Ihnen unsere Vorschläge für Namen gefallen haben, die Schlange bedeuten, werfen Sie einen Blick auf unseren ultimativen Leitfaden zu 'Game Of Thrones'-Drachen oder berühmten Schwertnamen.

Haftungsausschluss

Wir von Kidadl sind stolz darauf, Familien originelle Ideen zu bieten, um die gemeinsame Zeit zu Hause oder unterwegs zu genießen, wo immer Sie sich auf der Welt befinden. Wir bemühen uns, die besten Dinge zu empfehlen, die von unserer Community vorgeschlagen werden und die wir selbst tun würden - unser Ziel ist es, den Eltern der vertrauenswürdige Freund zu sein.

Wir geben unser Bestes, können aber keine Perfektion garantieren. Wir bemühen uns immer, Ihnen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung genaue Informationen zu geben - jedoch ändern sich die Informationen, daher ist es wichtig, dass Sie selbst recherchieren, überprüfen und die für Ihre Familie richtige Entscheidung treffen.

Kidadl bietet Inspiration, um Ihre Kinder zu unterhalten und zu erziehen. Wir erkennen an, dass nicht alle Aktivitäten und Ideen für alle Kinder und Familien oder unter allen Umständen angemessen und geeignet sind. Unsere empfohlenen Aktivitäten basieren auf dem Alter, aber dies ist ein Leitfaden. Wir empfehlen, dass diese Ideen als Inspiration verwendet werden, dass die Ideen unter angemessener Aufsicht von Erwachsenen umgesetzt werden und dass jeder Erwachsene seine eigene Diskretion und sein Wissen über seine Kinder nutzt, um die Sicherheit und Eignung zu prüfen.

Für die Umsetzung dieser Ideen kann Kidadl keine Haftung übernehmen und es wird jederzeit eine elterliche Aufsicht empfohlen, da Sicherheit an erster Stelle steht. Jeder, der die von Kidadl bereitgestellten Informationen verwendet, tut dies auf eigene Gefahr und wir können keine Haftung übernehmen, wenn etwas schief geht.

Sponsoring- und Werberichtlinien

Kidadl ist unabhängig und um unseren Service für Sie als Leser kostenlos zu machen, werden wir durch Werbung unterstützt.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Empfehlungen für Produkte und Dienstleistungen gefallen! Was wir vorschlagen, wird vom Kidadl-Team unabhängig ausgewählt. Wenn Sie über die Schaltfläche "Jetzt kaufen" einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Dies hat keinen Einfluss auf unsere Entscheidungen. Bitte beachten: Die Preise sind korrekt und die Artikel sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels verfügbar.

Kidadl hat eine Reihe von Affiliate-Partnern, mit denen wir zusammenarbeiten, einschließlich Amazon. Bitte beachten Sie, dass Kidadl ein Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program ist, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu bieten, durch Werbung und Verlinkung zu Amazon Werbegebühren zu verdienen.

Wir verlinken auch auf andere Websites, sind aber für deren Inhalt nicht verantwortlich.


Wissenswertes über Korallenschlangen!

Bei so vielen Arten von Korallenschlangen auf der Welt ermöglichen sie die Erforschung scheinbar endloser faszinierender biologischer Konzepte wie der Mimikry.

Sieht aus, was töten könnte

Korallenschlangen sind giftige Schlangen. Wie viele andere giftige oder giftige Tiere verwenden sie helle Farben, als wollten sie andere Tiere davor warnen, zu nahe zu kommen. Interessanterweise gibt es viele Beispiele für Tiere, die die Färbung dieser Tiere nachahmen können, obwohl sie nicht die gleichen Abwehrkräfte haben.

Im Tierreich gibt es einige Formen der Mimikry. In der Batesianischen Mimikry entwickelt sich eine ungeschützte Spezies, um eine andere zu imitieren, da sie es ihnen ermöglicht, nicht von Raubtieren gefressen zu werden, die gelernt haben, Tiere zu meiden, die wie sie aussehen. Die scharlachrote Königsschlange (Lampropeltis elapsoides) ahmt die Korallenschlange stark nach. Es ist nicht giftig, profitiert aber davon, mit der gefährlicheren Korallenschlange in Verbindung gebracht zu werden.

Der Mensch zum Beispiel hat verschiedene Rätsel entwickelt, um den Unterschied zur Not zu entziffern. Beispiel: “Gelb auf Schwarz ist ein Freund von Jack, Rot auf Gelb wird einen Gefährten töten“, bezogen auf die Reihenfolge der Farbbänder auf den Tieren. Es überrascht nicht, dass die Zuverlässigkeit dieser Strategien stark in Frage gestellt wurde.

Würden Sie sich bei so vielen Arten von Korallenschlangen und bis zu 150 nachahmenden Arten auf dieses Rätsel im Umgang mit einer potenziell giftigen Schlange verlassen?

Schwanz, Schuppen und Flosse

Tiere entwickeln sich durch das Phänomen der natürlichen Selektion, die die Weitergabe von Anpassungen über Generationen ermöglicht, die ihnen einen Überlebensvorteil verschaffen. Wenn eine zufällige Mutation auftritt, die es dem Tier ermöglicht, in seiner Umgebung erfolgreicher zu werden, wird diese Eigenschaft an die nächste Generation weitergegeben und so weiter.

Zum Beispiel haben einige Arten von Korallenschlangen, die im Wasser leben, flache Schwänze entwickelt, die als Flossen fungieren. Dadurch können sie viel effektiver schwimmen, als es ihre terrestrischen Cousins ​​​​mit ihren dünnen, spitzen Schwänzen könnten.

Ursprünge im Orient

Obwohl die Arten der Neuen Welt die meiste Aufmerksamkeit zu gewinnen scheinen, sind es tatsächlich die Arten der Alten Welt, die an erster Stelle stehen. Tatsächlich haben genetische Studien festgestellt, dass die ältesten Abstammungslinien von Korallenschlangen aus Asien stammen. Einige existierende asiatische Arten sind ganz anders gefärbt als ihre Gegenstücke aus der Neuen Welt, darunter einige mit einfarbiger Färbung anstelle von gebänderten Mustern.


Wie heißt diese Schlange? - Biologie

Wissenschaftlicher Name: Thamnophis sirtalis
Gemeinsamen Namen:
Gewöhnliche Strumpfbandnatter

(Die Informationen auf dieser Artenseite wurden von Michael Hosack in Biology 220W, Frühjahr 2000, in Penn State New Kensington zusammengestellt.)

Die Gemeine Strumpfbandnatter ist die am weitesten verbreitete Schlange in Nordamerika und auf dem Naturpfad sehr häufig. Sie kommt vom Atlantik bis zum Pazifischen Ozean, in Südkanada (bis 68 Breitengrad) und in der Wüste im Südwesten vor. Am häufigsten kommt er im Osten der Vereinigten Staaten vor, wo er Wiesen, Sümpfe, feuchte Wälder, Gärten, Felder, Grasland usw. bewohnt. Sein wichtigster Lebensraum ist eine nahegelegene Wasserquelle und wird daher am ehesten in den Wäldern in der Nähe des Baches beobachtet auf unserem Naturlehrpfad. Es gibt viele Unterarten und Sorten von Strumpfbandnattern in diesem breiten und vielfältigen Lebensraum.

Aussehen
Erwachsene Individuen haben eine Größe von 40 bis 90 cm, wobei die Weibchen typischerweise 50% größer sind als die Männchen. Die Strumpfbandnatter hat eine große Vielfalt an Farbmustern und Schattierungen, aber charakteristischerweise sind ein heller Bauch (gelb bis blassgrün) und ein markanter Seitenstreifen in Tan, Gelb oder Orange charakteristisch für die Art. Es kann auch eine Vielzahl von Flecken und rötlichen Flecken geben, die die Farbvielfalt einzelner Exemplare weiter erhöhen. Es gibt auch ein rezessives genetisches Merkmal, das im homozygoten Zustand eine komplett schwarze ("melanistische") Form erzeugt. Diese melanistischen Exemplare können in bestimmten Lebensräumen oder in kälteren, nördlicheren Klimazonen reichlich vorkommen. Die Streifen der Strumpfbandnatter tragen nicht nur zu ihrer Fähigkeit bei, sich in ihrem Lebensraum effektiv zu verstecken, sondern helfen auch, potenzielle Feinde und Raubtiere hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit und Richtung ihrer Bewegungen zu verwirren. Strumpfbandnattern versuchen zu fliehen, wenn sie gestört werden, können aber auch übel riechende Analsekrete absondern und beißen aggressiv, wenn sie provoziert werden.

Winterschlaf
Die Strumpfbandnatter überwintert in kommunalen Höhlen in Baumstämmen, Baumstümpfen, Steinhaufen und sogar in Durchlässen und Räumen unter Straßen, Bahngleisen und Gebäuden. Dutzende bis Hunderte von einzelnen Schlangen können in diesen Höhlen gefunden werden. In Kanada hatte eine Überwinterungshöhle 8000 einzelne Schlangen! Die Strumpfbandnatter ist die erste Schlange, die im Frühjahr (Anfang März je nach lokalem Klima) auftaucht und ist die letzte Schlange, die sich im Herbst in ihre Überwinterung zurückzieht.

Paarung
Die Strumpfbandnatter paart sich unmittelbar nach dem Auftauchen aus dem Winterschlaf. Eier werden in der Gebärmutter des Weibchens gehalten und entwickeln sich im Frühjahr und Sommer. Das eiertragende Weibchen achtet besonders darauf, seine Umgebung und genaue Verhaltensmuster zu nutzen, um den ganzen Sommer über eine optimale Körpertemperatur aufrechtzuerhalten, um eine effiziente Inkubation ihrer Eier zu gewährleisten. Die Geburt der lebenden Jungen erfolgt im Herbst vor dem Winterschlaf. Typischerweise umfassen 25 bis 40 Junge eine "Schlupf", obwohl bis zu 85 Individuen gemeldet wurden. Die Sterblichkeitsrate dieser Jungen ist ziemlich hoch. Es dauert drei Jahre, bis eine Strumpfbandnatter geschlechtsreif ist.

Essen
Die Strumpfbandnatter ist ein opportunistischer Feeder und frisst alle verfügbaren Beutegegenstände. Regenwürmer sind eine besonders wichtige Nahrungsquelle und Strumpfbandnattern ernähren sich stark von ihnen (bis zu 14 Würmer pro Stunde!), wenn sie verfügbar sind. Neben Regenwürmern fressen Strumpfbandnattern Frösche, Kaulquappen, Fische, Wühlmäuse, Salamander und sogar Jungvögel. Die Strumpfbandnatter ist tagsüber aktiv und verschluckt ihre Beute lebendig. Die verschluckte Beute erstickt entweder im Magen der Schlange oder wird durch die Verdauungssekrete des Magens getötet. Der Speichel einer Strumpfbandnatter hat eine milde giftige Qualität und wird über ihre langen, gebogenen Zähne in den hinteren Teil ihres Mauls injiziert. Bei manchen Menschen können Schwellungen und Hautausschläge durch den Biss einer Strumpfbandnatter entstehen.

/> Diese Site ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Nutzungsbedingungen anzeigen.


Inhalt

Das Wort Herpetologie kommt aus dem Griechischen: ἑρπετόν, herpetón, "kriechendes Tier" und -λογία , -logia, "Wissen". Menschen mit einem leidenschaftlichen Interesse an der Herpetologie, die verschiedene Reptilien oder Amphibien halten, bezeichnen sich selbst oft als "Herper". [1]

"Herp" ist ein umgangssprachlicher Begriff für nicht-Vogel-Reptilien und Amphibien. Es leitet sich vom alten Begriff "herpetile" ab, dessen Wurzeln auf Linnés Tierklassifikation zurückgehen, in der er Reptilien und Amphibien in derselben Klasse zusammenfasste. Es gibt über 6700 Amphibienarten [2] und über 9000 Reptilienarten. [3] Trotz seiner modernen taxonomischen Irrelevanz hat sich der Begriff vor allem in den Namen der Herpetologie, der wissenschaftlichen Erforschung nicht-vogelartiger Reptilien und Amphibien, und der Herpetokultur, der Haltung und Zucht von Reptilien und Amphibien in Gefangenschaft erhalten.

Das Gebiet der Herpetologie kann in Bereiche unterteilt werden, die sich mit besonderen taxonomische Gruppen B. Frösche (Batrachologie), [4] : 9 [5] Schlangen (Ophiologie oder Ophidiologie), Eidechsen (Saurologie) oder Schildkröten (Chelonologie, Chelonologie oder Testudinologie). [ Zitat benötigt ]

Allgemeiner arbeiten Herpetologen an Funktionsprobleme in Ökologie, Evolution, Physiologie, Verhalten etc. von Amphibien und Reptilien. Das heißt, sie wählten Amphibien oder Reptilien als Modellorganismen für spezifische Fragestellungen in diesen Bereichen, wie zum Beispiel die Rolle von Fröschen in der Ökologie eines Feuchtgebiets. Alle diese Bereiche sind durch ihre Evolutionsgeschichte miteinander verbunden, z.B. die Entwicklung der Lebendigkeit (einschließlich Verhalten und Fortpflanzung). [6]

Karrieremöglichkeiten im Bereich der Herpetologie umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Laborforschung, Feldstudien und Vermessung, zoologisches Personal, Museumspersonal und Hochschullehre.

In der modernen akademischen Wissenschaft ist es selten, dass sich Einzelpersonen in erster Linie als Herpetologe betrachten. Die meisten Personen konzentrieren sich auf ein bestimmtes Gebiet wie Ökologie, Evolution, Taxonomie, Physiologie oder Molekularbiologie und stellen innerhalb dieses Gebiets Fragen, die sich auf Reptilien und Amphibien beziehen oder die am besten beantwortet werden. Zum Beispiel kann sich ein Evolutionsbiologe, der auch Herpetologe ist, dafür entscheiden, an einem Thema wie der Entwicklung der Warnfärbung bei Korallenschlangen zu arbeiten. [7]

Moderne herpetologische Autoren umfassen Mark O'Shea und Philip Purser. Zu den modernen herpetologischen Schaustellern gehören Jeff Corwin, Steve Irwin, im Volksmund als "Krokodiljäger" bekannt, und der Star Austin Stevens, im Volksmund als "AustinSna keman" in der TV-Serie bekannt Austin Stevens: Schlangenmeister.

Die meisten Colleges oder Universitäten bieten kein Hauptfach in Herpetologie im Grundstudium oder sogar im Hauptstudium an. Stattdessen wählen Herpetologie-Interessierte ein Hauptfach in den biologischen Wissenschaften. Das erlernte Wissen über alle Aspekte der Biologie der Tiere wird dann auf ein individuelles Studium der Herpetologie angewendet.


Wie heißt diese Schlange? - Biologie

Wissenschaftlicher Name: Croatus horridus
Gemeinsamen Namen:
Holz Klapperschlange

(Die Informationen auf dieser Artenseite wurden von Amanda Zenuh in Biology 220W, Frühjahr 2003, in Penn State New Kensington zusammengestellt.)

Aussehen
Die Holzklapperschlange (Croatus horridus) ist die größte der drei in Pennsylvania vorkommenden Giftschlangenarten (die anderen beiden giftigen Arten sind der Northern Copperhead und die vom Aussterben bedrohte Massasauga-Klapperschlange). Erwachsene Holzklapperschlangen sind normalerweise 36 bis 48 Zoll lang, wobei eine kleine Anzahl bis zu 72 Zoll lang wird. Individuen dieser Art haben die charakteristisch breiten, flachen, dreieckig geformten Köpfe und vertikal geschlitzten Pupillen, die alle giftigen Schlangenarten in Pennsylvania teilen. Klapperschlangen behalten und sammeln die getrockneten, abgeworfenen Segmente ihrer Haut an ihren Schwänzen an. Diese „hornigen Segmente“ bilden die markante Rassel, die von den Schlangen in verschiedenen Warn- und Abwehrdarstellungen verwendet wird. Die Holzklapperschlange hat zwei Grundfärbungen: eine helle Bühne (die aus einem hellgelben oder grauen Hintergrund besteht, die durch V-förmige Querbänder in dunkelbraun oder schwarz hervorgehoben wird) und eine dunkle Bühne (bei der ein gelber Hintergrund fast vollständig von dicken braune oder schwarze Querbänder Der Schwanz der Schlange ist jedoch unabhängig vom Farbstadium immer schwarz.

Croatus horridus hat eine breite geographische Verbreitung im gesamten Osten der Vereinigten Staaten. Seine nördliche Grenze verläuft vom südlichen Maine bis zum südöstlichen Minnesota, und seine südliche Grenze verläuft von Nordflorida bis Zentraltexas. Holzklapperschlangen wurden in allen Landkreisen im und um den Naturlehrpfad unseres Campus gesammelt. Wir haben jedoch noch nie eine Holzklapperschlange auf dem eigentlichen Weg gesammelt.

Lebensraum
In nördlichen Teilen ihres Verbreitungsgebietes findet man Holzklapperschlangen am häufigsten in Berggebieten mit zahlreichen Felsen und Felsspalten oder in dichten, dichten Mischwaldstandorten. In den südlichen Teilen ihrer Verbreitung findet man Holzklapperschlangen oft in sumpfigen, sumpfigen Lebensräumen. Diese verschiedenen Lebensräume bieten nicht nur eine ausreichende Beutedichte, um eine brütende Schlangenpopulation zu unterstützen, sondern auch offene, sonnige Bereiche (wie Felsen und Baumstämme) zum Sonnen und Heizen sowie Spalten zum Verstecken, Abwerfen, Überwintern und Kühlen.

Jagdverhalten und Beute
Holzklapperschlangen sind in erster Linie nachtaktiv. Die Spitzenaktivität wird während der sehr dunklen Nächte beobachtet, die mit dem Neumond verbunden sind. Die Beute dieser Schlange wird durch Größe und Gelegenheit bestimmt. Kleine Säugetiere (wie Mäuse, Maulwürfe, Streifenhörnchen, Grauhörnchen, Kaninchen und Wiesel) machen den größten Teil (über 90 %) ihrer Nahrung aus. Vögel (kleine Singvögel, Auerhähne, Truthähne, Entenbabys usw.), andere Reptilien (Strumpfbandnattern und möglicherweise andere Klapperschlangen) und Amphibien (Frösche und Kröten) machen die restlichen zehn Prozent ihrer wahrscheinlichen Beute aus. Die Holzklapperschlange ist ein Raubtier aus dem Hinterhalt, das sich zusammengerollt, unter Felsen oder hinter Baumstämmen versteckt, bis die Körperwärme und die chemische Geruchssignatur einer Beuteart wahrgenommen werden. Sein ausgezeichnetes Schwingungsempfinden (zentriert in seinem Unterkiefer und verbindenden Schädelknochen) gibt ihm auch Aufschluss über die Größe des sich nähernden Organismus. Diese hervorragenden Sinnesmodalitäten ermöglichen es der Schlange, sich schnell zurückzuziehen, wenn die sich nähernde Art zu groß oder gefährlich ist. Wenn das Individuum jedoch die geeignete Größe hat, stürzt sich die Schlange darauf, sobald sie in den Schlagradius der Schlange eintritt, und gräbt ihre Reißzähne in das Tier ein, um es mit einer Dosis Gift zu injizieren. Die Schlange lässt dann die vergiftete Beute frei und zieht sich zurück. Die Wirkung des Giftes dauert nur wenige Minuten. Während dieser Zeit kann sich das Beutetier ein Stück weit entfernt haben. Die Schlange folgt der Duftspur der Beute, findet sie schnell und stellt fest, dass sie tot ist. Die Schlange schluckt dann die Beute im Ganzen und zieht sich an einen Ort zum Sonnenbaden zurück, um ihre Körpertemperatur auf die optimalen 80 bis 85 Grad F für eine maximal effiziente Verdauung zu erhöhen. Neben zahlreichen effizienten Verdauungssekreten beschleunigt auch das Gift selbst den Abbau des Körpers der Beute. Im Allgemeinen verzehrt eine gesunde Klapperschlange das Dreifache ihres Körpergewichts pro Jahr an Beute und trinkt das Äquivalent ihres Körpergewichts an Wasser.

Raubtiere und Sterblichkeit
Holzklapperschlangen werden von einer Vielzahl von Raubtieren gefressen, darunter Kojoten, Füchse, Waschbären, Opossums, domestizierte und wilde Katzen, Adler, Falken, Eulen, Truthähne, schwarze Schlangen und Königsschlangen. Junge Schlangen sind natürlich am anfälligsten für Raubtiere. Menschen jagen und töten Holzklapperschlangen auch zum Sport, aus Unwissenheit und nur sehr selten als Nahrung oder für ihre Haut. Die Zerstörung der Lebensräume der Schlange durch den Menschen ist ein wichtiger Faktor für die rückläufige Zahl dieser Schlangen in ihrem gesamten geografischen Verbreitungsgebiet.

Winterschlaf
Holzklapperschlangen überwintern von Anfang Oktober bis Ende April in Höhlen, die sich normalerweise unterhalb der Frostgrenze erstrecken. An warmen Tagen während des Winterschlafs können die Klapperschlangen auftauchen, um sich zu sonnen und ihren Körper zu wärmen. Sie werden sich jedoch in ihre Höhlen zurückziehen, wenn die Tagestemperaturen sinken. Optimal gelegene Höhlen können eine große Anzahl von oft verwandten Holz-Klapperschlangen-Individuen enthalten. Es kann auch Individuen anderer Schlangenarten geben (einschließlich Kupferköpfe, schwarze Schlangen und Strumpfbandnattern).

Paarung und Fortpflanzung
Holzklapperschlangen paaren sich zwischen Juli und August am aktivsten. Männer beteiligen sich an Dominanz-Ringkämpfen um das Recht, sich mit empfänglichen Frauen zu paaren. Die Weibchen sind in der Lage, die Spermien über viele Monate zu speichern und verzögern daher die Befruchtung ihrer Eizellen typischerweise bis Juni des folgenden Jahres. Die 6 bis 14 Jungen werden im August oder September lebend, eingehüllt in transparente Membranen, geboren. Diese neugeborenen Schlangen sind 8 bis 10 Zoll lang und haben voll funktionsfähige Reißzähne und Giftdrüsen. Weibchen können sich nur alle 3 bis 4 Jahre fortpflanzen. Männer können im Alter von vier Jahren geschlechtsreif werden, während Frauen erst im Alter von sieben bis elf Jahren geschlechtsreif werden. Holzklapperschlangen haben in freier Wildbahn eine Lebenserwartung von etwa 20 Jahren. Weibchen können sich daher im Laufe ihres Lebens nur zwei- bis dreimal fortpflanzen. Populationen von Holzklapperschlangen können sich also nur sehr langsam vermehren und wachsen. Wenn sich das Weibchen in den letzten Stadien der Trächtigkeit befindet, füttert sie nicht und ist nur aktiv, um ihre Körpertemperatur genau zu regulieren, um die physiologischen Bedürfnisse ihrer sich entwickelnden Jungen zu erfüllen. Während dieser Zeit befinden sich trächtige Weibchen oft in ihren Höhlen und sind daher besonders anfällig für Fang und Tötung, insbesondere durch den Menschen. Menschliche Prädation schädigt also die am stärksten gefährdeten Teile der Population der Holzklapperschlange und hat enorme Auswirkungen auf die Lebensfähigkeit und den Fortbestand dieser Art in freier Wildbahn.

Biss einer Holzklapperschlange
Der Biss einer Holzklapperschlange ist ein ernstes medizinisches Ereignis. Glücklicherweise machen die fügsame Natur dieser Art, ihre scharfe Fähigkeit, zwischen Beute- und Nicht-Beute-Organismen zu unterscheiden, und ihre Tendenz, sich schnell von Nicht-Beute-Arten zurückzuziehen, menschliche Begegnungen und Bisse zu äußerst seltenen Ereignissen. Wenn Sie jedoch jemals von einer Holzklapperschlange gebissen werden, bleiben Sie ruhig. Halten Sie das gebissene Körperteil unterhalb Ihres Herzens und suchen Sie sofort einen Arzt auf. Es besteht eine sehr gute Chance, dass kein Gift in den Warnbiss der Schlange injiziert wurde, aber jeder Biss muss sorgfältig behandelt werden.

/> Diese Site ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Nutzungsbedingungen anzeigen.


Die Black Racer Snake: Aussehen, Biologie, Lebenszyklus, Lebensraum, Ernährung, Verhalten

Biologie
Ein anderer Name für die schwarze Rennschlange ist Coluber constrictor priapus. Diese Schlange ist eine der häufigsten nicht giftigen Schlangen im südlichen Teil der Vereinigten Staaten. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften dieser Schlangenart ist, dass sie nur tagsüber aktiv ist. Schwarze Rennschlangen haben einen grauen Bauch, ihre Rückenseite ist schwarz und die Laune dieser Schlangen ist weiß. Diese Schlangen sind sehr schnell, da sie tagsüber aktiv sind. Wissenschaftler glauben, dass schwarze Rennschlangen verschiedene Farben nicht unterscheiden können, d.h. sie sind farbenblinde Schlangen. Diese Schlangen häuten sich nur einmal im Jahr. Sie können bis zu 70 Zoll lang werden, aber ihre durchschnittliche Länge beträgt 55 Zoll. Es ist wichtig zu erwähnen, dass schwarze Rennschlangen selten dazu neigen, ihre Beute einzuschnüren, obwohl sie zu den Würgeschlangen gehören.

Lebensraum
Die Schwarze Rennschlange kommt hauptsächlich im Süden der Vereinigten Staaten vor. Neben dieser Schlange wird die schwarze Rennschlange genannt, sie werden auch Blue Runner, Black Runner und Blue Racer genannt. Sie finden die schwarze Rennschlange hauptsächlich in bewaldeten Gebieten der südlichen Vereinigten Staaten. Das bedeutet, dass Sie diese Schlange in Feldern, Dickichten, Waldgebieten, Büschen und in großen Gärten finden können. Sie können die schwarze Rennschlange auch in Vorstadthöfen im Süden der USA finden. Die schwarze Rennschlange verwendet zwei Abwehrmechanismen. Die erste ist das Vibrieren ihres Schwanzes und die zweite ist die „Knick“-Technik. Die „Knick“-Technik ist, wenn eine schwarze Rennfahrerschlange die Form eines umgefallenen Astes annimmt.

Verhalten
Die schwarze Rennschlange ist ein ausgezeichneter Kletterer und ein ausgezeichneter Schwimmer. Diese Schlange kann sich schnell bewegen, daher ihr Name. Schwarze Rennschlangen beißen selten, wenn sie sich bedroht fühlen. Anstatt zu beißen, beschließen sie zu fliehen. Aus diesem Grund betrachten die Leute die schwarze Rennschlange als Hausschlange. The biggest threat to the black racer snake is humans. Each year, thousands of black racer snakes are unintentionally killed by cars. Other threats to the black racer snakes include falcons and eagles.

Diät
Black racer snake’s diet consists of mice, rats, moles, lizards, small snakes, and rodents.

Reproduktion
Black racer snakes reproduce and give birth in the early spring or in summer. They can lay a maximum of 20 eggs per year The Black Racer Snake: Appearance, biology, life cycle, habitat, diet, behavior

SNAKE CONTROL: We specialize in snake control projects. Call us now for snake control in your city or town.
Go back to the How to get rid of snakes page to learn more about The Black Racer Snake: Appearance, biology, life cycle, habitat, diet, behavior
To find out our prices for snake control, visit our snake removal prices page.


Zeige/verstecke Wörter, die du wissen musst

Ectotherm: an animal that controls its body temperature using outside sources. mehr

Embryo: the egg after fertilization and before it has developed into a recognizable form.

Legende: a popular story handed down from earlier times.

Mythos: a story not based on fact or a natural explanation. Often dealing with supernatural beings or events.

Reptile: is a lung breathing, egg laying animal that is covered by scales or horny plates. mehr

X-ray: a photograph taken of the inside of the body using a special type of light. mehr

It was Sunday night, 1993. This may have been a usual night except this Sunday was Halloween and what happened was ASU's most famous reptile died. A Common Kingsnake, Lampropeltis getula californiae, but this snake was anything but common. From the title of our story, you may have guessed that our snake, or maybe we should call it snakes, had two heads.

Spooky, you say? Our two headed friend had already lived 17 slinky and to some creepy years before that Halloween night. But to give up the ghost when demons and dragons are running about, even if the demons and dragons are costumes filled with children, it was just weird!

Such a serpent also makes you think of myths. Is it possible that the legends of dragons especially the two headed kind came from previous two headed snakes? Maybe the accidental finding of a skeleton of another two headed snake lead people to make up stories of mythical flying dragons. Was denken Sie?


Schau das Video: FDF HPT Slange (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Duk

    Ich stimme all dem zu. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.

  2. Hay

    Entschuldigung, aber das funktioniert nicht ganz für mich. Wer kann noch vorschlagen?

  3. Kezuru

    Ich bestätige. Ich habe mich ganz oben erzählt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  4. Fulaton

    Auf deinen neugierigen Verstand :)

  5. Eweheorde

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN.

  6. Mikara

    I will run into a style of presentation

  7. Curcio

    Ich trete bei. All das ist wahr. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.



Eine Nachricht schreiben