Kommentare

Allergische Rhinitis

Allergische Rhinitis


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist ein Entzündung der Schleimhäute in den Nasenhöhlen durch allergische Prozesse. Infolge von Entzündungen produzieren die Zellen überschüssigen Schleim, der durch die Nase fließt.

Wiederholte Ausbrüche von allergischer Rhinitis bei Kindern können eine endgültige Verstopfung der Nase verursachen, die zu Knochenveränderungen an der Schädelbasis führt. Da Rhinitis eine starke emotionale Komponente hat, gehören Zuneigung und gute psychische Verhältnisse zur Behandlung der Krankheit.

Asthma bronchiale

Es handelt sich um eine Atemwegserkrankung, bei der Krämpfe und Verengungen der Bronchien sowie Entzündungen der Schleimhaut den Luftdurchgang einschränken und Atembeschwerden verursachen. Es liegt häufig an einer Allergie, insbesondere gegen Tierstaub, Haare oder Federn, Schimmel und Pollen. Viele allergische Asthmapatienten, die als atopisches oder extrinsisches Asthma bezeichnet werden, leiden auch an Heuschnupfen, einer durch Pollenallergie verursachten Form der saisonalen Rhinitis. Die Symptome sind heftige Niesattacken, Entzündungen der Nasenschleimhaut und der Augen sowie Atembeschwerden.

Es ist eine Lungenerkrankung, die durch eine Verringerung des Kalibers (Verengung) der Bronchiolen gekennzeichnet ist. Asthma kann viele Ursachen haben, von denen die häufigsten allergisch sind. Auch mit starker Auslösung von Asthmaanfall.

Eine asthmatische Krise tritt auf, wenn sich die glatten Muskeln der Bronchiolen krampfhaft zusammenziehen. Die die Bronchiolen auskleidende Schleimhaut schwillt innerlich an und produziert mehr Sekret, was zur Verkleinerung der Atemwege beiträgt. Atembeschwerden beeinträchtigen die Sauerstoffversorgung des Blutes und in sehr schweren Fällen kann es zu einer Zyanose (bläuliche Verfärbung der Haut und der Schleimhäute) kommen, die durch die Ansammlung von Kohlendioxid im Blut verursacht wird.


Video: Allergische Rhinitis: Was ist das? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Jopie

    Nun, das musst du nicht sagen.

  2. Ximun

    Es ist sinnlos.

  3. Akker

    Jetzt wurde alles klar, vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage.

  4. Samugar

    Auf meinen ist es ein sehr interessantes Thema. Ich schlage vor, alle diskutierter zu beteiligen.



Eine Nachricht schreiben