Information

Was mich am „homologen Gen“ verwirrt

Was mich am „homologen Gen“ verwirrt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als ich zum ersten Mal auf homologe Gene stieß, dachte ich, dass diese Gene identisch sind, weil es im Lehrbuch so steht und "homologe" dasselbe Wissen bedeutet.

Aber während ich weiter studierte, stellte sich heraus, dass diploid zwei Sätze von Haploiden ist, jede von Mama und Papa.

Das heißt, sie sind nicht identisch, oder? Wie können sie "identisch" sein, da sie von Mama und Papa getrennt sind?

Wenn sie identisch waren, verliert das Crossing-Over während der Meiose einen Punkt (das Mischen von Chromatiden ist bedeutungslos, wenn sie "gleich" sind).

Wenn dann im Lehrbuch steht, dass homologe Gene identisch sind, auf welches identische Merkmal bezieht sich das Lehrbuch dann?


Kannst du bitte direkt dein Lehrbuch zitieren. Entweder ist Ihr Lehrbuch falsch oder Sie interpretieren es massiv falsch.

Das Konzept der Homologie bezieht sich auf das Konzept der gemeinsamen Abstammung. Von Wikipedia

In der Biologie ist Homologie die Existenz einer gemeinsamen Abstammung zwischen einem Paar von Strukturen oder Genen in verschiedenen Taxa. Ein häufiges Beispiel für homologe Strukturen sind die Vorderbeine von Wirbeltieren, bei denen die Flügel von Fledermäusen, die Arme von Primaten, die Vorderflossen von Walen und die Vorderbeine von Hunden und Pferden alle von derselben uralten Tetrapodenstruktur abgeleitet sind.

Ich würde hinzufügen, dass ein gängiges Gegenbeispiel Fledermausflügel und Vogelflügel sind (was eine Analogie ist).

Zwei Gene sind homolog, wenn sie beide von demselben Vorfahrengen abstammen. Da letztlich alle Gene verwandt sind, macht das Konzept natürlich nur im Vergleich zu anderen weiter entfernten oder zeitlich relativen Strukturen Sinn.

Für weitere Informationen schauen Sie einfach in einen guten Einführungskurs oder Lehrbuch in die Evolutionsbiologie (z.B. evo101 > Homologie)


Die Frage fragt nach "homologen Genen", aber der Fragenkörper erwähnt Meiose und Chromatiden. Letzteres deutet darauf hin, dass Sie sich wirklich auf das Konzept der "homologen Chromosomen" beziehen. Diese beiden Begriffe werden in der Biologie in unterschiedlichen Kontexten verwendet, um sich auf etwas unterschiedliche Konzepte zu beziehen (trotz der Tatsache, dass Chromosomen Gene enthalten).

Homologe Chromosomen sind zwei Chromosomen, die zwar nicht identisch, aber sehr ähnlich sind, so dass sie sich während der Meiose paaren und an der Überkreuzung teilnehmen. Wenn das Lehrbuch sagt, dass sie identisch sind, ist das falsch; sie sind meistens, aber nicht ganz, identisch.


Schau das Video: WHOSE PUT SHIT THROUGH HIS LETTER BOX Average Fan meme original (August 2022).