Informationen

Hepatitis B und C

Hepatitis B und C


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies sind Krankheiten, die durch Viren verursacht werden, die die Leber einer Person angreifen.

Hepatitis-B-Viren werden durch Geschlechtsverkehr, Transfusionen mit kontaminiertem Blut und von Mutter zu Kind über die Plazenta übertragen. Zu den Symptomen von Hepatitis B zählen Gelbsucht, Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Muskelschmerzen.

Die Krankheit kann bei etwa 10% der Infizierten chronisch werden und Leberzirrhose und Leberkrebs verursachen.

Hepatitis-C-Viren wurden 1989 entdeckt und werden als Hepatitis-B-Viren übertragen. Die Krankheit ist normalerweise asymptomatisch, aber einige Personen können Gelbsucht entwickeln und unter Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Erbrechen und Müdigkeit leiden.

Die größte Gefahr ist neben dem Risiko für Leberkrebs das Fortschreiten der Erkrankung zur Leberzirrhose. In Brasilien sind schätzungsweise 3 Millionen Menschen mit dem Hepatitis-C-Virus infiziert.


Video: What is Hepatitis B and C? - Dr. Robert S. Brown (Kann 2022).