Information

7.12: Lebensmittel aus Bakterien - Biologie

7.12: Lebensmittel aus Bakterien - Biologie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gemäß dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die biologische Vielfalt, Biotechnologie ist „jede technologische Anwendung, die biologische Systeme, lebende Organismen oder Derivate davon verwendet, um Produkte oder Verfahren für eine bestimmte Verwendung herzustellen oder zu modifizieren.“[1] Das Konzept der „spezifischen Nutzung“ beinhaltet eine Art kommerzielle Anwendung. Darüber hinaus sind einige der Waren und Dienstleistungen so einfach wie Käse, Brot, Wein, Bier und Joghurt, die sowohl Bakterien als auch andere Mikroben wie Hefe, einen Pilz, verwenden (Abbildung 1).

Die Käseherstellung begann vor etwa 4.000 bis 7.000 Jahren, als der Mensch anfing, Tiere zu züchten und deren Milch zu verarbeiten. Die Fermentation erhält in diesem Fall die Nährstoffe: Milch verdirbt relativ schnell, aber als Käse verarbeitet ist sie stabiler. Was Bier betrifft, so sind die ältesten Aufzeichnungen über das Brauen etwa 6.000 Jahre alt und beziehen sich auf die Sumerer. Beweise deuten darauf hin, dass die Sumerer die Gärung zufällig entdeckten. Wein wird seit etwa 4.500 Jahren hergestellt und es gibt Hinweise darauf, dass kultivierte Milchprodukte wie Joghurt seit mindestens 4.000 Jahren existieren.



Schau das Video: Was sind Bakterien?? (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kingdon

    Logisch, ich stimme zu

  2. Izmirlian

    Ach, diese Slawen!

  3. Eallard

    Ganz ich teile deine Meinung. Ich denke, was ist es eine hervorragende Idee.

  4. Nudd

    Entschuldigung, es wird gelöscht

  5. Raimundo

    Herzlichen Glückwunsch, was für Worte ..., genialer Gedanke

  6. Mu'tazz

    Für mich ist dies nicht die beste Option



Eine Nachricht schreiben