Information

Bitte helfen Sie mir, diese Kreatur zu identifizieren, ist es schädlich und eine mögliche Lösung, wie ich sie in meinem Haus loswerden kann

Bitte helfen Sie mir, diese Kreatur zu identifizieren, ist es schädlich und eine mögliche Lösung, wie ich sie in meinem Haus loswerden kann


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bitte helfen Sie mir, diese Kreatur zu identifizieren, ist es schädlich und eine mögliche Lösung, wie ich sie in meinem Haus loswerden kann.

Bitte verzeihen Sie mir die schlechte Bildqualität, einige davon haben einen weißen Punkt auf der Rückseite (ich denke, männliches / weibliches Erkennungszeichen). Ich komme aus Nordindien, Punjab-Region Bitte helfen Sie mir, diese loszuwerden.

Mindestgröße gefunden: 3mm

maximale Größe gefunden: 6-7mm


Maulwürfe

Hier sind Tipps zu wie man Maulwürfe erkennt und loswird im Garten oder Hof.

Was sind Maulwürfe?

Maulwürfe sind bodenbewohnende Fleischfresser, die lieber Insekten als Ihre Gartenpflanzen fressen. Ihre unterirdischen Tunnel können jedoch Ihren Garten und Rasen ruinieren und anderen Nagetieren einen einfachen Zugang zu Ihren Pflanzen ermöglichen.

Wenn Sie eine erhebliche Invasion von Maulwürfen oder ähnlichen Schädlingen haben, kann dies ein Zeichen für Probleme sein. Maulwürfe werden normalerweise dort gefunden, wo der Boden reich an organischer Substanz ist. Ihr Vorkommen in ungewöhnlich großer Zahl könnte auf eine hohe Population von Bodenschädlingen zurückzuführen sein. Es dient daher als Warnung, dass mit dem Bodenleben nicht alles in Ordnung ist.


Was sind Planarien und wie erkennt man sie?

Planaria sind eine Vielzahl von Plattwürmern, die von den meisten Aquarianern als Schädling angesehen werden.

Diese Plattwürmer können sich schnell vermehren und, wie Sie bald erfahren werden, für andere Mitglieder Ihres Aquariums gefährlich werden.

Aber bevor ich fortfahre, möchte ich nur kurz kommentieren, wie man sich richtig auf Planarien bezieht:

Vertrauen Sie mir, es ist wichtig, dies zu wissen, sonst wird der Rest dieser Anleitung schnell verwirrend.

Planarien sind möglicherweise der seltsamste Wurm, der jemals Ihr Aquarium besucht. Ihre ungewöhnlichen Eigenschaften machen sie in der wissenschaftlichen Gemeinschaft weithin untersucht…

Das Seltsamste ist vielleicht, wenn man einen schneidet. Nehmen wir an, Sie schneiden eine Planarie in 5 Teile. Es wächst in 5 verschiedene Planarien nach. Deshalb ist es eine schlechte Idee, alle Planarien, die Sie in Ihrem Aquarium finden, zu zerkleinern.

Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, kann das Entfernen von Planarien aus Ihrem Aquarium eine schwierige Aufgabe sein. Aber keine Sorge, ich werde später in der Anleitung eine Geheimwaffe teilen, um diesen lästigen Plattwurm auszurotten.

Zuerst möchten Sie sicherstellen, dass es ist Genau genommen Planarien, mit denen Sie es zu tun haben.

Planarien sind klein. Sehr klein. Sie messen etwa 0,1 bis 0,6 Zoll, sodass sie leicht zu übersehen sind.

Tatsächlich werden Sie sie wahrscheinlich überhaupt nicht bemerken, es sei denn, sie werden zahlreich oder gleiten mutig über Ihre Aquarienscheibe.

Und wenn der Name Plattwurm es nicht verraten hat, sind sie platt. Als hätte jemand einen kleinen Regenwurm und ging mit einem Nudelholz darauf los.

Es gibt eigentlich zwei Arten von Planaria-Plattwürmern, die häufig in Aquarien vorkommen:

Um die Sache noch verwirrender zu machen, können einige Arten von Planarien ihre Farbe je nach Nahrung ändern. Farbige Flocken können beispielsweise eine Planarie in einen schönen Rosaton verwandeln.

Abgesehen von der Farbe sind sie im Aussehen fast identisch.

Sobald Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, ist es aufgrund der einzigartigen Eigenschaften von Planarien schwierig, sie mit anderen Plattwürmern zu verwechseln.

Im Gegensatz zu anderen Plattwürmern haben Planarien einen ausgeprägten dreieckigen Kopf.

In dieser Nahaufnahme eines Planariers kann man es deutlich sehen…

Dies ist der beste Weg, Planarien ohne Lupe zu identifizieren – die pfeilartige Spitze ist mit bloßem Auge sichtbar.

Wenn Planarien zerquetscht werden, kann es leider schwierig sein, diese Form zu sehen.

Aber keine Sorge, es gibt noch eine andere Möglichkeit, Planarien zu identifizieren…

Sie benötigen jedoch wahrscheinlich eine Lupe, um diese zu sehen. Sie haben keine Lupe zur Hand? Wenn Ihr Telefon über eine anständige Kamera verfügt, verwenden Sie den Makromodus, um ein Bild aufzunehmen und zu vergrößern.

Was Sie suchen möchten, ist das Kreuzen. Ja, dieser schaufelgesichtige Schädling ist auch schielend. Nun, zumindest sieht es so aus. An der Spitze des Kopfes befinden sich zwei Augäpfel mit einander zugewandten Pupillen – Sie können es im obigen Bild sehen!

Der lästige Planarier wird oft mit einem anderen Plattwurm verwechselt, Rhabdocoela. Rhabdocoela ist in Größe und Farbe den weißen Planarien ähnlich. Im direkten Vergleich werden die Unterschiede jedoch deutlich.

Es ist alles in der Form des Kopfes…

Auf der linken Seite haben Sie einen Planarier – sein verräterischer dreieckiger Kopf macht ihn leicht zu erkennen. Auf der rechten Seite haben Sie eine Rhabdocoela, die einen abgerundeten Kopf hat.

Es ist wichtig zu wissen, welche dies ist, da Rhabdocoela nicht auf viele Behandlungen anspricht, die Planarien vollständig abtöten.


Wie man Pantry Bugs loswird

Dieser Artikel wurde von Scott McCombe mitverfasst. Scott McCombe ist CEO von Summit Environmental Solutions (SES), einem in Familienbesitz befindlichen lokalen Unternehmen für Schädlingsbekämpfung, Tierkontrolle und Hausisolierung mit Sitz in Nord-Virginia. SES wurde 1991 gegründet und verfügt über ein A+ Rating des Better Business Bureau und wurde von HomeAdvisor als "Best of the Best 2017", "Top Rated Professional" und "Elite Service Award" ausgezeichnet.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. In diesem Fall fanden 94 % der Leser, die abgestimmt haben, den Artikel hilfreich, was ihm unseren Status "Leser-genehmigt" einbrachte.

Dieser Artikel wurde 187.836 mal angesehen.

Es gibt verschiedene Arten von Speisekammerwanzen oder Speisekammerschädlingen, die gerne Lebensmittel befallen, die normalerweise in Speisekammern und Küchenschränken aufbewahrt werden, wie Mehl, Getreide, Gewürze und Zucker oder Süßigkeiten. Typische Speisekammerschädlinge sind verschiedene Sorten von Getreidekäfern, Mehlkäfer und indische Mehlmotten. Wenn Sie einen Befall mit Speisekammerwanzen entdecken, ist es wichtig, den Befall vollständig zu beseitigen und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um ein erneutes Auftreten zu verhindern.


Insekten

Der Schlüssel zur Bekämpfung von Blattläusen besteht darin, sie davon abzuhalten, jemals zu einem Problem zu werden. Sobald Sie die kleinen Mistkerle bemerken, zerquetschen Sie sie mit der Hand. Sie erscheinen normalerweise auf neuem Wachstum oder älteren vergilbten Blättern und können sich in Landpflanzen in der Nähe der Teiche vermehren. Obwohl viele Bücher empfehlen, Blattläuse von den Blättern abzuwaschen, damit die Fische sie fressen können, funktioniert dies nur bei leichtem Befall. Sie können den Teich überlaufen lassen und stark sprühen, um sie zu überfluten. Wiederholen Sie jeden Tag oder zwei, bis die Blattläuse unter Kontrolle sind.

Leichte Ölsprays ersticken die Blattläuse und sind nicht schädlich für Fische oder Pflanzen. Sprays sollten alle 10 Tage wiederholt werden, um am effektivsten zu sein. Mischen Sie zwei Teile Pflanzenöl mit acht Teilen Wasser und einem Schuss Spülmittel. Abends behandeln und am nächsten Morgen das Öl abspülen. Ein Volck-Ölspray (5 EL auf 1 Gallone Wasser) funktioniert auch. Bäume und Pflanzen rund um den Teich zu besprühen, sobald Blattläuse entdeckt werden, ist die schnellste Möglichkeit, einen Befall im Teich zu verhindern.

Andere umweltverträgliche Kontrollen sind verfügbar. Kieselgur ist ein mikroskopisch kleines Schleifmittel, das Blattläuse abtötet. Es kann auf die Blätter gestäubt oder mit Wasser gemischt und besprüht werden. Spülen Sie den Teich wieder von zusätzlichen Rückständen, damit sie anderen Teichbewohnern nicht schaden. Blade Runner, Aphid-X und Herbal Aphid Spray werden alle aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Eine schwache Lösung (1,5 %) einer insektiziden Seife, die weniger als eine Stunde lang einwirken lässt, funktioniert ebenfalls gut.

Eine sehr Low-Tech-Strategie zur Bekämpfung von Blattläusen besteht darin, die Blattläuse zu ertränken. Dies kann erreicht werden, indem man die Pflanzen über Nacht in Wasser taucht oder indem man etwas Zeitungspapier auf die Blätter legt und mehrere Stunden dort lässt.

Blattbergmücken kauen Wellenlinien in den Seerosenblättern. Diese sehr kleinen Larven können von Hand gepflückt, die Blätter entfernt oder das Wasser mit Mosquito Dunks (die Bt enthalten) behandelt werden.

Diese kleine unscheinbare braune Motte ist der Hauptschädling der Seerose und wird auch Sandwich Man genannt. Er ist nachtaktiv und legt Eier auf die Unterseite von Schwimmblättern. Nach dem Schlüpfen schneidet die Larve Blattstücke, um schützende Sandwiches herzustellen. Sie befallen Seerosen, obwohl sich die Larve auch in schwimmenden Blättern oder Trümmern eingräbt. Sie haben einen zweiwöchigen Zyklus, also behalte sie während der gesamten Vegetationsperiode genau im Auge.

Die mechanische Bekämpfungsmethode, besser bekannt als Zerquetschen, funktioniert gut, um einen anfänglichen Ausbruch zu kontrollieren – Fische lieben die Würmer einfach. Bacillus thuringiensis (Bt), ein natürliches Bakterium, kann als Spray verwendet werden. Nach der Einnahme tötet es die Larve, schadet aber weder Menschen noch Haustieren oder Fischen. Es ist der Wirkstoff in Dipel, Insektizidseifen und Thurizid. Wie bei vielen Sprays wird es am besten am Ende des Tages aufgetragen (siehe Seitenleiste). Bei starkem Befall ist es am besten, alle befallenen Blätter in der Nähe der Pflanzenkrone zu entfernen und zu vernichten.


Abschluss

Viele Garten-, Gewächshaus- und Zimmerpflanzenschädlinge scheinen einfach kleine weiße Käfer auf den Blättern zu sein. Obwohl sie aufgrund ihrer geringen Statur schwer zu unterscheiden sind, ist ihr Schadenspotenzial nicht zu unterschätzen!

Wenn sie nicht kontrolliert werden, können Schädlinge wie Weiße Fliegen, Spinnmilben und Wollläuse Pflanzen zerstören. Sie können einen großen Befall in Gemüse, Obstbäumen und Zierpflanzen bilden, der fast unmöglich loszuwerden ist. Um Ihre Pflanzen vor diesen Schädlingen zu schützen, müssen Sie lernen, diese Insekten und die ersten Anzeichen des von ihnen verursachten Schadens richtig zu identifizieren.


Invasives Unkraut

Gefleckte Flockenblume ist eine invasive Pflanze, die dichte Bestände bildet, die einheimische Vegetation verringert und die Futterqualität für Wildtiere verschlechtert. Es werden Anstrengungen unternommen, um die Auswirkungen zu begrenzen und die Ausbreitung von Flockenblume und anderen invasiven Pflanzen zu verhindern. Foto von Bureau of Land Management.

Heute befallen schädliches Unkraut und andere invasive Pflanzenarten mehr als 79 Millionen Hektar öffentliches Land, ein Anstieg von 44 Prozent seit 2000. Dies hat mehrere Auswirkungen auf bedrohte Ökosysteme. Zum Beispiel befällt flaumige Brombeere (Cheatgrass) 50 Millionen Hektar und liefert Treibstoff für Waldbrände, die auf immer größeren Flächen brennen. Und in einem verheerenden Doppelschlag kann sich Cheatgrass schnell wieder auf verbranntem Land etablieren, einheimische Gräser verdrängen und das Ausmaß des Befalls erhöhen.

Was tun wir, um invasives Unkraut im Westen zu bekämpfen?

Interior ist dafür verantwortlich, invasives Unkraut auf den von uns bewirtschafteten Flächen zu verhindern und zu kontrollieren. Wir priorisieren Projekte für invasive Arten – den Schutz der wichtigsten Ressourcen – wie den Schutz von Flusskorridoren oder größeren kritischen Lebensräumen für Salbeihühner. Wir arbeiten mit zahlreichen Partnern zusammen, z. B. durch Cooperative Weed Management Areas (CWMAs), die bei der Bestandsaufnahme, Behandlungen, Überwachung und anderen Projektarbeiten helfen.

Machen Sie mit

Prävention ist der Schlüssel, daher ist die Identifizierung invasiver Pflanzenarten von entscheidender Bedeutung. Es ist auch wichtig, bei der Früherkennung, schnellen Reaktion und der öffentlichen Sensibilisierung zu helfen. Melden Sie Unkrautbefall Ihren lokalen Innendienststellen und beteiligen Sie sich an einer lokalen CWMA.


Hausmittel, um Kakerlaken loszuwerden

Heilmittel, um Kakerlaken loszuwerden, umfassen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Es gibt einige natürliche Inhaltsstoffe, die als Abwehrmittel wirken und diese Kakerlaken von Ihrem Haus fernhalten. Dann gibt es noch einige andere natürliche Inhaltsstoffe, die sie töten und Ihnen dauerhaft Linderung verschaffen, bis andere ihrer Art Sie nicht zu attraktiv finden, um sie zu meiden! Dann gibt es einige Tricks, um Kakerlaken zu fangen, falls Sie sie nicht töten möchten. Wir versuchen, alle diese Mittel abzudecken, damit Sie Kakerlaken vollständig loswerden.

Kaffee mahlt, um Kakerlaken loszuwerden

Ob das Koffein im Kaffee diese Kakerlaken tötet oder der aromatische Kaffee als Köder fungiert, ist umstritten. Der Kern der Theorie ist, dass Kaffeemehl eines der effektivsten Mittel ist, um Kakerlaken loszuwerden. Sie ernähren sich von allem, was organisch ist, und wenn Sie es jemals bemerkt haben, werden sie neben vielen anderen Lebensmitteln besonders von Kaffeesatz angezogen, der über den Ladentisch übrig bleibt. Also, locken Sie sie an und beseitigen Sie sie.

Wie man Kaffeesatz verwendet, um Kakerlaken zu töten

  • Nehmen Sie die Gläser und füllen Sie sie etwa zur Hälfte mit Wasser.
  • Nehmen Sie nun die kleinen Tassen und geben Sie nassen Kaffeemehl hinein.
  • Stellen Sie eine solche Tasse in alle Gläser.
  • Stellen Sie diese Gläser nun an Wände oder Fußleisten oder an einen anderen Ort, an dem möglicherweise die Kakerlaken nisten.
  • Was passiert, ist, dass Kakerlaken vom Aroma des Kaffeemehls angezogen werden und in das Glas gelangen. Sobald sie sich im Glas befinden, können sie dort nicht mehr entkommen.
  • Sobald Sie die Gläser gelegt haben, um die Kakerlaken anzulocken, überprüfen Sie sie einmal täglich. An dem Tag, an dem Sie sehen, dass das Glas eine ganze Reihe von Kakerlaken hat, werfen Sie sie zusammen mit dem Wasser in die Toilette. Bevor Sie diese Kakerlaken entsorgen, entfernen Sie jedoch die Tassen aus den Gläsern.
  • Füllen Sie nun die Gläser wieder mit Wasser und geben Sie noch etwas nassen Kaffeemehl in die Tassen und wiederholen Sie den Vorgang.
  • Tun Sie dies, bis Sie tagelang keine Kakerlaken in Ihren Gläsern mit Kaffeesatz sehen.

Borax und Zucker, um Kakerlaken loszuwerden

Wie oben erwähnt, zieht alles Bio Kakerlaken an und alles Süße auch! Dieses Mittel verwendet also Zucker, um sie anzulocken, aber was wird verwendet, um sie zu töten! Borax. Ja, Borax kann genauso wirksam sein wie die Sprays, die von Ihrem kommerziellen Kammerjäger verwendet werden. Es dehydriert das Exoskelett der Kakerlaken und schädigt auch ihr Verdauungssystem. Dies ist genug, um sie zu töten.

Wie man Borax-Zucker-Köder für Kakerlaken herstellt

Bekomme das:
Gleiche Teile von:

  • Nehmen Sie gleiche Mengen Borax und Zucker und mischen Sie sie.
  • Tragen Sie diese Mischung entlang der Fußleisten, in die Ritzen, unter Ihren Schränken und der Spüle oder an jedem anderen Ort auf, an dem Sie normalerweise die Kakerlaken sehen.
  • Sie werden in wenigen Stunden viele tote Kakerlaken sehen.

Vorsicht: Borax wird als Gift eingestuft und muss daher sehr vorsichtig verwendet werden, insbesondere wenn Sie Kinder oder Haustiere zu Hause haben. Streuen Sie Borax und Zuckerpulver immer an höheren Stellen und dort, wo Kinder und Haustiere nicht hinkommen. Beschriften Sie immer das Glas oder den Behälter, in dem Sie Borax aufbewahren, damit in Zukunft kein Unfall passiert.

Weichspüler gegen Kakerlaken

Weichspüler ist eine weitere Möglichkeit, Kakerlaken effektiv abzutöten. Kakerlaken atmen durch ihre Haut und wenn Sie eine dicke Lösung aus Weichspüler und Wasser auf sie sprühen, ersticken sie und erschwert ihnen das Atmen. Dadurch werden sie getötet.

So verwenden Sie Weichspüler, um Kakerlaken zu töten

  • Weichspüler und Wasser mischen.
  • Füllen Sie die Sprühflasche mit dieser dicken Lösung.
  • Sprühen Sie dies nun über jede Kakerlake, die Sie sehen. Sie können es sogar an Stellen sprühen, an denen Sie sicher sind, dass Kakerlaken versteckt sind

Baue eine Gurkenfalle, um Kakerlaken loszuwerden

Obwohl nicht viele dieses Mittel zu effektiv fanden, sagen einige immer noch, dass es funktioniert. Wie auch immer, Gurken sind fast immer in Ihrem Kühlschrank, daher kann es nicht schaden, auch mit diesem Gurkenschalenmittel zu experimentieren, um herauszufinden, ob die Kakerlaken in Ihrem Haus wirklich darauf reagieren! Es wird gesagt, dass Gurkenschalen, wenn sie in Aluminium eingelegt werden, auf das Metall reagieren und einen solchen Gestank erzeugen können, der für Kakerlaken nicht tolerierbar ist und sie sterben ab.

Gurkenfalle für Kakerlaken herstellen

  • Die Gurkenschalen in die Dose geben.
  • Platzieren Sie diese Dose jetzt irgendwo in der Nähe einer Stelle, an der Sie denken, dass es viele Kakerlaken gibt.
  • Jetzt warte nur, bis die bösen Kreaturen sterben.

Backpulver – Zucker gegen Kakerlaken

Vorhin haben wir über eine Mischung aus Borax und Zucker gesprochen, die giftige Köder für die Kakerlaken macht. Wenn Sie Borax aufgrund der Anwesenheit von Kindern und Haustieren in Ihrem Haus nicht verwenden möchten, versuchen Sie, Backpulver mit Zucker zu mischen, um einen fast gleich wirksamen Köder für die Kakerlaken bei Ihnen zu Hause herzustellen. Die Theorie für Zucker ist die gleiche, dass sie Kakerlaken anlocken und für Backpulver heißt es, dass sie das Verdauungssystem der Kakerlaken beeinflussen. Tatsächlich führt dies dazu, dass sich so viel Gas in der Kreatur ansammelt, dass sie stirbt.

Wie man Backpulver-Zucker-Köder für Kakerlaken herstellt

  • Nehmen Sie gleiche Mengen von beiden Zutaten und mischen Sie sie.
  • Streuen Sie die Mischung in die Bereiche, die von den Kakerlaken befallen sind.
  • Wenn die Kakerlaken die Mischung fressen, würden sie sterben

Lorbeerblatt, um Kakerlaken loszuwerden

Dies kann als hausgemachtes Abwehrmittel bezeichnet werden, das Kakerlaken von Ihrem Zuhause vertreibt, anstatt sie zu töten. Lorbeerblatt, ein in der asiatischen Küche weit verbreitetes Kräutergewürz, kann leicht in einem Geschäft gefunden werden, das indische oder andere asiatische Gewürze verkauft. Es wird gesagt, dass Kakerlaken den Geruch von Lorbeerblättern nicht vertragen und so können Sie Kakerlaken dauerhaft loswerden, auch ohne sie zu töten.

Wie man Lorbeerblätter für Kakerlaken verwendet

  • Zerquetsche die Lorbeerblätter, um ihr Pulver zu erhalten. Lorbeerblatt ist bereits getrocknet und Sie werden es nicht schwer finden, es zu mahlen.
  • Streuen Sie nun dieses Pulver in der Nähe der Orte, an denen Kakerlaken nisten.
  • Die Kakerlaken werden bald Ihr Zuhause verlassen und woanders hinwandern, wo sie ihr Lieblingsfutter bekommen.

Ammoniak-Wasser-Lösung, um Kakerlaken loszuwerden

Auch Ammoniak wirkt aufgrund seines stechenden Geruchs als Abwehrmittel gegen Kakerlaken. Machen Sie es sich daher zur Gewohnheit, die harten Oberflächen mit einer Lösung aus Ammoniak und Wasser zu reinigen.

Wie man Ammoniak für Kakerlaken verwendet

  • Gib Ammoniak in den mit Wasser gefüllten Eimer.
  • Waschen Sie nun die harten Oberflächen Ihrer Küche und Ihres Badezimmers und wenn möglich auch an anderen Stellen mit dieser Lösung.
  • Kakerlaken werden Ihr Haus bald verlassen, aber verwenden Sie diese Lösung mindestens einmal in zwei Wochen weiter, um zu verhindern, dass sie Ihr Haus erneut betreten.

Soda-Flaschenfallen

Sie können zwar immer Kakerlakenfallen kaufen, aber wenn Sie etwas Zeit und Lust haben, sich ein wenig Mühe zu geben, können Sie diese leeren Sodaflaschen verwenden, um Kakerlakenfallen direkt zu Hause herzustellen. So können Sie einen erstellen.

Soda-Flaschenfalle für Kakerlaken herstellen

  • Getränkeflasche aus Plastik
  • Ein scharfes Messer oder etwas anderes, das die Flasche zerschneiden könnte
  • Band
  • Seife
  • Wasser
  • Nehmen Sie Ihre Plastik-Soda-Flasche und schneiden Sie mit Hilfe eines Schneidewerkzeugs ihren oberen Teil von der Stelle ab, an der sie sich krümmt.
  • Nehmen Sie nun diesen abgenommenen Flaschendeckel und legen Sie ihn in umgekehrter Position in den Flaschenkörper. Vergessen Sie nicht, die Kappe herauszunehmen. Es sollte wie ein Trichter in der Sodaflasche aussehen und wirken.
  • Verwenden Sie das Klebeband um den Rand, um ihn an Ort und Stelle zu halten.
  • Mischen Sie nun etwas Wasser mit Seife und gießen Sie diese in die Flasche. Sie benötigen die sehr kleine Seifenwasserlösung am Boden der Flasche.
  • Platzieren Sie jetzt Ihre selbstgemachte Kakerlakenfalle dort, wo Kakerlaken oft zu sehen sind.
  • Kakerlaken kriechen in die Flasche und ertrinken.

Verwenden Sie Katzenminze, um Kakerlaken loszuwerden

Katzenminze-Kraut ist ein natürliches Abwehrmittel gegen Kakerlaken, mit dem Sie Kakerlaken sicher loswerden können, ohne Ihren Haustieren und Kindern zu schaden. Der Wirkstoff in Katzenminze ist Nepetalacton und ist für Menschen und Haustiere ungiftig.

Möglichkeiten, Katzenminze für Kakerlaken zu verwenden

  1. Holen Sie sich kleine Beutel Katzenminze und lassen Sie sie dort, wo Sie die Kakerlake sehen.
  2. 1 TL Katzenminze in 2 Tassen Wasser köcheln lassen und einen Katzenminzetee zubereiten. Verwenden Sie dies als Spray, nachdem Sie es in eine Sprühflasche gefüllt haben. Sprühen Sie es um Fußleisten und hinter Theken oder überall dort, wo Sie bezweifeln, dass sich Kakerlaken in Ihrem Haus verstecken.

Vorsicht: Während das Kraut für Haustiere sicher ist, macht es Katzen verrückt. Wenn Sie also eine Katze in Ihrem Haus haben, suchen Sie nach einem anderen Mittel, um Kakerlaken loszuwerden.

Borsäure, um Kakerlaken loszuwerden

Dies ist, was die kommerzielle Schädlingsbekämpfung verwendet - Borsäure. Und daher ist es eine giftige Möglichkeit, Kakerlaken loszuwerden, aber ja, es ist eine der Optionen, wenn Sie diese bösen Kreaturen gerade satt haben.

Wie man Borsäure verwendet, um Kakerlaken zu töten

  • Gib Borsäure auf die Küchenschränke oder Badezimmerschränke, wo immer sie sind.
  • Geben Sie Borsäure nicht in Schränke. Denken Sie daran, sie sind giftig.
  • Sie können es tatsächlich irgendwo zwischen Decke und Schränken platzieren, wenn es möglich ist. Kakerlaken mögen hohe Plätze und so wird diese Anstrengung nicht umsonst sein.
  • Wenn Ihnen das gelingt, werden Kakerlaken von diesen hohen Stellen Borsäure in ihre Nester bringen und dort alle ihre Arten töten.

Vorsicht: Achten Sie darauf, die Borsäure von Kindern und Haustieren fernzuhalten. Waschen Sie Ihre Hände richtig, nachdem Sie Borsäure aufgetragen haben. Es ist besser, wenn Sie für die Arbeit Handschuhe verwenden und die Handschuhe sofort nach dem Platzieren der Borsäure an der gewünschten Stelle gründlich abwaschen.

Cayenne Pepper will Kakerlaken loswerden

Unter den Kräutern, außer Lorbeerblättern und Katzenminze, können Sie auch Pfeffer einschließen, wenn es darum geht, ein natürliches Abwehrmittel für Kakerlaken herzustellen. Wo Cayennepfeffer ist, möchten die Kakerlaken dort nicht leben. Ob dies am Geruch des Pfeffers oder an einer Zutat darin liegt, ist nicht klar, aber Pfeffer funktioniert.

Wie man Cayennepfeffer für Kakerlaken verwendet

  • Cayennepfeffer (oder roter) Pfeffer - 1 EL
  • Knoblauchzehe (zerkleinert) - 1
  • Weiße Zwiebel (zerkleinert) - 1
  • Wasser - 4 Tassen
  • Nehmen Sie einen Esslöffel roten oder Cayennepfeffer.
  • Mischen Sie es mit einer zerdrückten Knoblauchzehe und weißen Zwiebeln.
  • Jetzt kochen Sie einen Liter oder 4 Tassen Wasser und fügen Sie all dies in das kochend heiße Wasser.
  • Lösche die Flamme und warte, bis sie abgekühlt ist.
  • Gießen Sie dies in eine Sprühflasche und sprühen Sie in die von Kakerlaken befallenen Bereiche.

Du kannst Cayennepfeffer auch hinter jeden Gegenstand oder Ort streuen, an dem du bezweifelst, dass sich Kakerlaken verstecken.

Haarspray gegen Kakerlaken

Ja, Sie haben richtig gelesen! Sie können sogar das einfache Haarspray verwenden, das in Ihrem Haus liegt, um Kakerlaken zu töten. Da das Spray klebrig ist, werden die Flügelschaben verklebt, damit sie nicht entweichen können. Es verschließt auch die Atemöffnungen der Kakerlaken und so ersticken sie und sterben.

So verwenden Sie Haarspray, um Kakerlaken zu töten

  • Sprühen Sie die Haarspraylösung immer und überall auf, wenn Sie eine Kakerlake sehen.
  • Wenn das Insekt stirbt, werfen Sie es in den Mülleimer und reinigen Sie die Stelle, an der Sie das Haarspray besprüht haben, mit einem feuchten Tuch.

Warnung: Haarspray ist ein leicht entzündlicher Inhaltsstoff. Verwenden Sie es niemals in der Nähe einer offenen Flamme. Es ist besser, dieses Mittel nicht in einer Küche zu verwenden.

Ätherische Öle Heilmittel, um Kakerlaken loszuwerden

Es gibt viele angenehme Gerüche, die wir Menschen mögen, aber Kakerlaken, Fliegen und andere Insekten können sie nicht vertragen. Einige dieser Öle umfassen Rosmarinöl, Zedern-, Eukalyptus-, Tannen- und Zitronenöl. Sie können immer ein paar Tropfen dieser Öle auf einen Wattebausch gießen und diesen in der Nähe von insektenbefallenen Bereichen platzieren. Hier ist ein Heilmittel, das einige dieser Öle zusammen mit Backpulver und Borax verwendet, um auch Kakerlaken und andere Insekten loszuwerden. So riecht auch Ihr Zuhause angenehm.

Verwenden Sie Zedern-, Zitronen- und Tannenöl, um Kakerlaken loszuwerden

  • Ätherisches Zedernöl - 10-12 Tropfen
  • Ätherisches Zitronenöl - 4 Tropfen
  • Ätherisches Öl der Weißtanne - 4 Tropfen
  • Backpulver - 2 Tassen
  • Borax - 4 EL
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mischen Sie sie gut.
  • Streuen Sie diese Mischung nun überall hin, wo Sie denken, dass es Kakerlaken geben könnte. Sie können dies sogar auf Teppiche und Polstermöbel streuen. Soda und Borax absorbieren Schmutz, Öle und Gerüche. Das macht Ihre Teppiche und Möbel frisch und sauber.
  • Jetzt etwa eine halbe Stunde ruhen lassen.
  • Anschließend gut absaugen, damit alle Sodareste entfernt sind. Möglicherweise möchten Sie es nicht an Stellen wie hinter den Schränken usw.
  • Dies wird nicht nur Kakerlaken töten und abwehren, sondern auch Milben, Zecken, Flöhe, Spinnen, Wanzen usw.

Baue eine klebrige Falle, um Kakerlaken loszuwerden

Sie können die Kakerlaken so einfangen, dass sie nicht entkommen können, und dies können Sie mit superfestem Verpackungsband tun! Sie müssen nur die klebrige Seite nach oben halten. Wenn Ihnen das nicht gefällt, besorgen Sie sich Klebebretter, die zum Fangen von Mäusen verwendet werden.

Wie man eine klebrige Falle für Kakerlaken herstellt

Bekomme das:
• Verpackungsbänder
ODER
• Klebebrett (zur Mäusekontrolle gedacht)

  • Nehmen Sie die Klebebänder und platzieren Sie sie an solchen Stellen wie entlang von Sockelleisten und Arbeitsplatten, hinter dem Kühlschrank und dem Herd. Vergessen Sie nicht, die klebrige Seite nach oben zu halten.
  • Tun Sie dies nachts vor dem Schlafengehen, denn dies ist die Zeit, in der Kakerlaken die aktivsten Kreaturen sind.
  • Wenn Sie Kakerlaken haben, hoffen Sie, bis zum Morgen einige von ihnen zu fangen.
  • Tun Sie dies täglich, bis Sie einige Tage lang keine sehen.
  • Wenn es viel Arbeit ist, platzieren Sie einfach Klebebretter, die für die Mäusekontrolle gemacht sind, an Stellen, an denen Sie Kakerlaken sehen.

Einige andere Tipps zur Vorbeugung und Beseitigung von Kakerlaken

Wenn Sie diese ungebetenen Gäste, die Kakerlaken genannt werden, nicht in Ihrem Haus haben möchten, müssen Sie ihre Versorgung unterbrechen. Ja, auch Kakerlaken haben Grundbedürfnisse wie wir – Nahrung, Wasser und Unterkunft. Lassen Sie ihnen also keine Lebensmittel leicht zugänglich sein, indem Sie Verschüttungen vermeiden und Lebensmittel richtig lagern. Reparieren Sie undichte Rohre und halten Sie die Abflüsse sauber. Halten Sie Ihr Haus sauber, frei von Unordnung und warmen, feuchten schmutzigen Orten, denn solche Orte werden zum Unterschlupf von Kakerlaken. Hier sind einige Tipps für Sie, damit Sie verhindern können, dass Kakerlaken in Ihr Haus eindringen, und wenn sie bereits eingedrungen sind, finden Sie auch einige Tipps, um sie aus Ihrem Haus zu entfernen.

  1. Entfernen Sie alle Unordnung von überall in Ihrem Haus.
  2. Halten Sie Ihr Haus sauber, indem Sie gut und oft staubsaugen. Böden täglich reinigen. Achten Sie beim Reinigen besonders auf Möbel, Wände, Schränke, Leisten, Sockelleisten usw.
  3. Saugen oder fegen Sie den Küchenboden jede Woche, wenn nicht sogar täglich. Achten Sie darauf, das gesamte Wasser aufzuwischen.
  4. Waschen Sie alle hart abwaschbaren Oberflächen wie Waschbecken usw. mit Reinigungsmitteln und nicht nur mit Wasser. Sie können Ammoniak und Wasser verwenden, wie in den oben genannten Heilmitteln erwähnt.
  5. Die Stellen, die schwer zugänglich und nicht sichtbar sind und die Sie nicht täglich reinigen können, müssen repariert werden, um Kakerlaken abzuschrecken. Stauben Sie diese Stellen mit Borsäurepulver ab.
  6. Versiegeln Sie eventuelle Risse und Öffnungen mit Dichtungsmasse. Sie finden solche Risse und Öffnungen dort, wo Wand und Decke, Wand und Boden aufeinandertreffen, um Sockelleisten und Rohre, Tür- und Fensterleisten, um Spritzwände an einem Waschbecken und in Schränken.

Tipps, um die Nahrungszufuhr von Kakerlaken zu unterbrechen, um sie draußen zu halten

  1. Bewahren Sie Lebensmittel immer in verschlossenen Behältern oder in Ihrem Kühlschrank auf. Es ist besser, es auch im Kühlschrank verschlossen aufzubewahren.
  2. Versuchen Sie, Ihre Schrankregale und Schubladen mit Emaille zu malen. Halten Sie sie immer sauber.
  3. Lass den Müll nicht offen liegen. Verwenden Sie abgedeckte Mülleimer in der Küche und dort, wo Sie feuchten Müll haben. Stellen Sie nach Möglichkeit abgedeckte Müllcontainer draußen auf.
  4. Halten Sie alles in der Küche sauber. Spülen Sie täglich Ihr Geschirr, Tische, Theken und Herdplatten.
  5. Bewahren Sie alles Essbare, einschließlich trockener Gegenstände wie Mehl, Zucker, Müsli, Nudeln und Cracker, in abgedeckten Behältern auf. Denken Sie daran, dass dies auch die Lebensmittel sind, die Kakerlaken anziehen.

Tipps zum Unterbrechen der Wasserversorgung von Kakerlaken

  1. Beheben Sie alle Lecks in Ihrem Haus. Keine Rohre, Wasserhähne, Spültanks, nichts darf Wasser auslaufen.
  2. Abflüsse täglich reinigen.
  3. Halten Sie alle Stellen im Haus sauber und trocken. Küche und Bad sollten ebenfalls sauber und trocken sein. Wischen Sie jegliches Wasser auf, sobald die Stelle nass wird.

Tipps, um Verstecke von Kakerlaken zu beseitigen

  1. Säubern Sie die Unordnung von allen Lagerräumen, einschließlich Regalen, Schubladen, Schränken usw. Werfen Sie alles weg, was Müll ist.
  2. Verwenden Sie kein Regalpapier, da Kakerlaken es lieben, sich darunter zu verstecken.
  3. Ungenutzte Möbel, Geräte, Lebensmittel und Kleidung, alles ist Unordnung. Werfen Sie sie weg oder verschenken Sie sie. Tun Sie alles, was Sie brauchen, um sie loszuwerden.
  4. Regelmäßige Hausreparaturen sind ein Muss. Risse und Öffnungen verschließen. Entfernen Sie auch abgeplatzte Farbe.
  5. Wenn sich in Ihrem Haus Tapeten befinden, stellen Sie sicher, dass sie nicht verloren gehen. Lose Tapeten sollten entfernt oder repariert werden. Das gleiche gilt für Gips.
  6. Überprüfen Sie Ihre Bücher in den Regalen oder Schubladen oder wo immer Sie sie aufbewahren. Suchen Sie hinter Bilderrahmen, unter der Spüle und Elektronik nach Kakerlaken. Reinigen Sie sie regelmäßig.

Wenn Sie alle oben genannten Maßnahmen ergreifen, würden Kakerlaken Ihr Haus einfach hassen und Sie müssen nicht darüber nachdenken, wie Sie Kakerlaken loswerden!


Vorbeugung von Hautfeuchtigkeit

Schimmel braucht Feuchtigkeit, Wärme und Brennstoff, um sich zu vermehren und zu wachsen. Der menschliche Körper ist ein optimaler Ort, da unsere Körpertemperaturen hoch sind und unsere Haut aus biologisch abbaubarem, leicht porösem Material besteht, an dem sich Schimmelpilzsporen gerne anlagern. Wenn Ihre Haut zu viel Feuchtigkeit hat, ist sie die perfekte Umgebung für Schimmelbildung.

Wenn Sie Ihre Haut nicht sofort und richtig trocknen, oder wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist und Ihre Haut ständig feucht bleibt, ohne austrocknen zu können, ist es nur sinnvoll, dass sich Schimmelpilzsporen vermehren.

Wenn Sie Feuchtigkeitsprobleme im Auge behalten, können Sie Pilzwachstum auf Ihrer Haut verhindern.

Achten Sie darauf, die Luftfeuchtigkeit, insbesondere in Ihrem Zuhause, niedrig und trocken zu halten. Achten Sie nach dem Baden darauf, dass alle Bereiche, insbesondere die wärmeren Stellen wie Achseln, vollständig getrocknet sind.

Tragen Sie locker sitzende, atmungsaktive Kleidung, die überschüssige Feuchtigkeit und Schweiß verdunsten lässt. Wenn Sie neue oder seltsame Flecken auf Ihrer Haut bemerken, lassen Sie sie immer sofort von einem Fachmann beurteilen. Ein erfahrener Dermatologe kann feststellen, ob es sich tatsächlich um Schimmel auf der Haut handelt.


Proteolytische Enzyme

Enzyme gelten als Katalysatoren biochemischer Prozesse. Das bedeutet einfach, dass sie chemische Prozesse im Körper unterstützen, indem sie sie viel schneller ablaufen lassen.

Proteolytische Enzyme unterstützen den Körper beim Abbau von Proteinen und können sehr effektiv Biofilme auflösen. Insbesondere Serratiopeptidase und Trypsin wurden auf ihre Fähigkeit untersucht, die Bildung von Biofilmen nach orthopädischen Operationen, einer potenziell gefährlichen Komplikation, zu mildern (11).

Die Kraft der Synergie und mein Biofilm-Protokoll

Um einen Biofilm effektiv aus dem Körper zu entfernen, ist ein multidirektionaler Ansatz erforderlich. Zuerst müssen Sie den Biofilm physisch abbauen oder auflösen. Als nächstes müssen Schritte unternommen werden, um den zugrunde liegenden Krankheitserreger, der den Biofilm gebildet hat, zu zerstören und abzutöten. Schließlich müssen Verbindungen verwendet werden, um die Trümmer des pathogenen Absterbens zu absorbieren, damit der Körper nicht durch die toxische Belastung überlastet wird.

Jede der oben aufgeführten Verbindungen behandelt die Biofilmbildung auf ihre eigene Weise. Durch die Kombination zu einem umfassenden Protokoll kann jeder Aspekt der Biofilm-Eradikation berücksichtigt werden.

Mein Protokoll kombiniert proteolytische Enzyme mit antimikrobiellen Kräutern und Aktivkohle, um diesen Biofilm ein für alle Mal zu zerstören. Unten ist das genaue Protokoll, das ich empfehle und ich erhalte großartige Ergebnisse damit.

Beim Aufstehen: 3 Proteo-Enzym-Kapseln

+90 Minuten, mit Frühstück: Je 2 Kapseln GI Clear & Bio Kurkuma

+90 Minuten: 2 Aktivkohle-Kapseln

+90 Minuten: 3 Proteo-Enzym-Kapseln

+90 Minuten, mit Mittagessen: Je 2 Kapseln GI Clear & Bio Kurkuma

+90 Minuten: 2 Aktivkohlekapseln

+90 Minuten: 3 Proteo-Enzym-Kapseln

+90 Minuten, mit Abendessen: Je 2 Kapseln GI Clear & Bio Kurkuma

+90 Minuten: 2 Aktivkohle-Kapseln

+90 Minuten: 3 Proteo-Enzymkapseln

Das ist EINES TAGES des Biofilmprotokolls. Für eine effektive Ausrottung empfehle ich, dieses Protokoll zu befolgen Täglich zum 14 Tage in Folge.

Weitere Überlegungen

Zusätzlich zur Einhaltung des oben beschriebenen Protokolls sollten Sie Schritte unternehmen, um das Immunsystem zu optimieren und eine interne Umgebung zu schaffen, die dem Nachwachsen schädlicher Krankheitserreger nicht förderlich ist. Zum Beispiel:

  • Vermeiden Sie zuckerhaltige und kohlenhydratreiche Lebensmittel, die unerwünschte Bakterien und Pilze ernähren
  • Sehr gut hydratisieren: Während dieses Protokolls wird Ihr Körper eine hohe Menge an Giftstoffen freisetzen, trinken Sie viel Wasser, um die Fähigkeit Ihres Körpers zu unterstützen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen
  • Kontrollieren Sie Ihren Stress: Unter einem hohen Maß an körperlichem oder emotionalem Stress behindert das Immunsystem und verringert Ihre Fähigkeit, Infektionen zu bekämpfen

Screening auf GI-Pathogen auf Biofilme

Da es für die allgemeine Gesundheit so wichtig ist, ist die Optimierung der Darmfunktion ein grundlegender Aspekt meines Heilungsansatzes. Zu meinen Top-Strategien gehört es, meine Patienten funktionelle Laborarbeiten durchführen zu lassen, die einen umfassenden Stuhltest beinhalten. Dieser Test ist wirksam bei der Aufdeckung von Krankheitserregern im Verdauungstrakt.

Das Labor, das ich am liebsten verwende, heißt die GI-MAP-Stuhlanalyse, die sehr gut zum Auffangen von Krankheitserregern wie H-Pylori und Parasiten sowie problematischen Bakterien geeignet ist. Additionally, the Organic Acid Test is good at looking at potential pathogenic yeast and bacteria in the small intestine.

Before completing such a test, it may be necessary to follow a modified version of the biofilm removal protocol outlined above. This is important because pathogens hidden by biofilms will not be picked up by the lab report.

Final Thoughts on BioFilms

Thanks to our developing understanding of pathogens and biofilms, eradicating stubborn and once hidden infections from the body is now possible. As a common underlying factor to many chronic health conditions, this newfound understanding has the potential to change many people&rsquos lives.


Schau das Video: Bitte helfen sie mir! Halid arsajev (Kann 2022).