Information

Was ist „theae folium“?

Was ist „theae folium“?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich wollte schwarzen Tee in einer Apotheke kaufen und der Apotheker sagte mir, dass russischer Tee eigentlich schwarzer Tee ist, also habe ich ihn stattdessen gekauft. Er besteht aus Theae-Folium-Blättern und aus irgendeinem Grund kann ich im Internet nichts über diese Pflanze finden und ich weiß, dass schwarzer Tee aus Camelia sinensis-Blättern hergestellt wird, nicht aus Theae folium. Kann mir jemand sagen, was diese Pflanze ist und ist es wirklich russischer Tee (ich habe irgendwo gefunden, dass russischer Tee aus einer anderen Pflanze hergestellt wird) und was ist das? "Russischer" Tee gut für?


Nach diesem Bild in Wikipedia zu urteilen, würde ich sagen, Theae folium ist ein anderer Name (wahrscheinlich ein Name in einer anderen Sprache) für Kamelie sinensis


Wenn die Beschriftung korrekt ist, sollte dies sein: Kamelie sinensis, die Pflanze, die schwarzen Tee, grünen Tee usw. produziert (obwohl nicht viele Dinge, die allgemein als Kräutertees bezeichnet oder vermarktet werden).

Thea ist der ursprüngliche Gattungsname, den Linné der Art gab, die wir jetzt nennen Kamelie sinensis.

Es gibt eine alte pharmazeutische Tradition der lateinischen Fachterminologie für Pflanzenarzneimittel. Diese geben die Pflanze und oft auch den Pflanzenteil an. In dieser Tradition werden Pflanzen oft mit einer anderen Terminologie als moderne wissenschaftliche Namen bezeichnet. Hier ist ein Apothekenlehrbuch aus dem 19. Jahrhundert (Parrish und Weigand), das erklärt, warum:

Und hier ist dieselbe Quelle, die die Benennung von Pflanzenteilen diskutiert (wie CactusWoman in diesem Fall erwähnt) folium = Blatt):

Diese Terminologie ist an manchen Stellen noch zu sehen (einige europäische Texte und gelegentlich Übersetzungen von Präparaten der Traditionellen Chinesischen Medizin), aber sie hat aus der Sicht eines Botanikers definitiv ein "altmodisches" Gefühl.


Parrish und Weigand 1884 Eine Abhandlung über die Pharmazie


Schau das Video: #3 mikroskopik simplisia (Kann 2022).