Kommentare

Mithilfe von 3D-Spielen bleibt Ihr Gedächtnis in Form

Mithilfe von 3D-Spielen bleibt Ihr Gedächtnis in Form


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wissenschaftler sagen, dass der Kontakt mit der Komplexität dieser Spiele eine der besten Möglichkeiten ist, unseren Hippocampus aktiv und gesund zu halten.

Auf der Suche nach Möglichkeiten, unser Gehirn zu stimulieren und mit der gleichen Erinnerung an unsere frühesten Jahre vielleicht das Alter zu erreichen, haben Forscher der University of California - Irvine eine Lösung gefunden, die Sie vielleicht bereits nutzen und nicht einmal aufgeben. zählt. Spielen Sie Videospiele - wenn möglich 3D-Spiele.

Die Tests verliefen folgendermaßen: Eine Gruppe von Studenten, die nicht mit Videospielen vertraut sind, spielte Super Mario 3D World, während die andere Gruppe Angry Birds kennenlernte. Beide Spiele wurden aufgrund ihrer Ästhetik ausgewählt - während das erste ein relativ komplexes und dynamisches Szenario aufweist, spielt das zweite in einer vereinfachten und passiven Umgebung. Die Freiwilligen sollen zwei Wochen lang eine halbe Stunde lang spielen.


Das Spielen von Spielen für ein Leben kann der beste Weg sein, um mit klirrendem Gedächtnis alt zu werden.

Vor und nach dem Spielen lösten die Freiwilligen Gedächtnistests. Die Idee war zu untersuchen, wie Spiele - und der Unterschied in der Komplexität von Szenarien - den Hippocampus, den mit Lernen und Gedächtnis verbundenen Gehirnbereich, stimulieren. Wer Mario 3D gespielt hat, erzielte eine Steigerung von 12% im Vergleich zu den Testergebnissen vor und nach dem Spiel. Laut Wissenschaftlern ist dies ungefähr die Menge an Gedächtnis, die wir zwischen dem 45. und 70. Lebensjahr verlieren. Die Entwicklungsrate der Schüler, die Angry Birds spielten, wurde nicht bekannt gegeben, aber Wissenschaftler sagen, dass die Fortschritte viel langsamer waren.

Während Sie sich durch Videospielszenarien bewegen, trainieren Sie die gleichen Teile des Gehirns, die Sie verwenden würden, um sich durch eine reale Umgebung zu bewegen. Aus diesem Grund stimulieren 3D-Spiele das Gedächtnis mehr als 2D-Spiele: Sie verfügen über viel mehr räumliche Informationen und stellen dem Benutzer viel mehr Lernmöglichkeiten zur Verfügung.

Laut der Studie zeigten die Ergebnisse "eine signifikante Verbesserung der Hippocampus-Kognition unter Verwendung verschiedener Verhaltensmaßstäbe". Laut den Wissenschaftlern legt das Experiment nahe, "dass moderne Spiele im menschlichen Hippocampus eine relevante Stimulation bieten können".

(//revistagalileu.globo.com/Ciencia/noticia/2015/12/games-3d-judam-keep-your-memory-in.html)