Information

Warum sollte Benzalkoniumchlorid (ein Antimykotikum) während des „Spül“-Zyklus Ihrer Waschmaschine und nicht des „Waschen“-Zyklus verwendet werden?

Warum sollte Benzalkoniumchlorid (ein Antimykotikum) während des „Spül“-Zyklus Ihrer Waschmaschine und nicht des „Waschen“-Zyklus verwendet werden?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich werde zunächst viele Hintergrundinformationen liefern. Meine eigentliche Frage steht ganz am Ende.

Hintergrund

Die Ausbreitung des Fußpilzes

Fußpilz ist eine leicht ansteckende Pilzinfektion. Die Infektion kann durch Hautpartikel verbreitet werden, die auf Handtüchern zurückbleiben. (Quelle.)

Wenn eine Person in einer Familie eine Pilzinfektion hat (z. B. Fußpilz oder Jock Juckreiz), kann auch ihre Wäsche Pilze enthalten. Ich vermute, dass Handtücher und Waschmaschinen die Ausbreitung dieser Pilze erleichtern könnten: z.B. von den Füßen des Patienten bis zur Leistengegend. Siehe zum Beispiel hier.

Wasser bei 140 °F

Sie können Pilze mit Wasser bei 60 °C abtöten. Leider produziert Ihr Warmwasserbereiter wahrscheinlich kein so heißes Wasser, da solches heißes Wasser gefährlich ist und ahnungslose Personen töten kann. (Quellen.) Dennoch kann man solches heißes Wasser auch auf andere Weise herstellen. (Quelle.)

Antimykotische Spülungen

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine geeignete antimykotische Spülung zu verwenden.

Die häufigste Ursache für Fußpilz ist T. rubrum. (Quelle.)

T. rubrum ist ein Pilz vom Dermatophytentyp. Dermatophyten verbreiten sich durch Sporen. Diese Sporen können manchmal bis zu 20 Monate leben. (Quelle.)

Canesten Wäsche-Hygiene-Spülung enthält 7% Benzalkoniumchlorid. (Quelle.) Ein Konkurrenzprodukt ist Bluo Laundry Sanitiser, das ebenfalls 7 % Benzalkoniumchlorid enthält. (Quelle.) Diese Produkte werden in Australien verkauft, jedoch nicht in Nordamerika. (Wie sicher sind sie? Keine Ahnung; ich bin kein Toxikologe.)

Das Spületikett von Canesten hat einen beeindruckenden Anspruch: „Beseitigt… Pilze aus Ihrer Wäsche“. Dennoch sieht es so aus, als ob die fungistatische Wirkung dieser Spülungen stärker ist als ihre fungizide Wirkung. In Wirklichkeit sind sie nicht perfekt im Töten T. rubrum, aber sie sind immer noch besser als nichts. Ein australisches Labor hat herausgefunden, dass diese Art von Spülungen in 20 Minuten reduziert wurde T. rubrum zwischen 90% und 99%. (Quelle.)

(Jede Spülung wird sowohl als antimykotisch als auch antibakteriell vermarktet, obwohl es nur begrenzte Beweise dafür gibt, dass Menschen sich bakterielle Infektionen durch Kleidung anstecken können. Ich bin nicht überzeugt, dass ihre antibakterielle Wirkung wirklich notwendig ist.)

Während des Spülgangs verwenden, nicht während des Waschgangs

Jeder Hersteller sagt, dass seine Benzalkoniumchlorid-Spülung während des letzten Spülgangs Ihrer Waschmaschine hinzugefügt werden sollte, nicht während des ersten Waschgangs.

Sie können dies mit dem Weichspülerspender Ihrer Waschmaschine tun, falls vorhanden. Bei einem Toplader ist dies normalerweise ein becherartiges Gerät oben auf dem zentralen Rührwerksständer der Maschine. (Quelle.) Oder Sie kaufen einen Weichspüler-Spenderball, der jedoch nicht immer 100% zuverlässig ist. Oder Sie fügen die Spülung im richtigen Moment manuell hinzu.

Ein Musterwaschprogramm

Waschmaschinen können variieren. Hier ist eine Beschreibung des normalen Programms bestimmter preiswerter Toplader-Whirlpool-Rührmaschinen-Waschmaschinen:

  • Füllen - rühren: 16 Minuten.
  • Abtropfen: 2 Minuten.
  • Schleudern: 2 Minuten.
  • Spülen, füllen und rühren: 4 Minuten.
  • Abtropfen: 2 Minuten.
  • Sprühen & Schleudern: 2 Minuten.
  • Nur Schleudern: 4 Minuten.

Gesamt: 32 Minuten.

(Basierend auf: Schaltplan W10118358, Rev. A.)

Der Waschgang ist länger als der Spülgang.

Meine Frage

Um die obigen Hintergrundinformationen zusammenzufassen: Canesten Wäschespülung (7% Benzalkoniumchlorid) hat sowohl antimykotische als auch antibakterielle Wirkung.

Und so frage ich mich: Warum empfiehlt der Hersteller, es während des Spülgangs Ihrer Waschmaschine statt des (längeren) Waschgangs zu verwenden?

Alle Antworten oder Vermutungen sind willkommen.


Auf dem Etikett des Tierarzneimittels Fung-A-Way, das aus 0,15% Benzalkoniumchlorid besteht, heißt es: "Wirksamkeit wird neutralisiert durch Seife oder Waschmittel Rückstände."

Die Website http://www.mpbio.com hat folgende Beschreibung für Benzalkoniumchlorid: "Inkompatibel mit anionischen Detergenzien, wie Seife, und mit Nitraten."


Benzalkoniumchlorid ist ein sogenanntes quaternäres Ammoniumkation oder Quat. Dies sind Desinfektionsmittel, die beispielsweise in medizinischen Einrichtungen häufig verwendet werden. Es wird angenommen, dass der Wirkungsmechanismus auf die langen Alkylketten zurückzuführen ist, die zu einer Membranleckage führen (ref1, ref2).

Für eine wirksame Desinfektion sind jedoch wie bei jedem Desinfektionsmittel zwei Dinge erforderlich: Die richtige Konzentration und die erforderliche Mindestmenge Kontaktzeit. Der folgende Bericht geht auf die Bedeutung der Kontaktzeit ein, macht aber auch eine bedeutende Entdeckung: Viele Desinfektionsmittel trocknen vor ihrer erforderlichen Kontaktzeit, während sie außer Bleichmittel nichts abtöten.

Die erforderliche Kontaktzeit für Quats beträgt zufällig 10 Minuten. Also auf eine harte, nicht poröse Oberfläche sprühen Sie es nass, kommen Sie in ~ 5 Minuten zurück und sprühen Sie es erneut nass, um die Desinfektion sicherzustellen. Der Grund, warum Sie beim letzten Spülen ein Quat verwenden möchten, ist, dass Ihr Desinfektionsmittel, wenn Sie es sofort oder innerhalb von Minuten abwaschen, die meisten wahrscheinlich nichts tun.

Edit: Du hast Wäsche gesagt, aber wenn ich an Waschmaschine in den USA denke, denke ich an Geschirr, was sowieso keinen Sinn machte.


Die meisten Desinfektionsmittel werden in Gegenwart organischer Materialien unwirksam oder viel weniger wirksam. Das Waschen Ihrer Kleidung vor der Zugabe von Canesten in der Spülung ermöglicht die Entfernung organischer Stoffe und somit eine effektivere Wirkung.



Bemerkungen:

  1. Mehdi

    Was für eine interessante Nachricht

  2. Winston

    Wunderbarerweise sehr unterhaltsame Rezension

  3. Scadwiella

    Die Frage ist interessant, ich werde auch an Diskussionen teilnehmen. Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen. Ich bin versichert.

  4. Jurg

    Zugegeben, nützliche Informationen



Eine Nachricht schreiben