Artikel

Oxyuriasis: Analer Juckreiz

Oxyuriasis: Analer Juckreiz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist das

ist eine vom Wurm verursachte Entzündung Oxyurus vermicularis (oder Enterobius vermicularis), die sich im Dickdarm festsetzt. Unter Entzündung versteht man einen Prozess der Reaktion auf einen Reizstoff, der ein Lebewesen trifft.

Es ist gekennzeichnet durch Ödeme (Schwellungen), Hyperämien (Rötungen), Hyperästhesien (erhöhte Schmerzempfindlichkeit) und erhöhte lokale Temperaturen, die eventuell mit einer Funktionsminderung einhergehen und je nach betroffener Stelle vergehen können, ohne den Prozess zu bemerken.

Wie kriegst du das hin?

Diese Ungeziefer wird durch die Ankunft von Eiern dieses Parasiten im Verdauungstrakt durch Mechanismen wie: a - Verschlucken - zusammen mit Nahrungsmitteln, Hausstaub, Gegenständen, Tieren, Kleidung, die mit Eiern von Oxiuros kontaminiert sind, bekämpft.

Selbstbefall, beim Kratzen des Anus können die Eier an den Fingern und dann am Mund haften. Nach dem Schlucken der Eier werden die Larven im Darm ausgewachsen, die Weibchen behalten die befruchteten Eier und die Männchen sterben. Die Weibchen wandern in den Dickdarm und das Rektum, verlassen nachts den Analsphinkter und legen im Anal- und Perianalbereich Eier ab.

Was fühlst du?

Abgesehen von analen Juckreiz und gelegentlichen Durchfallerscheinungen fühlen die meisten Menschen nichts. Schwerer Befall kann zu Erbrechen, häufigem Durchfall, einschließlich überschüssigem Fett im Stuhl, ständigem Analjucken und Schlaflosigkeit führen. Reizbarkeit, Gewichtsverlust, Erreichen von Mangelernährung.

Wie erfolgt die Diagnose?

Die Diagnose kann durch die Visualisierung von Stuhlwürmern (selten), durch die Suche nach Eiern bei der parasitologischen Untersuchung von Stühlen und am häufigsten durch die Suche nach Eiern im perianalen und analen Bereich durch Analabschaben (Tupfer) oder Klebeband nachgewiesen werden. Prävention

Hygiene in systematischer Weise, Hände, Lebensmittel, Tiere, Kleidung, Bettwäsche, Spielzeug ist wirksam bei der Vorbeugung. Die Verwendung von Bleichmittel (1/3-Verdünnung) ist am effektivsten für die Reinigung von Gegenständen, die nicht von Chlor angegriffen werden.


Video: Darm-Würmer - Der Kinderarzt vom Bodensee (Kann 2022).