Kategorie Im Detail

Plasmamembran
Im Detail

Plasmamembran

Es wird auch als Zellmembran, Cytoplasmamembran oder Plasmalem bezeichnet. Die gesamte Zelle, ob Prokaryot oder Eukaryot, hat eine Membran, die von außen isoliert: die Plasmamembran. Diese Membran ist so dünn (zwischen 6 und 9 nm), dass feinste optische Mikroskope sie nicht sichtbar machen konnten.

Weiterlesen

Im Detail

Grundwasser

Grundwasser, gebildet durch das Eindringen von Regenwasser in den Boden, der seine Poren und Felsspalten einnimmt. Dieses Wasser sickert in den Boden ein, bis es eine Schicht undurchlässigen Materials erreicht. Nächster Inhalt: Der Planet von innen und außen
Weiterlesen
Im Detail

Physikalische Zustände der Materie

Wenn wir uns auf Wasser beziehen, fällt uns sofort die Idee einer kühlen, farblosen Flüssigkeit ein. Wenn wir uns auf Eisen beziehen, stellen wir uns einen harten Feststoff vor. Schon die Luft bringt uns auf die Idee der Materie im gasförmigen Zustand. Alle Materie, die in der Natur existiert, kommt in einer dieser Formen vor - fest, flüssig oder gasförmig.
Weiterlesen
Im Detail

Wasserkraftwerke

Ingenieure berücksichtigen das Wasserverhalten bei der Planung von Wasserkraftwerken. Diese Pflanzen nutzen das hydraulische Potenzial eines Flusses, indem sie natürliche Lücken wie Wasserfälle oder künstliche Quellen nutzen, die durch Abweichung vom ursprünglichen Flusslauf entstehen. In ihnen wird die Stärke des Nebenwassers des Flusses zur Stromerzeugung genutzt.
Weiterlesen
Im Detail

Wasseraufbereitungsanlagen

Viele Häuser in Großstädten erhalten Leitungswasser aus Flüssen oder Dämmen. Dieses Wasser wird speziellen Behandlungen unterzogen, um Verunreinigungen und gesundheitsschädliche Mikroben zu entfernen. Erstens wird Wasser vom Fluss oder Damm durch dicke Rohre, die als Wasserleitungen bezeichnet werden, zu Wasseraufbereitungsanlagen geleitet.
Weiterlesen
Im Detail

Wasser Eigenschaften

Wasser ist ein Lösungsmittel In der Umwelt ist es sehr schwierig, reines Wasser zu finden, da sich andere Substanzen leicht damit mischen lassen. Sogar Regenwasser, wenn es beispielsweise fällt, bringt Luftverunreinigungen mit sich, die darin gelöst sind. Eine der wichtigen Eigenschaften von Wasser ist die Fähigkeit, andere Substanzen aufzulösen.
Weiterlesen
Im Detail

Injizierbare Substanzen

Injizierbare hormonelle Kontrazeptiva enthalten Progesteron oder eine Kombination von Östrogenen zur parenteralen (intramuskulären oder IM) Verabreichung mit langfristigen Hormondosen. Es besteht in der Verabreichung von Progesteron allein, parenteral (MI), mit empfängnisverhütender Wirkung über einen Zeitraum von 1 oder 3 Monaten oder einer monatlichen Kombination von Östrogen und Progesteron zur parenteralen Anwendung (MI).
Weiterlesen
Im Detail

Luftverschmutzung und unsere Gesundheit

Wie wir bereits gesehen haben, wird die Luftschicht, die die Erdoberfläche berührt, Troposphäre genannt, die zwischen 8 und 16 km dick ist. Aufgrund natürlicher Faktoren wie Vulkanausbrüche, Erleichterungen, Vegetation, Ozeane, Flüsse und menschlicher Faktoren wie Industrie, Städte, Landwirtschaft und Mensch leidet die Luft bis zu einer Höhe von 3 km. , beeinflusst seine grundlegenden Eigenschaften.
Weiterlesen
Im Detail

Die Winde

Die bewegte Luft heißt Wind. Seine Richtung und Geschwindigkeit beeinflussen die Wetterbedingungen. Um vorherzusagen, wann eine Luftmasse einen bestimmten Ort erreichen wird, ist es wichtig, die Geschwindigkeit der Winde zu kennen. Die Luftbewegung relativ zur Erdoberfläche kann von Ruhe und Windstille bis zur Entstehung von Wirbelstürmen reichen, die mit mehr als 120 Stundenkilometern Wind zerstören.
Weiterlesen
Im Detail

Luftfeuchtigkeit

Luftfeuchtigkeit bezieht sich auf die Menge an Wasserdampf, die in der Atmosphäre vorhanden ist - dies kennzeichnet, ob die Luft trocken oder feucht ist - und variiert von Tag zu Tag. Die hohe Menge an Wasserdampf in der Atmosphäre begünstigt das Auftreten von Niederschlägen. Bei geringer Luftfeuchtigkeit ist es schwierig zu regnen. Wenn wir über relative Luftfeuchtigkeit sprechen, vergleichen wir die tatsächliche Luftfeuchtigkeit, die von Geräten wie dem Hygrometer überprüft wird, und den theoretischen Wert, der für diese Bedingungen geschätzt wird.
Weiterlesen
Im Detail

Die Edelgase

Diese Gase lassen sich nur schwer mit anderen Stoffen kombinieren, was weniger als 1% Luft entspricht. Sie werden vom Körper der Lebewesen nicht benutzt, sie treten unverändert beim Atmen ein und gehen wieder. Unter den Edelgasen ist Argon mit 0,93% am stärksten vertreten. In gewöhnlichen (Glühlampen) ist Argon weit verbreitet, da seine Herstellung billig ist.
Weiterlesen
Im Detail

Die große Vielfalt der Ökosysteme

Natürliche Ökosysteme - Wälder, Wälder, Wüsten, Wiesen, Flüsse, Ozeane usw. Künstliche Ökosysteme - vom Menschen geschaffen: Teiche, Aquarien, Plantagen usw. Unter Berücksichtigung der physischen Umgebung müssen wir Folgendes berücksichtigen: Terrestrische Ökosysteme Aquatische Ökosysteme Wenn wir von einem beliebigen Punkt aus eine Landschaft beobachten, nehmen wir die Existenz von Diskontinuitäten wahr - Flussufer, Waldgrenzen, Feldgrenzen usw.
Weiterlesen
Im Detail

Taiga

Auch Nadelwald oder borealer Wald genannt. Es befindet sich in Nordalaska, Kanada, Südgrönland, einem Teil Norwegens, Schwedens, Finnlands und Sibiriens. Wenn Sie von der Tundra aus nach Süden ziehen, ist die günstige Jahreszeit länger und das Klima milder, wodurch die Vegetation reicher wird und die Taiga entsteht.
Weiterlesen
Im Detail

Die Luft

Es gibt viele Situationen in unserem aufgeschobenen Tag, in denen wir die Anwesenheit von Luft bemerken. Wenn wir die sanfte Brise auf unserem Gesicht spüren, wenn der Wind heftig weht und die Äste schwankt, wenn wir atmen und die Luft in unsere Lungen einatmen und aus ihnen ausströmen, sind wir uns der Anwesenheit von Luft bewusst. Wir können die Luft nicht sehen oder berühren.
Weiterlesen
Im Detail

Die Luft

Es gibt viele Situationen in unserem aufgeschobenen Tag, in denen wir die Anwesenheit von Luft bemerken. Wenn wir die sanfte Brise auf unserem Gesicht spüren, wenn der Wind heftig weht und die Äste schwankt, wenn wir atmen und die Luft in und aus unserer Lunge spüren, sind wir uns der Anwesenheit von Luft bewusst. Wir können die Luft nicht sehen oder berühren.
Weiterlesen
Im Detail

Harmonische intraspezifische Beziehungen

Beziehungen, die bei Individuen derselben Art auftreten, ohne Nachteil oder Nutzen für eine der betrachteten Arten. Sie umfassen die Kolonien und Gesellschaften. Gruppierung von Individuen der gleichen Art, die einen tiefen Grad an gegenseitiger Abhängigkeit aufweisen und miteinander verbunden sind, was ihnen das Leben unmöglich macht, wenn sie vom Set isoliert sind, und die Arbeit möglicherweise aufteilen oder nicht.
Weiterlesen
Im Detail

Slawismus oder Symphilia

Es ist eine Vereinigung, in der eine Art von den Aktivitäten einer anderen Art profitiert. Lineu beschrieb diese Assoziation mit etwas Anmut und erklärte: Aphis formicarum vacca (die Blattlaus der Gattung Aphis ist die "Kuh" der Ameisen). Einerseits hat die Sklaverei feindliche Eigenschaften, da Blattläuse im Ameisenhaufen gefangen gehalten werden.
Weiterlesen
Im Detail

Feuer und die ökologische Nachfolge

Wie in allen tropischen Savannen ist Feuer in brasilianischen Savannen seit vielen Jahrtausenden ein wichtiger Umweltfaktor und hat daher die Entwicklung der Lebewesen dieser Ökosysteme beeinflusst und Pflanzen und Tiere mit Eigenschaften ausgewählt, die sie vor den schnellen Verbrennungen schützen dort treten sie auf.
Weiterlesen
Im Detail

Ökosystem

Set bestehend aus einer biotischen Gemeinschaft und wechselwirkenden abiotischen Faktoren, die zu einem Stoffaustausch zwischen lebenden und nicht lebenden Teilen führen. In funktionaler Hinsicht ist es die grundlegende Einheit der Ökologie, einschließlich der biotischen Gemeinschaften und der abiotischen Umgebung, die sich gegenseitig beeinflussen, um ein Gleichgewicht herzustellen.
Weiterlesen
Im Detail

Gegenseitigkeit

Eine Assoziation, an der zwei Arten beteiligt sind, kann jedoch nur in Gegenwart der anderen Arten leben. Unter den Beispielen werden wir hervorheben. Flechten - Flechten sind Assoziationen zwischen einzelligen Algen und Pilzgetreide. Algen synthetisieren organische Stoffe und versorgen Pilze mit einem Teil der produzierten Nahrung.
Weiterlesen
Im Detail

Ökologische Nachfolge

Ordentlicher Prozess des Auf- und Ausbaus einer Community. Sie tritt im Laufe der Zeit auf und endet, wenn sich in der Region eine stabile Gemeinschaft etabliert. Die Nachfolgeschritte Nehmen wir als Beispiel eine völlig unbewohnte Region, wie einen nackten Felsen. Die Bedingungen, unter denen Pflanzen und Tiere in dieser Umgebung überleben oder sich niederlassen können, sind sehr ungünstig: Direkte Beleuchtung verursacht hohe Temperaturen; Das Fehlen von Erde macht es schwierig, Gemüse zu fixieren. Regenwasser setzt sich nicht ab und verdunstet schnell.
Weiterlesen